fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Burg Lahneck: 14.01.2006 19:06

Burg Lahneck

Wechseln zu: Navigation, Suche
Burg Lahneck
Burg Lahneck
Lahneck Innenhof
Lahneck Innenhof
Bergfried vom Innenhof
Bergfried vom Innenhof

Inhaltsverzeichnis

Lage

Burg Lahneck steht in Lahnstein an Rhein und Lahn gegenĂŒber Schloss Stolzenfels. Sie ist auf einem steil hervorspringenden Felsen an der LahnmĂŒndung gelegen und weist im Grundriss eine Symmetrie auf (lĂ€ngliches Rechteck), die typisch fĂŒr die spĂ€ten Burgen der Stauferzeit ist. Der fĂŒnfeckige Grundriss des Bergfrieds ist im Burgenbau zwar selten, kam im Oberen Mittelrheintal aber noch dreimal vor.

  • Die Burg ist Teil des UNESCO -Welterbes Oberes Mittelrheintal .
  • Die Burg liegt an den ausgezeichneten rechtsrheinischen Wanderwegen, am ( Rheinsteig , am Rheinhöhenweg , am Lahnhöhenweg und am Jakobsweg (Lahn-Camino). Hier kreuzen sich die Wanderwege der Rheinhöhe mit den Wanderwegen der Lahnhöhe.

Besonderheiten

Die gotische Burgkapelle war dem Heiligen Ulrich geweiht. Eine pĂ€pstliche Urkunde aus dem Jahre 1232 gewĂ€hrte den Besuchern der Kapelle einen vierzehntĂ€gigen Kirchenstrafenerlaß ( Ablass ). Erste ErwĂ€hnung 1245 als Sitz eines vom KurfĂŒrsten von Mainz eingesetzten Burggrafen.

Burg Lahneck bildete bis 1803 die nördlichste Exklave des KurfĂŒrstentums Mainz. Kirchlich gehörten Burg Lahneck und die Stadt Oberlahnstein zum Erzbistum Trier.

"Hoch auf dem alten Turme steht des Helden edler Geist" beginnt das Gedicht "Geistesgruß", das Goethe 1774 beim Anblick der Lahneck auf seiner Lahnreise dichtete.

Lage der Burg Lahneck
Lage der Burg Lahneck

Geistesgruß

Hoch auf dem alten Turme steht
Des Helden edler Geist,
Der, wie das Schiff vorĂŒbergeht,
Es wohl zu fahren heißt.
Sieh, diese Senne war so stark,
Dies Herz so fest und wild,
Die Knochen voll von Rittermark,
Der Becher angefĂŒllt;
Mein halbes Leben stĂŒrmt' ich fort,
Verdehnt' die HĂ€lft' in Ruh'
Und Du, Du Menschen-Schifflein dort,
Fahr immer, immer zu!
Goethe, 1774

Sagen

Die allerletzten Tempelritter auf der Burg Lahneck, siehe " Die zwölf Tempelritter "

Idilia Dubb

Die schottische Touristin Idilia Dubb verdurstete angeblich im Jahre 1851 auf einem der TĂŒrme der im 19. Jahrhundert im romantischen Stil wieder aufgebauten Burg Lahneck, nachdem die Treppe hinter ihr eingestĂŒrzt war. Über ihr tragisches Schicksal berichtete das Adenauer Kreis- und Wochenblatt am 26. Oktober 1863 unter der Überschrift: "Der Tod der Miss Dubb auf Burg Lahneck bei Coblenz im Jahre 1851."

Der Schriftsteller Wilhelm SchĂ€fer hat das Schicksal der Idilia Dubb in seiner Novelle "Das fremde FrĂ€ulein" verarbeitet. Ihr Tagebuch ist von ihrer Freundin Genevieve Hill unter dem Titel "Das verschwundene MĂ€dchen" veröffentlicht worden. Der Bergfried, der von mehreren hohen TĂŒrmen umgeben war, wie man auf alten Stahlstichen um 1850 erkennen kann, ist nach seiner Restaurierung im 19. Jahrhundert fĂŒr Burgbesucher wieder besteigbar. Hier bietet sich ein weiter Ausblick in das Lahntal, und in das Rheintal nach Schloss Stolzenfels und Koblenz.

