fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Eckbach (Pfalz): 01.12.2005 14:16

Eckbach (Pfalz)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Eckbach ist ein 43,3 km langer, linker Nebenfluss des Rheins in Rheinland-Pfalz ( Deutschland ).

Inhaltsverzeichnis

Verlauf

Der Eckbach entspringt in der nord├Âstlichen Pfalz im n├Ârdlichen Pf├Ąlzer Wald im Gemarkungsteil Kleinfrankreich von Carlsberg-Hertlingshausen und flie├čt in ├Âstlich-nord├Âstlicher Richtung zur Oberrheinischen Tiefebene hin. Er erreicht sie bei Kleinkarlbach und durchquert ihren Westteil, ehe er direkt ├Âstlich von Bobenheim-Roxheim in den Rhein m├╝ndet.

F├╝r das umgebende Leiningerland stellt der obere Eckbach das zentrale Flie├čgew├Ąsser dar. Von kommunaler Seite ist f├╝r die Betreuung des Bachs der Gew├Ąsser-Zweckverband Isenach-Eckbach zust├Ąndig.

Orte am Eckbach

  1. Carlsberg-Hertlingshausen
  2. Altleiningen
  3. Neuleiningen-Tal
  4. Kleinkarlbach
  5. Kirchheim an der Weinstra├če
  6. Bissersheim
  7. Gro├čkarlbach
  8. Laumersheim
  9. Dirmstein
  10. Heuchelheim
  11. Gro├čniedesheim
  12. Bobenheim-Roxheim

Sehensw├╝rdigkeiten

Vom 20-R├Âhren-Brunnen bei Altleiningen, der aus einem Stollen gespeist wird, welcher zur Versorgung der oberhalb gelegenen Burg um das Jahr 1600 tief in den Fels getrieben wurde, bezieht der Eckbach heute den gr├Â├čten Teil seiner Wasserf├╝hrung, w├Ąhrend seine eigentliche Quelle infolge der Absenkung des Grundwasserspiegels nicht mehr ganzj├Ąhrig Wasser f├Ârdert. Am Brunnen befindet sich ein 1855 eingemei├čeltes Gedicht als Dialog zwischen Wanderer (W) und Brunnen (B):

Siehe, Wanderer, Gottes Br├╝nnlein hat Wasser die F├╝lle!
W.: Ja, Br├╝nnlein, du hast Wassers die F├╝ll,
Gibst Jedem zu trinken, der da will.
B.: Der reiche Gott hat mirs gegeben,
Machs mir nur nach, so wirst du leben!
W.: Was bleibt dann aber mir zuletzt?
B.: Ein Wasser, das ewig dich erg├Âtzt.

Der Eckbach ist im Bereich von Neuleiningen-Tal zum Eckbachweiher aufgestaut. Bis hinunter nach Dirmstein wurden fr├╝her 30 Wasserm├╝hlen betrieben, von denen 23 noch mehr oder minder vollst├Ąndig erhalten und teilweise restauriert sind. Am Bach entlang f├╝hrt seit 1997 durch sieben malerische D├Ârfer, die zur Verbandsgemeinde Gr├╝nstadt-Land geh├Âren, der Eckbachm├╝hlen-Rad- und Wanderweg.

Ein besonderes Kleinod der Barockbaukunst stellt die Laurentiuskirche in Dirmstein dar, die 1742 - 46 nach Pl├Ąnen des ber├╝hmten Kirchenbaumeisters Balthasar Neumann errichtet wurde.

In der N├Ąhe des Eckbachs liegen auf den H├Âhen des Pf├Ąlzer Waldes und des Haardtgebirges die Burgen Altleiningen, Neuleiningen und Battenberg . Auf der Burg Altleiningen finden allj├Ąhrlich seit 1980 Theaterauff├╝hrungen der Burgspiele Altleiningen statt.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Eckbach (Pfalz) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Eckbach (Pfalz) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de