fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Angelhausen-Oberndorf: 19.02.2006 21:45

Angelhausen-Oberndorf

Wechseln zu: Navigation, Suche

Angelhausen-Oberndorf ist ein Ortsteil von Arnstadt im Ilm-Kreis (Th├╝ringen) mit 1.050 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Angelhausen-Oberndorf liegt 1 km s├╝d├Âstlich von Arnstadt zwischen Reinsbergen im S├╝den und Th├╝ringer Becken im Norden in etwa 310 Metern H├Âhe. S├╝dlich des Ortes erhebt sich der 383 Meter hohe Schlossberg, welcher bewaldet ist und unter Naturschutz steht. Angelhausen-Oberndorf ist ein Stra├čendorf, bestehend aus dem unteren Teil (Angelhausen) und dem oberen Teil (Oberndorf), welche im Laufe der Zeit zusammengewachsen sind.

Geschichte

Angelhausen-Oberndorf geh├Ârte bis 1920 zum Amt Arnstadt im F├╝rstentum Schwarzburg-Sondershausen. Seit 1922 geh├Ârt der Ort zu Arnstadt.

Angelhausen

Die Ersterw├Ąhnung Angelhausens f├Ąllt ins Jahr 948 . Der Ort erlitt im Drei├čigj├Ąhrigen Krieg schwere Verw├╝stungen. Angelhausen besitzt eine Kirche, die aber bis 1994 nicht genutzt wurde und verfiel. Seit 1994 wird sie restauriert. Besonders ist ihr au├čergew├Âhnlich gro├čer Fl├╝gelaltar.

Oberndorf

Oberndorf wurde erst 1350 erstmals urkundlich erw├Ąhnt. Es ist somit einer der j├╝ngsten Orte der Umgebung. Die Dorfkirche St. Nicolai stammt aus dem 12. Jh. Damals diente sie der K├Ąfernburg als Burgkapelle.

Die K├Ąfernburg

Auf dem Schlossberg s├╝dlich des Ortes lag die K├Ąfernburg, von der aus die Grafen von K├Ąfernburg im fr├╝hen Mittelalter regierten. 1385 starben die K├Ąfernburger aus. Die Burg war bereits im 16. Jh. eine Ruine. Ihre Steine wurden teilweise bei Bauarbeiten am Arnst├Ądter Schloss Neideck verwendet. Heute ist von der K├Ąfernburg nur noch eine Wallanlage erhalten.

Politik

Ortsb├╝rgermeister ist Hans-Werner Trefflich.

Wirtschaft und Verkehr

Urspr├╝nglich war Angelhausen-Oberndorf ein landwirtschaftlich gepr├Ągter Ort. Heute arbeiten die meisten Einwohner in Arnstadt. Angelhausen-Oberndorf hat sich seit 1990 zu einem Arnst├Ądter Wohnvorort entwickelt. In Angelhausen befindet sich ein gro├čes Gest├╝t.

Stra├čen gibt es nach Dannheim und Arnstadt.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Angelhausen-Oberndorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Angelhausen-Oberndorf verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de