fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rosental (Leipzig): 17.01.2006 12:57

Rosental (Leipzig)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Teil des Leipziger n├Ârdlichen Auewaldes , begrenzt durch den Elsterm├╝hlgraben im S├╝den, die Parthe im Norden und den Zoo im Osten, liegt das Rosental in der N├Ąhe des Stadtzentrums. August der Starke lie├č um 1707 dreizehn strahlenf├Ârmige Sichtachsen (heute noch 6) ins Rosental schlagen. Sie sollten eine Parkanlage vorbereiten und zum Bau eines k├Âniglichen Lustschlosses auf der gro├čen Wiese dienen. Die heutige parkartige Gestaltung erfuhr das Rosental durch den Gartenk├╝nstler Rudolph Siebeck ab 1837 .

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rosental (Leipzig) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rosental (Leipzig) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de