fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Busdorf: 03.01.2006 04:18

Busdorf

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Wappenabbildung
auf ngw.nl
Deutschlandkarte, Position von Busdorf hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Landkreis : Schleswig-Flensburg
Geografische Lage :
Koordinaten: 54┬░ 30' N, 9┬░ 33' O
54┬░ 30' N, 9┬░ 33' O
Fl├Ąche : 5,35 km┬▓
H├Âhe : 18 m ├╝. NN
Einwohner : 2.064 (31. Dezember 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 386 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 24866
Vorwahl : 04621
Kfz-Kennzeichen : SL
Gemeindeschl├╝ssel : 01 0 59 018
Adresse der
Amtsverwaltung:
Amt Haddeby
Rendsburger Str. 54 c
24866 Busdorf
Offizielle Website: http://www.haddeby.de/index.html
E-Mail-Adresse: info@amt-haddeby.de
Politik
B├╝rgermeister : Ralf Feddersen ( CDU )
Lage der Gemeinde Busdorf im Kreis Schleswig-Flensburg

Die amtsangeh├Ârige Gemeinde Busdorf ( d├Ąnisch : Bustrup) liegt in einer Endmor├Ąnenlandschaft bei Schleswig an der Schlei im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein. Busdorf ist Sitz der Amtsverwaltung vom Amt Haddeby. Haddeby, das Haithabu der Wikingerzeit liegt im Gemeindegebiet.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Eine jungsteinzeitliche und bronzezeitliche Besiedlung des Ortsgebiets ist arch├Ąologisch nachgewiesen. Auch die Siedlungsreste von Haithabu und der Skarthi-Stein, der wohl Anfang des 11. Jahrhunderts aufgestellt wurde, liegen im Gemeindegebiet.

Der Name Busdorf selbst wurde 1299 als Personenname (Jaan Buzthorp) erstmals erw├Ąhnt. Daraus l├Ąsst sich auf einen Ortsnamen, der Dorf des Butse bedeutet schlie├čen.

Haithabu und Danewerk

Haithabu lag vom 9. bis 11. Jahrhundert innerhalb eines Ringwalls am Haddebyer Noor. Haithabu war in der Wikingerzeit eines der bedeutendsten wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Zentren Skandinaviens. Nach der Zerst├Ârung der Siedlung im Jahr 1066 wurde von den Bewohnern die Stadt Schleswig gegr├╝ndet. Auch ein Gro├čteil des Danewerks liegt im Gemeindegebiet.

Der Siedlungsplatz wurde 1897 von dem Arch├Ąologen Sophus M├╝ller wiederentdeckt. Heute werden viele der arch├Ąologischen Funde im Wikinger-Museum Haithabu in Busdorf ausgestellt.

Skarthi-Stein

Der Skarthi-Stein, ein Runenstein , wurde 1857 zwischen zwei Grabh├╝geln im Gemeindegebiet entdeckt. Er soll an Skarthe, einen Gefolgsmann von K├Ânig Sven Gabelbart erinnern.

Von der Busdorfer Kirche, die au├čerhalb des Dorfkerns liegt, wird gesagt, dass sie sich auf den Grundmauern der Kirche befindet, die Ansgar im Jahr 849 bauen lie├č, als er die Wikinger missionieren wollte. Allerdings befindet sich die Kirche au├čerhalb des historischen Ringwalls an einer der wichtigsten Handelsstra├čen in der Region.

Wirtschaft

In der urspr├╝nglich landwirtschaftlich gepr├Ągten Gemeinde haben sich Gewerbebetriebe und ein breit gef├Ąchertes Angebot von Dienstleistungen angesiedelt. 1998 wurde im S├╝den der Gemeinde der Gewerbepart Wikingerland erschlossen.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Waldschl├Â├čchen 24837 Schleswig http://www.hotel-waldschloesschen.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 404621 / 38 30
Hotel Strandhalle 24837 Schleswig http://www.hotel-strandhalle.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 304621 / 909 0
Hotel an der Schlei 24857 Fahrdorf http://www.hotelanderschlei.de  04621 / 38 000
Hotel Restaurant Olschewski 24837 Schleswig http://www.hotelolschewski.de.vu  04621 / 25577
Hotel-Restaurant Zollhaus Schleswig 24837 Schleswig http://www.zollhaus-schleswig.de  04621 / 290 340
Hotel Schleiblick 24837 Schleswig http://www.hotel-schleiblick.de  04621 / 2 34 68
Hotel Restaurant Alter Kreisbahnhof 24837 Schleswig http://www.hotel-alter-kreisbahnhof.de  04621 / 3020-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Busdorf aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Busdorf verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de