fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Joldelund: 20.01.2006 01:22

Joldelund

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Deutschlandkarte, Position von Joldelund hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis : Nordfriesland
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 38' N, 09┬░ 07' O
54┬░ 38' N, 09┬░ 07' O
Fl├Ąche : 19,12 km┬▓
H├Âhe : 22 m ├╝. NN
Einwohner : 731 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 38 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 25862
Vorwahl : 04673
Kfz-Kennzeichen : NF
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 54 059
Adresse der
Amtsverwaltung:
Amt Bredstedt-Land
Norderende 2
25821 Breklum
Offizielle Website: http://www.amt-bredstedt-land.de/
E-Mail-Adresse: info@amt-bredstedt-land.de
Politik
B├╝rgermeisterin : Gisela Rabe
Lage der Gemeinde Joldelund im Kreis Nordfriesland

Die amtsangeh├Ârige Gemeinde Joldelund ( d├Ąnisch Joldelund, friesisch J├ą├ąl├Ânj) liegt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Der Fl├Ąche nach ist sie die gr├Â├čte Gemeinde im Amt Bredstedt-Land.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Joldelund liegt etwa 28 km s├╝d├Âstlich von Nieb├╝ll und 28 km s├╝dwestlich von Flensburg in l├Ąndlicher Umgebung. Die Bundesstra├če 199 von Nieb├╝ll nach Flensburg, die Bundesstra├če 5 und die parallel verlaufende Bahnlinie von Husum nach Nieb├╝ll sowie die Bundesstra├če 200 von Husum nach Flensburg sind jeweils etwa 10 km von Joldelund entfernt.

Geschichte

In der Eisenzeit wurde im Gemeindegebiet Eisen aus Raseneisenerz gewonnen. Die Schmelz├Âfen k├Ânnen noch heute besichtigt werden.

Die Feldsteinkirche wurde um 1200 errichtet. Zur Kirchengemeinde geh├Âren auch die umliegenden D├Ârfer.

Die Windm├╝hle wurde 1771 erbaut.

Wirtschaft

Das Gemeindegebiet ist ├╝berwiegend landwirtschaftlich gepr├Ągt.

Politik

Von den neun Sitzen in der Gemeindevertretung hat die W├Ąhlergemeinschaft WGJ seit der Kommunalwahl 2003 sechs Sitze und die W├Ąhlergemeinschaft AfWJ drei.

Literatur

  • Hauke J├Âns: Fr├╝he Eisengewinnung in Joldelund. 2 Bdd., Bonn 1997.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Joldelund aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Joldelund verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de