fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Flugplatz Mainz-Finthen: 02.01.2006 22:49

Flugplatz Mainz-Finthen

Wechseln zu: Navigation, Suche
Flugplatz Mainz-Finthen
Schnellinfo
Typ Verkehrslandeplatz
Betreiber Luftfahrtverein Mainz
Eröffnung ?
Stadt Mainz
Höhe 232 m (760 Fuß)
Breite Länge
49¬į 58' 12" N 08¬į 08' 50" O
IATA ? ICAO EDFZ
Startbahn
Richtung Länge Oberfläche
Meter Fuß
08/26 1.000 ? Asphalt(08L/26R)/Gras(08R/26L)
Statistik
2004
Passagiere ?

Der Flugplatz Mainz-Finthen, Funkrufzeichen Mainz-Info, Frequenz 122.925, ( ICAO -Code EDFZ) ist ein Verkehrslandeplatz ohne Kontrollzone in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz. Betreiber ist der Luftfahrtverein Mainz e. V..

Inhaltsverzeichnis

Technische Daten

Der Verkehrslandeplatz mit zwei Startbahnen liegt rund 4 nm s√ľdwestlich vom Mainzer Stadtzentrum, ca. 1 Kilometer westlich des Mainzer Stadtteils Finthen in einer H√∂he von 232 Metern. Nachtflug ( PPR ) und Sichtflug sind erlaubt. Bei den beiden Landebahnen handelt es sich um eine Asphaltbahn mit Befeuerung und eine Grasbahn von jeweils 1000 m L√§nge in der Ausrichtung 08/26. Die √Ėffnungszeiten sind von 08:00 - 20:00 LT oder von SR (Sonnenaufgang) bis SS (Sonnenuntergang) (das jeweils k√ľrzere). An- und Abfl√ľge zu anderen Zeiten sind PPR . Der Flugplatz ist Arbeitgeber zweier fest angestellter Beauftragter f√ľr Luftaufsicht ( BfL ). Der Flugplatz ist f√ľr Luftfahrzeuge (incl. Hubschrauber ) bis 14t MTOW , Segelflugzeuge und Luftsportger√§te zugelassen. An der flugplatzeigenen Tankstelle auf dem Vorfeld kann w√§hrend der √Ėffnungszeiten AVGAS , Jet-A1 und Superbenzin getankt werden. Es gibt eine Kneipe, in der t√§glich von etwa 11 Uhr (LT) bis SS Kaffee, Kuchen und warme Gerichte serviert werden. Zus√§tzlich zum betreibenden Verein gibt es mehrere verschiedene kommerzielle Flugschulen am Flugplatz bei denen das Fliegen mit diversen Luftsportger√§ten und Kleinflugzeugen erlernt werden kann.

Die gegraphischen Koordinaten sind 49 58,11 N, 08 08,88 E, die Platzrundenh√∂he betr√§gt 1700ft MSL (bei 760 ft MSL GND, nur S√ľdplatzrunde(!)) und liegt nur √ľber unbesiedeltem Gebiet. Zu beachten ist vor allem der Luftraum C des Frankfurter Flughafens (EDDF), der √ľber dem Platz in 3500 ft MSL beginnt und etwa 0,5 nm √∂stlich des Platzes bereits auf 1500 ft MSL abgesenkt ist. Die Grasbahn ist auch noch nach starken Niederschl√§gen schnell wieder benutzbar.

Geschichte des Flugplatzes

Das besondere am Flugplatz Mainz Finthen ist, dass er im Zweiten Weltkrieg als runder Grasplatz f√ľr Nachtjagdflugzeuge gebaut wurde und auf seiner gesamten Fl√§che √ľber ein effizientes Entw√§sserungssystem und Drainagensystem verf√ľgt - dieses ist kreisf√∂rmig mit einem Durchmesser von etwa 1,2 km auf dem gesamten Flugplatz angelegt. Hierzu wurden sowohl der Reichsarbeitsdienst von 1939 bis 1942 , als auch m√§nnliche Zwangsarbeiter zweier Aussenstellen (Finthen 1 und Finthen 2) des SS-Sonderlager Hinzert vor allem von 1942 bis 1945 eingesetzt. In die Oberfl√§che des Flugplatzes wurden sehr gro√üe Mengen Hochofenschlacke (mehr als 60 Eisenbahnwaggonladungen) eingegraben und dazwischen ein netzartiges Drainagensystem verlegt, das die schnelle Entw√§sserung des gesamten Flugplatzgel√§ndes, auch der inzwischen ungenutzten Fl√§chen, bewirkt.

