fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Wittensee: 07.02.2006 00:04

Wittensee

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
.
Daten
Name: Wittensee
Lage: östliches Schleswig-Holstein
Fläche 1012 ha
maximale Tiefe: 20,5 m
Zufl√ľsse: Habyer Au, M√ľhlenbek
Abfl√ľsse: Schirnau als Verbindung zum
Nord-Ostsee-Kanal
H√∂he √ľber NN : 3,8 m
Gemeinden am Ufer: Groß Wittensee,
Klein Wittensee, B√ľnsdorf
Besonderheiten: Der See ist rechteckig (5*2 km) und man kann die Lage der Gletscherzungen als Verlängerung der Eckernförder Bucht gut sehen

Gutes Segelrevier, Angeln, Surfen, Camping

Der Wittensee ( d√§nisch : Vittens√ł) ist ein eiszeitlicher Endmor√§nensee in der √∂stlichen schleswig-holsteinischen H√ľgellandschaft. Er liegt im Zentrum des Naturparks H√ľttener Berge im St√§dtedreieck Schleswig, Rendsburg, Eckernf√∂rde. Westlich des Sees liegt der kleinere Bistensee

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wittensee aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Wittensee verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de