fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Mainz-Weisenau: 16.02.2006 14:30

Mainz-Weisenau

Wechseln zu: Navigation, Suche

Weisenau ist ein Stadtteil im SĂŒdosten von Mainz mit 17.000 Einwohnern. Mit IBM und Heidelberg Cement arbeiten zwei Großfirmen in Weisenau. Er hat die PLZ 55130.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Römische Zeit

In Weisenau bestand ein römisches MilitĂ€rlager mit Hilfstruppen (Auxiliarlager) fĂŒr das Legionslager auf dem KĂ€strich (von lateinisch castrum = Lager) in Mainz. Das MilitĂ€r in Mainz wurde mit einer von Finthen kommenden Wasserleitung versorgt, wĂ€hrend Weisenau das Wasser aus natĂŒrlichen Quellen und BĂ€chen schöpfte. Kurzzeitig war das Weisenauer Lager auch mit mindestens einer Legion belegt. Das Auxiliarlager wurde Ende des 1. Jahrhunderts n. Chr. aufgegeben, zurĂŒck blieben die keltische Bevölkerung, die schon eine Siedlung vor der römischen Besetzung dort hatten und römische Handwerker, besonders Töpfer, die dort mehrere Töpfereien in fast industriellem Maßstab betrieben. Nach dem Zusammenbruch des Limes wurde Mainz und damit auch Weisenau wieder Frontlinie

Viele Funde - besonders römische und keltische GrĂ€ber und Grabanlagen, Grabsteine mit Inschriften, römische Töpfereien, römische MĂŒnzen und GefĂ€ĂŸe - zeigen, daß die romanisierte keltische Bevölkerung und römische Beamte, Landwirte in ihren villae rusticae und auch andere Zivilbevölkerung bis zum Ende der römischen Besetzung hier lebten. Dann scheint aber das unbefestigte Weisenau vor den Toren der Stadt Mainz wegen der vielen RaubĂŒberfĂ€lle von der rechten Rheinseite aus aufgegeben worden zu sein, denn die ArchĂ€ologen finden erst wieder Material aus der frĂŒhen Frankenzeit.

An der Stelle eines alten, römischen Heiligtums wurde dann um das Jahr 1000 das Stift Sankt Victor gegrĂŒndet und dĂŒrfte Keimzelle fĂŒr das wieder entstehende Dorf Weisenau gewesen sein.

OrtsgrĂŒndung

Weisenau wurde im 12. Jahrhundert als "Wizenowe" urkundlich erwĂ€hnt. Die Ă€lteste ErwĂ€hnung stammt aus einer Rechtfertigungsurkunde des Mainzer Erzbischofs, da nur auf die Zeit zwischen 1186 bis 1190 datiert werden kann (Lebensdaten der genannten Zeugen) und danach aus einer Urkunde Heinrichs VI., die 1192 unterzeichnet wurde: Dat Wizenowe iuxta Moguntia - gegeben zu Wizenowe bei Mainz. Der mittelalterliche Name Wizenowe lĂ€ĂŸt sich eher vom lateinischen vicus novus („neue Siedlung“) ableiten, als durch eine Interpretation des neuzeitlichen Namens als „weiße/helle Aue“. Über verschiedene Namensformen (u.a. Wissenowe) ist dann der heutige Name entstanden.

Die ursprĂŒngliche keltisch / römische Siedlung lag im und am Randes des Steinbruchs und zog sich bis zum heutigen Radweg hin. Die Töpfereien mit der angeschlossenen Siedlung des 3. und 4. Jahrhunderts lagen eher im Bereich der heutigen Göttelmannstrasse / Am Viktorstift, also beide hoch auf der Ebene ĂŒber dem Rhein. Die 1192 urkundlich erwĂ€hnte Siedlung lag allerdings direkt am Rhein - das wĂ€re also ein dritter Standort. Dort wuchs langsam ein Dorf heran, dessen Einwohner entweder als Fischer, Schiffer, Lotsen, Ferger (=FĂ€hrschiffer) direkt von und mit dem Rhein lebten, oder als Bauern und Winzer das Land oberhalb des Dorfes anbauten.

