fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Satrup: 11.02.2006 20:34

Satrup

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Satrups Deutschlandkarte, Position von Satrup hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis : Schleswig-Flensburg
Fl├Ąche : 23,96 km┬▓
Einwohner : 3.434 (31. Dezember 2002)
Bev├Âlkerungsdichte : 143 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 35 m ├╝. NN
Postleitzahlen : 24984 - 24986
Vorwahl : 04633
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 42' N, 09┬░ 35' O
54┬░ 42' N, 09┬░ 35' O
Kfz-Kennzeichen : SL
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 59 071
Adresse der
Amtsverwaltung:
Bahnhofstr. 1
24986 Satrup
Offizielle Website: http://amt-satrup.de
E-Mail-Adresse: info@amt-satrup.de
Politik
B├╝rgermeister : Harald Krabbenh├Âft
Lage der Gemeinde Satrup im Kreis Schleswig-Flensburg

Satrup ist ein zentraler Ort in der Landschaft Angeln, im Nordosten Schleswig-Holsteins. Dank seiner zentralen Lage in der Region wird Satrup auch als das Herz Angelns bezeichnet. 2002 wurde Satrup als umweltfreundliche Gemeinde ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Satrup liegt etwa 15 km s├╝d├Âstlich von Flensburg in l├Ąndlicher Umgebung zwischen der Bundesautobahn 7 von Schleswig nach Flensburg im Westen, der Bundesstra├če 199 von Kappeln nach Flensburg im Norden und der Bundesstra├če 201 von Kappeln nach Husum im S├╝den.

Geschichte

Die sp├Ątromanische Feldsteinkirche von Satrup wurde im 12. Jahrhundert errichtet.

Adliges Gut Satrupholm

Satrupholm wurde im 12. Jahrhundert als Ritterburg gebaut, sp├Ąter wurde es als Bischofssitz, Adelshof, Jagdschlo├č der Gottorfer Herz├Âge und Ruhesitz ehemaliger Offiziere genutzt. 1771 wurde aus dem Gutsgebiet die Satrupharde gebildet.

Politik

Von den 17 Sitzen in der Gemeindevertretung hat die CDU seit der Kommunalwahl 2003 elf Sitze, die SPD f├╝nf und der SSW einen.

Weblinks


Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Satrup aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Satrup verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de