fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Regierungsbezirk Erfurt: 23.12.2005 14:57

Regierungsbezirk Erfurt

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Regierungsbezirk Erfurt war einer der drei Regierungsbezirke (neben Magdeburg und Merseburg), die mit Einrichtung der Provinz Sachsen 1815 innerhalb des Staates Preu├čen gebildet wurden. Nach der Aufl├Âsung der Provinz Sachsen im Jahr 1944 wurde er dem Reichsstatthalter in Th├╝ringen unterstellt. 1945 wurde sein Gebiet dem Land Th├╝ringen eingegliedert. Dort wurden keine Regierungsbezirke gebildet.

Der Regierungsbezirk Erfurt hatte bis 1944 eine Fl├Ąche von 3533 km┬▓ und im Jahr 1910 530.775 Einwohner. Neben dem Hauptgebiet im Nordwesten Th├╝ringens geh├Ârten diverse Exklaven dazu, wie mit 458 km┬▓ der Kreis Schleusingen mit der Stadt Suhl, das Gebiet um Wandersleben und M├╝hlberg, mit 201 km┬▓ der Kreis Ziegenr├╝ck mit der Stadt Ranis sowie, zum Kreis Ziegenr├╝ck geh├Ârend aber davon getrennt liegend, die Gemeinden Kamsdorf, Blankenberg, Sparenberg , Blintendorf und Gefell. 1944 wurde dem Regierungsbezirk der Landkreis Herrschaft Schmalkalden mit 280 km┬▓ Fl├Ąche eingeliedert.


Der Regierungsbezirk umfasste bis 1944 folgende Stadt- und Landkreise :

Inhaltsverzeichnis

Verwaltungsgliederung

Stadtkreise

  1. Stadtkreis Erfurt (1816-1818 und 1872-heute)
  2. Stadtkreis M├╝hlhausen (1892-1950)
  3. Stadtkreis Nordhausen (1882-1950)

Landkreise

  1. Landkreis Grafschaft Hohenstein (Landratsamt in Nordhausen)
  2. Landkreis Heiligenstadt
  3. Landkreis Langensalza
  4. Landkreis M├╝hlhausen
  5. Landkreis Schleusingen
  6. Landkreis Wei├čensee
  7. Landkreis Worbis
  8. Landkreis Ziegenr├╝ck (Landratsamt in Ranis)

Regierungspr├Ąsident

  • 1816 - 1817 : Christoph Graf von Keller auf Stedten
  • 1817 - 1825 : Friedrich von Motz
  • 1825 - 1831 : Ludwig Freiherr von Hagen
  • 1831 - 1844 : Carl Graf von Flemming
  • 1844 - 1845 : Carl von Gerlach
  • 1845 - 1866 : Justus du Vignau
  • 1866 - 1874 : Hans Wilhelm Ernst von Kotze
  • 1874 - 1884 : Ludwig von Kamptz
  • 1884 - 1899 : Heinrich von Brauchitsch
  • 1899 - 1903 : Kurt von Dewitz
  • 1903 - 1918 : Karl Ferdinand von Fidler
  • 1918 - 1920 : August Graf von P├╝ckler
  • 1920 - 1930 : Fritz Tiedemann
  • 1930 - 1932 : Ludwig Freyseng
  • 1932 - 1935 : Friedrich Bachmann
  • 1935 - 1943 : Otto Weber
  • 1943 - 1944 : von Monbart
  • 1944 - 1945 :

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Regierungsbezirk Erfurt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Regierungsbezirk Erfurt verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de