Nach dem Krieg √ľbernahm zun√§chst die franz√∂sische Armee den Flugplatz und baute die 1000 m lange Asphaltbahn, nach deren Abzug aus Rheinland-Pfalz √ľbernahmen die Amerikaner den Flugplatz, die dort Transport- und Kampfhubschrauber stationierten.

F√ľr den Papstbesuch von Johannes Paul II. im November 1980 in Mainz umz√§unte die US-Armee das gesamte Flugplatzgel√§nde. Diese Umz√§unung ist noch immer intakt.

Seit dem die US-Armee 1994 den Standort aufgab, wird der Verkehrslandeplatz vom Luftfahrtverein Mainz weiterbetrieben.

Verkehrsanbindung

200 m entfernt vom Flugplatz befindet sich die Haltestelle Layenhof des Rhein-Main-Verkehrsverbundes. Die Zufahrt mit Kraftfahrzeugen ist nur √ľber den Layenhof gestattet. Durch den Flugplatz verl√§uft am nord√∂stlichen Rand ein privater Radweg zwischen dem Layenhof, dem Ober-Olmer Wald und Finthen, der w√§hrend der Betriebsszeiten genutzt werden darf.

Die nachste Autobahnanschlussstelle ist Mainz-Finthen der A60 (19).

Weblinks


Koordinaten: 49¬į 58' 12" N, 8¬į 8' 50"

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Frankenbach - Mainzer Hof 65343 Eltville am Rhein http://www.hotel-frankenbach.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306123 / 904-0
Parkhotel Sonnenberg 65343 Eltville am Rhein http://www.parkhotel-sonnenberg.com  06123 / 60550
Schloss Rheinhartshausen 65346 Eltville am Rhein http://www.schloss-hotel.de/ Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 6Kategorie: 606123 / 6760
Hotel Restaurant Kronenschlösschen 65347 Eltville am Rhein http://www.kronenschloesschen.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406123 / 640
Zum Krug 65347 Eltville am Rhein http://www.hotel-zum-krug.de/ Kategorie: 1+49 (6723) / 99680
Hotel Erholung garni 55218 Ingelheim http://www.hotel-ingelheim.de  06132 / 71 495-0
CB Hotel Becker 55268 Nieder-Olm http://www.hotelbecker.de/  06136 / 7588-0
Nieder Olmer Hof 55268 Nieder-Olm http://www.hotelniederolmerhof.de/  06136 / 92360
Pfaffenhofen 55270 Schwabenheim http://www.hotelpfaffenhofen.de/  0 6130 / 199- 0
Christian 55271 Stadecken-Elsheim http://www.christian-gartenhotel.de/ Kategorie: 106130 / 91650
Zum Neuen Schwan 65396 Walluf http://www.hotel-zum-neuen-schwan.de/  06123 / 99590
Zum Weissen Mohren 65396 Walluf http://www.zum-weissen-mohren.de/  06123 / 97850
Zur Krone 65344 Eltville am Rhein   06123 / 99520
Stadt Mainz 55270 Schwabenheim http://www.hotelrestaurant-stadtmainz.de/  06130 / 1425
Waldhotel "Zum Taunus" 55257 Budenheim http://www.apartmenthaus-zum-hahn.de/taunus/  06139 / 6436
G√§stehaus Kloster Eberbach 65346 Eltville am Rhein http://www.klostereberbach.com/  06123 / 9930
Weinhaus Engel 65345 Eltville am Rhein http://www.weinhaus-engel.com  06123 / 72300
Glockenhof 65343 Eltville am Rhein http://www.hotelglockenhof.de/  06123 / 61141
Ruppert 65396 Walluf http://www.hotel-ruppert.de/  06123 / 99 71 - 0
Hotel Rheinkrone 55218 Ingelheim http://www.rheinkrone.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306132 / 9 82 11-0
Zum alten Weinkeller 55270 Schwabenheim http://www.immerheiser-wein.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306130 / 941800
Tillmanns 65346 Eltville am Rhein http://www.hotel-tillmanns.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306123 / 92330
Landhotel Fetzer 55218 Ingelheim http://www.landhotel-fetzer.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406725 / 30 13-0
G√§stehaus im Weingut Maximilianshof 65346 Eltville am Rhein http://www.maximilianshof.de/  06123 / 92240
Burg Crass 65343 Eltville am Rhein   06123 / 69060

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Flugplatz Mainz-Finthen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Flugplatz Mainz-Finthen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de