fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Gelterswoog: 21.12.2005 14:06

Gelterswoog

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Gelterswoog bei der Stadt Kaiserslautern in der Pfalz ist ein Stausee , der im Mittelalter k├╝nstlich als Woog durch Aufstauung kleinerer B├Ąche zwecks Z├╝chtung von Fischen angelegt wurde. Er liegt ca. 11 km s├╝dlich des Zentrums der Stadt und noch fast 2 km s├╝dlich ihres Ortsteils Hohenecken.

Der Gelterswoog, der seinen ├ťberlauf zum Aschbach hin hat, ist knapp 1 km lang, bis zu 500 m breit und hat eine Fl├Ąche von ├╝ber 13  ha . Am Nordteil des Woogs gibt es ein Freibad mit 300 m langem Sandstrand und Ruderbootverleih , w├Ąhrend sich im S├╝den ein Hotel-Restaurant mit Seeterrasse befindet. Benachbart ist auch ein Campingplatz. Wenige Kilometer entfernt an der Moosalb liegt das naturbelassene, an einen Urwald erinnernde Karlstal. Auch die nahegelegene Burgruine Hohenecken lohnt einen Besuch.

Den Gelterswoog erreicht man ├╝ber die Bundesautobahn 6 Mannheim - Saarbr├╝cken, die Ausfahrt Kaiserslautern-West und die Bundesstra├če 270 Kaiserslautern - Pirmasens.

Siehe auch

Woog | Moosalb | Karlstal | Burg Hohenecken

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Gelterswoog aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Gelterswoog verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de