fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Munkbrarup: 17.12.2005 23:27

Munkbrarup

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Wappenabbildung
auf ngw.nl
Deutschlandkarte, Position von Munkbrarup hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Landkreis : Schleswig-Flensburg
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 47' N, 9┬░ 34' O
54┬░ 47' N, 9┬░ 34' O
Fl├Ąche : 13,26 km┬▓
H├Âhe : 25 m ├╝. NN
Einwohner : 1.065 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 80 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 24960
Vorwahl : 04631
Kfz-Kennzeichen : SL
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 59 145
Adresse der
Amtsverwaltung:
Amt Langballig
S├╝derende 1
24977 Langballig
Offizielle Website: http://www.langballig.de/
E-Mail-Adresse: amt.langballig@langballig.de
Politik
B├╝rgermeisterin : Margrit Jebsen
Lage der Gemeinde Munkbrarup im Kreis Schleswig-Flensburg

Die amtsangeh├Ârige Gemeinde Munkbrarup ist ein anerkannter Erholungsort in der N├Ąhe von Flensburg in Nordangeln im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein. Balm, Bockholmwik, Geil, Iskiersand, Kragholm, R├╝de, und Siegum liegen im Gemeindegebiet.

Geschichte

Im Kirchspiel Munkbrarup stand fr├╝her das Zisterzienserkloster R├╝de, Rus Regis (Rude Kloster).

Die in letzten Viertel des 12. Jhdts. erbaute St. Laurentiuskirche ist eine j├╝tische Granitquaderkirche und hatte urspr├╝nglich eine runde Apsis, aber keinen Turm. Das S├╝dportal ist dem Petri-Portal des Schleswiger Doms nachempfunden. 1936/37 wurde die Kirche im romanischen Stil renoviert.

Der Renaissance-Altar in der Kirche ist einer der ├Ąltesten evangelischen Altare im Bundesland.

Die 1870 errichtete Windm├╝hle Hoffnung ist ein Erdholl├Ąnder und diente zum Mahlen von Getreide. Heute wird sie f├╝r Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt.

Wirtschaftsstruktur

Im Gemeindegebiet sind noch ausgepr├Ągte l├Ąndliche Strukturen vorhanden, die N├Ąhe zu Flensburg und zur Flensburger F├Ârde haben jedoch auch dazu gef├╝hrt, dass die Zahl der Wohngebiete immer weiter zunimmt. Es gibt jedoch auch ein Gewerbe- und Dienstleistungsangebot, das weiter ausgebaut werden soll.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Munkbrarup aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Munkbrarup verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de