Weisenau war in der Zeit der urkundlichen ErsterwĂ€hnung unter mindestens drei Herrschaften aufgeteilt: ein Teil, zusammen mit dem Victorstift, gehörte dem Mainzer Erzbischof, ein anderer Teil war mundĂ€tisch, d.h. er gehörte zum Victorstifz selbst. Der dritte Teil war in ministerialem Besitz. Von Meingote ĂŒber Dudo kamm es in den Besitz derer von Bolanden und deren Familien. Aus der Zeit des Dudo stammt auch die Burg Weisenau, deren Standort heute nicht mehr zu ermitteln ist.

20. Jahrhundert

Am 1. Januar 1930 wurde Weisenau an Mainz zugeordnet.

Im Zweiten Weltkrieg schien es wie in der Innenstadt ruhig zu sein. Dennoch wurde Weisenau am 19. Oktober 1944 von amerikanischen sowie am 1. bzw. 27. Februar 1945 von englischen Bombern angegriffen. Es starben insgesamt 300–600 Menschen. Nach dem Krieg wurde wieder die Arbeit aufgenommen.

Kritisiert wurden von der Weisenauer Bevölkerung nach den 1970ern die Sprengungen im Zementwerk. Ende der 1980er Jahre mussten sie eingestellt werden, da in der Umgebung SchÀden auftraten.

Da Weisenau in der Einflugschneise des Frankfurter Flughafens liegt, kÀmpfen die Einwohner seit dem Planfeststellungsverfahren 2002 auf Seiten von Mainz gegen den Flughafenausbau.

Verkehr

Weisenau ist ĂŒber die A 60 (AS Laubenheim und Weisenau) zu erreichen. Außerdem ist der Stadtteil von der Innenstadt her ĂŒber die Wormser Straße, die Göttelmannstraße, den Heiligkreuzweg und die Hechtsheimer Straße zu erreichen. NĂ€chster Bahnhof: SĂŒdbahnhof (Salvatorstraße). 15–20 Minuten zur Hechtsheimer Messe, 5–10 Minuten zur Innenstadt und 30 Minuten zum Flughafen.

Bauwerke

  • Evangelische Kirche (Heiligkreuzweg, Ecke Portlandstraße)
  • Kapelle am Neuen Friedhof (Heiligkreuzweg)

Freizeitanlage

Volkspark (Göttelmannstraße) mit CafĂ©, drei Planschbecken, Spielplatz, Eisenbahn und einem Minigolfplatz. Außerdem gibt es im Rosengarten, hinter einer BrĂŒcke, die sich nördlich des Minigolfplatzes befindet, ein Vogelhaus.