Geschichte

Seit 1232 erbaut der Mainzer Erzbischof und KurfĂŒrst Siegfried III. Burg Lahneck zum Schutz seines Gebietes an der LahnmĂŒndung, das mit dem Ort Lahnstein und der Silbermine 1220 an Kurmainz ging.

1245 Bau der Kapelle. Im gleichen Jahr wird ein Burggraf erwÀhnt.

1298 König Adolf von Nassau ist Gast auf der Burg Lahneck, kurz bevor er in der Schlacht von Göllheim im Kampf gegen König Albrecht I. von Österreich fĂ€llt. Um ihn zu rĂ€chen, beteiligt sich der Lahnecker Burggraf Friedrich Schilling von Lahnstein an der Verschwörung gegen König Albrecht I. Er wird 1309 nach der ErstĂŒrmung der Burg hingerichtet.

1332 FĂŒr die Teilnahme am Gottesdienst in der Burgkapelle, die Sankt Ulrich geweiht ist, gewĂ€hrt Papst Johannes XXII. einen Ablass von 40 Tagen.

1338 Am 15. Juli nimmt der Mainzer KurfĂŒrst und Erzbischof Heinrich III. von Burg Lahneck aus an der Versammlung der KurfĂŒrsten teil, die dann zum Kurverein zu Rhens fĂŒhrte.

1400 Am 4. Juni wird König Wenzel (HRR) in Oberlahnstein von den vier rheinischen KurfĂŒrsten abgesetzt. Mit dem Mainzer KurfĂŒrsten weilt Friedrich Burggraf von NĂŒrnberg unter vielen Abgesandten der StĂ€dte auf der Burg. Am folgenden Tag wird Ruprecht von der Pfalz auf dem Königstuhl zu Rhens zum Deutschen König siehe Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation gewĂ€hlt.

Um 1436 wurde von Erzbischof Diether II. von Isenburg ein zweiter Mauerring mit Zwinger zur Angriffsseite vorgelagert.

1632 und 1636 DreißigjĂ€hriger Krieg : schwedische und kaiserliche Truppen richten die Burg “ziemblicher mahsen” zu. Die Burg verliert an Bedeutung. 1688 schießen dann französische Truppen im PfĂ€lzischen Erbfogekrieg die letzten DĂ€cher in Brand.

1774 Auf seiner Lahnreise am 18. Juli dichtete Goethe im Anblick der Burg Lahneck den Geistesgruß.

1803 Im Zuge der von Napoleon Bonaparte betriebenen SĂ€kularisierung des Erzbistums Mainz kommt Burg Lahneck an Peter Ernst von Lassaulx.

Seit 1854 neugotischer Ausbau durch den schottischen Eisenbahnunternehmer Edward A. Moriarty und Gustav Göde. Aus dieser Zeit stammt ein GemÀlde der Viktoria (Vereinigtes Königreich) .

1907 Robert Mischke, Vizeadmiral der kaiserlichen Marine, erwirbt Burg Lahneck. Seither ist die Burg im Besitz seiner Familie. 1936-38 wurden die romantisierenden ZinnenkrÀnze und FlachdÀcher entfernt und teilweise durch SpitzdÀcher ersetzt.

