fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Haardtgebirge: 22.01.2006 01:12

Haardtgebirge

Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf den Haardtrand von der Madenburg bei Eschbach aus nach Norden
Blick auf den Haardtrand von der Madenburg bei Eschbach aus nach Norden

Das Haardtgebirge ist eine Mittelgebirgslandschaft im Bundesland Rheinland-Pfalz.

Als Teil des Pf√§lzer Waldes bildet das etwa 85 km lange Haardtgebirge dessen Ostrand zwischen Bockenheim im Norden und Schweigen im S√ľden. Morphologisch gesehen stellt es einen Abschnitt der westlichen Bruchlinie des Oberrheingrabens dar.

Zur Rheinebene hin schlie√üt sich √∂stlich an das Haardtgebirge als schmaler h√ľgeliger Streifen die Rebenlandschaft der Haardt an, in der die Deutsche Weinstra√üe verl√§uft.

H√∂chste Erhebung des Haardtgebirges, zugleich auch des gesamten Pf√§lzer Waldes, ist die 673 m hohe Kalmit bei Maikammer.

Aus dem Mittelalter stammen zahlreiche Burgen und Burgruinen , von denen die bekannteste das Hambacher Schloss ist, das urspr√ľnglich K√§stenburg hie√ü und wegen des Hambacher Festes von 1832 zum Freiheitssymbol wurde.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Haardtgebirge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Haardtgebirge verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de