Weblinks

Website der Stadt Mainz



Koordinaten: 49° 58' 50" N, 8° 18' 0" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Landhotel Battenheimer Hof 55294 Bodenheim http://www.battenheimerhof.com/  06135 / 7090
Rheinischer Hof 65462 Ginsheim-Gustavsburg http://www.schaefer-hotel.de/  06144 / 935400
Alte Post 65462 Ginsheim-Gustavsburg http://www.info-wiesbaden.de/gastst/AltePost/  06134 / 75 55-0
Rheingauer Tor Hotel garni 65239 Hochheim am Main http://www.hotel-rheingauertor.de  06146 / 82 62 0
Favorite Parkhotel 55131 Mainz http://www.favorite-mainz.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406131 / 80 15 0
Advena Europa Hotel Mainz 55116 Mainz http://advena.de/mainz  06131 / 971070
Mainzer Hof 55116 Mainz http://www.hotel-mainzerhof.de  06131 / 28 89 90
Hotel Hammer 55116 Mainz http://www.hotel-hammer.com  06131 / 96 528 0
Central-Hotel Eden 55116 Mainz   06131 / 276-0
Hotel Moguntia 55118 Mainz http://www.moguntia-hotel.de  06131 / 96 12 40
Dormotel Mainz 55128 Mainz http://www.dormotel-mainz.de  06131 / 7208-0
Hotel Römerstein 55128 Mainz http://hotel-roemerstein.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306131 / 93666-0
Hotel Hechtsheimer Hof 55129 Mainz http://www.hotel-hechtsheimerhof.de  06131 / 916-0
Hotel Am Hechenberg 55129 Mainz http://hechenberg.de  06131 / 25 08 20
Hotel Alina 55252 Mainz http://www.hotelalina.de  06134 / 29 50
GĂŒnnewig Hotel Bristol Mainz 55130 Mainz http://www.gruennewig.de/mz/index1024.php Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406131 / 8 06-0
Columbia Hotel RĂŒsselsheim 65428 RĂŒsselsheim http://www.columbia-hotels.com/deutsch/index-ruesselsheim.html Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406142 / 876-0
Best Western Hotel Atrium 65428 RĂŒsselsheim http://www.atrium-ruesselsheim.bestwestern.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406142 / 915 0
Hilton Mainz City 55116 Mainz http://www.hilton.de/mainzcity  06131 / 2780
RĂŒsselsheimer Residenz 65428 RĂŒsselsheim http://www.ruesselsheimer-residenz.de  06142 / 97 41-0
Ibis Mainz 55116 Mainz http://www.ibishotel.com  06131 / 2470
Stiftswingert 55131 Mainz http://www.hotel-stiftswingert.de/  06131 / 982640
ACHAT Hotel Frankfurt / RĂŒsselsheim 65428 RĂŒsselsheim http://www.achat-hotel.de/  06142 / 85 80
Hotel-Restaurant Roter Hahn 65428 RĂŒsselsheim http://www.roter-hahn.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306142 / 95 54 - 0
St. Gereon 55299 Nackenheim http://www.landhotel-st-gereon.com/  06135 / 704590
Dorint 55131 Mainz http://www.info-mainz.de/dorint/index.htm  06131 / 954-0
GĂ€stehaus Rheintal 55294 Bodenheim http://www.gaestehaus-rheintal.de/  06135 / 92 34 0
Angelika 55294 Bodenheim   06135 / 92290
Frankfurter Hof 65239 Hochheim am Main http://www.hotel-frankfurter-hof.de/  06146 / 82590
Hilton Mainz 55116 Mainz http://www.hilton.de/mainz  06131 / 245 0
City Hotel Neubrunnenhof 55116 Mainz http://www.cityhotel-neubrunnenhof.de  06131 / 232237
Hotel Restaurant Zum Babbelnit 55126 Mainz   06131 / 40000
Apart Hotel Actuell 55299 Nackenheim http://www.appartementhaus-nackenheim.de/  06135 / 92880
Hyatt Regency Mainz 55116 Mainz http://mainz.regency.hyatt.de  06131 / 731234
Landhaus Becker 55296 Gau-Bischofsheim    / 92510
Domicil Hotel RĂŒsselsheim Partner of Sorat Hotels 65428 RĂŒsselsheim http://www.sorat-hotels.com/ruesselsheim/index.htm  0 61 42 / 94 34
Ditt 65462 Ginsheim-Gustavsburg   06134 / 5 38 38
Golden Tulip RĂŒsselsheim 65428 RĂŒsselsheim http://www.goldentulip-ruesselsheim.de/  06142 / 89 40
MIKADO Hotel & Suite 65428 RĂŒsselsheim http://www.mikado-hotel.de  06142 / 923-0
City Partner Hotel Austria 55116 Mainz http://www.citypartnerhotels.com  06131 / 27 02 70
SchĂ€fer's Landhaus 65462 Ginsheim-Gustavsburg http://www.schaefers-landhaus.de/  06144 / 93 53-0
Hotel CafĂ© Restaurant Schottenhof 55116 Mainz   06131 / 232968 oder 69
Hotel Contel Mainz 55122 Mainz http://www.contel-mainz.de  06131 / 30400
Atrium Hotel Mainz 55126 Mainz http://www.atrium-mainz.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406131 / 491 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mainz-Weisenau aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Mainz-Weisenau verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de