fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Daubitz: 11.01.2006 01:30

Daubitz

Wechseln zu: Navigation, Suche
Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Regierungsbezirk : Dresden
Landkreis : Niederschlesischer Oberlausitzkreis
Gemeinde : Rietschen
Höhe : 143 m ĂŒ. NN
Postleitzahl : 02956
Vorwahl : 035772
Geografische Lage :
Koordinaten: 51° 23' 60" N, 14° 46' 60" O
51° 23' 60" N, 14° 46' 60" O

Daubitz (sorbisch: Dubč) ist ein Ortsteil der Gemeinde Rietschen in Sachsen .

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die ersten geschichtlichen Nachrichten von Daubitz stammen aus dem Jahr 1200 . Zu diesem Zeitpunkt kamen deutsche Bauern in diese Gegend und erbauten neben der bereits bestehenden wendischen Siedlung Dubc das deutsche Straßendorf Dubc (von dub-Eiche). Die Entwicklung des Ortes ist auf das schnelle Erstarken des Bauernstandes zurĂŒckzufĂŒhren. Bereits 1409 wird die Kirche von Daubitz zum ersten Mal urkundlich erwĂ€hnt. Bis 1858 wurde in dieser Kirche zu Daubitz neben deutsch auch wendisch gepredigt, denn es gehörten zum Kirchspiel neben den vornehmlich deutschen Dörfern Neuhammer, Rietschen, Teicha, Prauske, Werda, Walddorf und TrĂ€nke auch die ĂŒberwiegend wendischen Dörfer Altliebel, Mocholz, Nappatsch, Viereichen, ZweibrĂŒck und Berg. Aus Zeitdokumenten geht hervor, dass ebenfalls um 1400 das Rittergut mit Schloss und MĂŒhle entstand. Verschiedenste Adelsfamilien lösten einander ab, bis 1895 der Görlitzer Magistrat das Gut kaufte und damit seine Existenz als "Herrschaft" beschloss.Aus verschiedenen historischen Aufzeichnungen geht hervor, dass in Daubitz bereits 1589 eine Schule existierte. Sie ist die Ă€lteste im genannten Kirchspiel Daubitz, in anderen Dörfern wurden erst wesentlich spĂ€ter Schulen eingerichtet.

Öffentliche Einrichtungen

  • Evangelische KindertagesstĂ€tte Daubitz

Bildungseinrichtungen

  • Grundschule Daubitz

Ortspartnerschaften

Ortsgliederung

Gliederung in Daubitz, Neu-Daubitz, HeidehÀuser, FeldhÀuser, Walddorf

Kultur und SehenswĂŒrdigkeiten

  • Westernsiedlung Forest Village Ranch mit Bisongehege
  • Kaiser Wilhelm Denkmal
  • St. Georgskirche
  • Gewandhaus
  • Hufeisen ulme ca. 450 Jahre alt
  • Wolfsstein

Museen

  • Schulmuseum Daubitz

Bauwerke

  • Schloss und Park in Daubitz

RegelmĂ€ĂŸige Veranstaltungen

  • dritter Samstag im MĂ€rz "Mitdreißigerball"
  • Letzter Sonntag im April Sankt-Georgs-Fest
  • Letztes Wochenende im Juni - Countryfest auf der Forest Village Ranch in Daubitz/Walddorf

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Pension Weiser 02923 HĂ€hnichen http://www.pension-weiser.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3035894 / 30470

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Daubitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Daubitz verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de