Veranstaltungen

  • FĂŒhrungen finden von 1. April bis Allerheiligen tĂ€glich von 10 bis 18 Uhr statt. Letzter Einlass ist um 17 Uhr. KerzenfĂŒhrungen werden auf Anfrage organisiert. Das Burgrestaurant ist das ganze Jahr geöffnet. Campingplatz und Schwimmbad an der Burg.
  • RegelmĂ€ĂŸig an den Wochenenden im August veranstaltet die StĂ€dtische BĂŒhne Lahnstein TheaterauffĂŒhrungen im Seitenhof der Burg (Burgspiele).
  • Rhein in Flammen Großfeuerwerke und Schiffskonvoi am 2. Samstag im August entlang Spay, Braubach mit der Marksburg, Brey, Rhens, Schloss Stolzenfels, Lahnstein mit der Burg Lahneck und der MĂŒndung der Lahn zum Höhenfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz.

Quellen

  • Genevieve Hill (Hg.), Das verschwundene MĂ€dchen, Die Aufzeichnungen der Idilia Dubb bei C. Bertelsmann Jugendbuch Verlag, 2002 oder als Taschenbuchausgabe ab April 2006
  • "Wer will des Stromes HĂŒter sein?", 1. Auflage 2002, Verlag Schnell+Steiner, Herausgeber: Landesamt fĂŒr Denkmalpflege Rheinland-Pfalz, Burgen, Schlösser, AltertĂŒmer Rheinland-Pfalz
  • "Der Rhein von Mainz bis Köln", DuMont KunstreisefĂŒhrer
  • "Das Rheintal von Bingen und RĂŒdesheim bis Koblenz", Verlag Philipp von Zabern
  • Wilhelm SchĂ€fer , Das fremde FrĂ€ulein, zehn Anekdoten, Im Insel-Verlag zu Leipzig

