fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Radio SAW: 10.02.2006 17:59

Radio SAW

Wechseln zu: Navigation, Suche

Radio SAW (eigene Schreibweise: radio SAW) ist der erste private H├Ârfunksender Sachsen-Anhalts. Die Abk├╝rzung "SAW" steht f├╝r "Sachsen-Anhalt Welle", dem urspr├╝nglich geplanten Namen f├╝r das Programm.

Der Sendestart war am 8. September 1992 in einer alten Tapetenfabrik in Magdeburg. Radio SAW strahlt ein Programm mit dem Schwerpunkt Musik f├╝r das Bundesland Sachsen-Anhalt und die angrenzenden Bundesl├Ąnder aus. Die Zielgruppe von Radio SAW sind 14 bis 49 J├Ąhrige. Veranstalter des Programms ist die VMG Verlags- und Mediengesellschaft mbH & Co. KG.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Nach der Abschaltung der Nachfolgeprogramme des Rundfunks der DDR in Sachsen-Anhalt sollte nach dem Willen der Politik schnell das duale System im Rundfunk aus ├Âffentlich-rechtlichen und privaten Programmen durchgesetzt werden und die frei gewordenen Frequenzen m├Âglichst schnell neu verteilt werden. 1992 wurde die Lizenz f├╝r zwei landesweite H├Ârfunkprogramme durch die zust├Ąndige Landesmedienanstalt (MSA) ausgeschrieben. Eine der beiden Lizenzen ging an die neu gegr├╝ndete "VMG" (s.o.). Hauptgesellschafter war die Oldenburger Nordwest-Zeitung.

Neben dem dem Unterhaltungsprogramm, dass in Magdeburg produziert wurde und wird legte man in den ersten Jahren sehr viel Wert auf regionale Berichterstattung und schuf im Harz, in Stendal, Dessau und Halle Regionalstudios. Die Studios Harz und Stendal sind inzwischen geschlossen worden.

1995 erfolgte der Umzug in ein neues Funkhaus im Hansapark in Magdeburg. Gleichzeitig wurde von der bisher der analogen Sendetechnik auf digitale Systeme umgestellt.

Sendungen

u.a.:

  • Muckefuck - Morgensendung mit Volker Haidt und Holger Tapper
  • Best of Muckefuck - am Wochenende Wiederholungen der Highlights der letzten Woche
  • Der Vormittag mit Jana & Jana - Im Wechsel moderieren Jana Lammich und Jana Cebulla
  • Der Nachmittag Superhits mit Ingolf Kloss
  • Nachtschicht und SAW Feete mit Marc Angerstein (machte Schnappi-Song und Katzeklo von H.Schneider bekannt)

Mitarbeiter

  • Gesch├Ąftsf├╝hrer und Programmdirektor: Mario A. Liese

Moderatoren

  • Marc Angerstein
  • Volker Haidt, Programmchef und Moderation "Muckefuck"
  • Holger Tapper, Moderation "Muckefuck"
  • Frank Wiedemann
  • Jana Lammich
  • Ted Stanetzky
  • Daniel Pavel
  • Jeannie Meyer
  • Marc Angerstein
  • Frank Wiedemann
  • Nadine-Henriette Rathke
  • Jana Cebulla
  • Ingolf Kloss
  • Michael Wei├č
  • Frank Abel (Wetter)
  • Franziska Stawitz
  • Danny M├Âbius
  • Christoph Sch├Âdel

Ehemalige Moderatoren

  • J├Ârn Bastian (jetzt: Moderator beim Berliner Rundfunk und zwischendurch Morningman bei [Landeswelle Th├╝ringen])
  • Jochen Brandt [+]
  • Susi Brandt (jetzt: Moderatorin bei Hitradio FFH und beim MDR-Fersehen )
  • Andy Hein "Der kleinste Moderator der Welt" (jetzt: Student und Moderator bei Ostseewelle )
  • Claudia Heber (jetzt: Nachrichten bei Antenne Brandenburg, Moderatorin bei Radio Brocken)
  • Stephan Michme (jetzt: Moderator bei ROCKLAND ) Fritz und MTV)
  • Toni Rupprecht (jetzt: eigene PR-Agentur in Berlin)* Mike "Scholle" Schollkowski (jetzt: Moderator bei (Landeswelle Th├╝ringen)
  • Klaus Vorbrodt (jetzt: Gesch├Ąftsf├╝hrer von Radio PSR )
  • Andre Ehlers (jetzt: Moderator bei Spreeradio)

UKW-Frequenzen

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Radio SAW aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Radio SAW verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de