Weblinks


Koordinaten: 50° 18' 22.64" N 7° 36' 44.87" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Best Western Bellevue Rheinhotel 56154 Boppard http://www.bellevue.bestwestern.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406742 / 1020
Hotel Rheinlust 56154 Boppard http://www.hotel-rheinlust.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306742 / 3001
Hotel GĂŒnther 56154 Boppard http://www.hotelguenther.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306742 / 8 90 90
Hotel Tannenheim 56154 Boppard http://www.hotel-tannenheim.de  06742 / 2281
Hotel Landgasthof Zum Weißen Schwanen 56338 Braubach http://www.zum-weissen-schwanen.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302627 / 9820
HĂ€ckers Kurhotel 56130 Bad Ems http://www.haeckers-kurhotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402603 / 799-0
Hotel Restaurant Alter Kaiser 56130 Bad Ems http://www.hotel-alter-kaiser.de Kategorie: 2Kategorie: 202603 / 9408-0
Hotel Schweizerhaus 56130 Bad Ems http://www.hotel-schweizerhaus.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302603 / 93630
Berghotel CafĂ© Wintersberg 56130 Bad Ems http://www.hotel-wintersberg.de  02603 / 4282
Mercure Hotel Koblenz 56068 Koblenz http://www.mercure.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40261 / 1360
Hotel Brenner 56068 Koblenz http://www.hotel-brenner.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 9 15 78 - 0
Hotel Kleiner Riesen 56068 Koblenz http://hotel-kleinerriesen.de/  0261 / 30 34 60
Hotel Hohenstaufen 56068 Koblenz http://www.hohenstaufen.de  0261 / 30 14 - 0
Top Hotel KrÀmer 56073 Koblenz http://www.tophotel-k.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 406 20-0
VCH-Hotel Continental PfĂ€lzer Hof 56068 Koblenz http://contihotel.koblenz.vch.de  0261 / 30160
Hotel Trierer Hof 56068 Koblenz http://trierer-hof.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 100 6-0
Diehl's Hotel 56077 Koblenz http://www.diehls-hotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40261 / 9707-0
Hoegg 56077 Koblenz   0261 / 97 43 30
Hotel FĂ€hrhaus am Stausee 56072 Koblenz http://www.faehrhaus-am-stausee.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30261 / 9 27 29 0
Hotel Oronto 56073 Koblenz http://www.hotel-oronto.de  0261 / 94 74 80
Hotel - Weinhaus Zum Schwarzen BĂ€ren 56073 Koblenz http://www.zumschwarzenbaeren.com  0261 / 27-00
Hotel Scholz 56073 Koblenz http://www.hotelscholz.de  0261 / 9426-0
Mercure Hotel Lahnstein 56112 Lahnstein http://www.accorhotels.com Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402621 / 9120
Königstuhl 56321 Rhens http://www.hotel-koenigstuhl.de/  02628 / 2244
Waldhotel König von Rom 56323 Waldesch http://www.koenigvonrom.de  02628 / 96110
Hotel Moselblick 56333 Winningen http://www.hotel-moselblick.de  02606 / 92 08 10
Park Hotel 56130 Bad Ems http://www.parkhotel-treuter.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302603 / 50400
Hotel Ebertor 56154 Boppard http://hotelebertor.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306742 / 8070
Landidyll Park-Hotel Bad Salzig 56154 Boppard http://www.park-hotel-online.de  06742 / 93 93-0
Landgasthof Eiserner Ritter 56154 Boppard http://www.eiserner-ritter.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 306742 / 93 00-0
Hubertus 56154 Boppard http://www.hotel-hubertus-boppard.de/  06742 / 2521
Berg Hotel Rheinpracht 56154 Boppard   06742 / 6279
Weinhaus Heilig Grab 56154 Boppard http://www.heiliggrab.de  06742 / 2371
Hotel - Restaurant Weinlaube 56076 Koblenz http://www.hotel-weinlaube.de  0261 / 97000
Hotel Höhmann 56068 Koblenz http://www.hotel-hoehmann-koblenz.com  0261 / 30378-0
Hotel & Weinhaus Kreuter 56072 Koblenz http://www.hotel-kreuter.de  0261 / 9 41 47-0
National 56068 Koblenz http://www.nationalhotel.de/  0261 / 14194
Hotel Jan van Werth 56068 Koblenz http://www.hoteljanvanwerth.de  0261 / 3 65 00
Hotel Restaurant Merkelbach 56076 Koblenz http://hotel-merkelbach.de  0261 / 97 44 10
Altes Haus 56112 Lahnstein http://www.marktplatz-rhein-lahn.de/hotel-altes-haus/  02621 / 2743
Hotel - Restaurant Bock 56112 Lahnstein http://hotel-restaurant-bock.de  02621 / 26 61
Hotel Lindenhof 56340 Osterspai http://www.lindenhof-hotel.com  02627 / 96010
Hotel Restaurant Roter Ochse 56321 Rhens http://www.roter-ochse.net  02628 / 2221
Flair Hotel Alter Posthof 56322 Spay http://www.alterposthof.de/  02628 / 87 08
Hotel Avantgarde 56072 Koblenz http://www.hotelavantgarde.de  0261 / 4 60 90 - 0
Hotel GĂŒlser Weinstube 56072 Koblenz http://www.hotelguelserweinstube.de  0261 / 40 15 88
Jakobsberg Hotel & Golfanlage 56154 Boppard http://www.jakobsberg.de/go.to/modix/now/zum_hotel.html Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 406742 / 80 80
Ibis Koblenz 56068 Koblenz http://www.ibishotel.com  0261 / 30240
Hotel Gasthaus Restaurant Hirsch 56154 Boppard http://www.gasthaus-hirsch.net  06741 / 2601
Hotel Restaurant Rosenhof 56323 Waldesch http://www.hotel-rosenhof-waldesch.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302628 /
Hotel Contel Koblenz 56073 Koblenz http://www.contel-koblenz.de  0261 / 40650
Hotel Weisses Ross 56112 Lahnstein http://www.hotel-parthenon.de  02621 / 8417
Pension Zur Burg 56112 Lahnstein http://www.equit.de  02621 / 40199

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Burg Lahneck aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Burg Lahneck verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de