fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Zeche Osterfeld: 16.02.2006 16:30

Zeche Osterfeld

Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul-Reusch-Schacht heute
Paul-Reusch-Schacht heute

Die Zeche Osterfeld war ein Steinkohlen - Bergwerk in Oberhausen-Osterfeld.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Jahre 1873 teufte die Zeche Oberhausen an der Vestischen Stra├če ihren Schacht 3 ab. Nachdem einige Wassereinbr├╝che bew├Ąltigt worden waren, wurde dieser wegen der g├╝nstigen Lagerst├Ąttenverh├Ąltnisse als eigenst├Ąndige Zeche "Osterfeld" (sp├Ąterer Schacht "Osterfeld" 1) weitergef├╝hrt.

Um die schlagwettergef├Ąhrdeten Grubenbaue besser mit frischen Wettern zu versorgen, wurde zun├Ąchst 1884 ein wetterf├╝hrender Durchschlag mit der Zeche "Oberhausen" erstellt. Im Jahre 1898 wurde neben Schacht 1 der Schacht 2 niedergebracht, der Seilfahrt und Wetterf├╝hrungsaufgaben ├╝bernahm. Dieser Schacht ging 1902 in Betrieb.

Die Gutehoffnungsh├╝tte AG beabsichtigte nun die Kohlenf├Ârderung zu intensivieren. Um h├Âhere F├Ârderkapazit├Ąten bieten zu k├Ânnen, wurde Schacht 1 1903 mit einem neuen F├Ârderger├╝st ausgestattet. Gleichzeitig wurde auf der Schachtanlage 1/2 ein zus├Ątzlicher reiner F├Ârderschacht abgeteuft, der 1905 in Betrieb ging. Dieser Schacht erhielt ein F├Ârderger├╝st mit Doppelf├Ârderung. Zugleich wurde auf der Schachtanlage 1/2/3 eine Kokerei errichtet.

Trotz allem blieben die Grubenbaue von Osterfeld stark schlagwettergef├Ąhrdet . Deswegen teufte die Zeche von 1913 bis 1914 in Klosterhardt den Wetterschacht 4 ab.

Nach dem Ersten Weltkrieg nahm die Gutehoffnungsh├╝tte AG mehrere Ma├čnahmen zur F├Ârderanpassung vor. Die Zeche Osterfeld wurde zur Gro├čschachtanlage ausgebaut, und die F├Ârderung auf der Schachtanlage 1/2/3 konzentriert. Die Zeche Oberhausen, die Zeche Hugo Haniel und die Zeche Sterkrade wurden zwischen 1931 und 1933 aus der F├Ârderung genommen. Die Sch├Ąchte "Oberhausen" 1/2 wurden als Wasserhaltungssch├Ąchte beibehalten, die Sch├Ąchte "Sterkrade" 1/2 ├╝bernahmen Seilfahrt und Materialf├╝hrung. Schacht "Hugo Haniel" in Holten wurde mit einer kleineren F├Ârdereinrichtung versehen und als Wetterschacht fortgef├╝hrt.

Die Kohlenf├Ârderung erreichte ann├Ąhernd 2 Millionen Tonnen j├Ąhrlich bei ann├Ąhernd 800.000 Tonnen Kokserzeugung pro Jahr.

Im Zweiten Weltkrieg erlitt die Zeche starke Zerst├Ârungen. Schacht 3 erhielt 1944 einen Bombenvolltreffer. Das F├Ârderger├╝st wurde zerst├Ârt und fiel auf den Schachtdeckel. Der Schacht fiel komplett f├╝r die F├Ârderung aus.

1945 kam der Betrieb durch Besetzung komplett zum Erliegen. Lediglich die Kokerei wurde unter Feuer gehalten. 1946 erfolgte die Wiederaufw├Ąltigung der Zeche und Wiederaufnahme der F├Ârderung. Der zerst├Ârte Schacht 3 wurde von 1948 bis 1950 wiederhergestellt und erhielt ein neues Vollwandstrebenger├╝st. Er wurde k├╝nftig nach dem fr├╝heren Direktor der GHH AG Paul Reusch in "Paul-Reusch-Schacht" umbenannt. Die Aufbereitung wurde nach neuartigen Aspekten grund├╝berholt.

Im Rahmen der Kohlekrise nahm die neue Betreibergesellschaft H├╝ttenwerke Oberhausen AG (HOAG) umfangreiche Ma├čnahmen zur Konzentration der F├Ârderung vor. Schacht 1 wurde 1957 mit einer neuartigen Vierseilgef├Ą├čf├Ârderung ausgestattet. Gleichzeitig wurde ├╝ber dem Schacht ein geschlossener F├Ârderturm errichtet.

1964 wurde mit der erneuten Ausrichtung der n├Ârdlichen Feldesteile in Richtung Dinslaken begonnen. Zu diesem Zwecke wurde der Schacht 5 in Schmachtendorf errichtet. Dieser wurde sp├Ąter Schacht "Osterfeld" 8 oder kurz und b├╝ndig "Nordschacht" genannt.

1968 gingen die Bergbaubetriebe der HOAG in die neugegr├╝ndete Ruhrkohle AG ein und wurden der "Bergbau AG Oberhausen" angegliedert. 1969 erfolgte die Stillegung und Verf├╝llung von Schacht 2.

1973 wurde die Kokerei "Osterfeld" 1/3 grunderneuert. 1974 nahm der Nordschacht endg├╝ltig seinen Dienst als n├Ârdliche Seilfahrtsanlage auf.

Die durchschnittliche F├Ârderung betrug 2,6 Millionen Tonnen pro Jahr bei 900.000 Tonnen Kokserzeugung. 1984 wurde Schacht "Sterkrade" 2 zur Konzentration der Materialzuf├╝hrung tiefergeteuft und mit einem neuen F├Ârderger├╝st ausgestattet.

Stilllegung

Die sich versch├Ąrfende Absatzsituation f├╝r Kokskohle und Koks f├╝hrte ab Ende der 1980er Jahre zu einer schrittweisen Au├čerbetriebnahme des F├Ârderstandortes Osterfeld.

Die Kokerei wurde 1988 stillgelegt. 1990 beschlo├č die Ruhrkohle AG den Zusammenschluss der Zeche "Osterfeld" mit der benachbarten Zeche Lohberg zum "Bergwerk Lohberg-Osterfeld". Der F├Ârderstandort Osterfeld sollte aufgegeben, das restliche Grubenfeld von Zeche "Lohberg" aus abgebaut werden. Dieser Zusammenschluss wurde 1992 vollzogen.

Der Nordschacht wurde vorerst in das Grubengeb├Ąude des neuen Verbundbergwerks integriert. Die Sch├Ąchte "Osterfeld" 1, 3 und 4, "Sterkrade" 1 und 2 sowie "Hugo Haniel" wurden 1993/1994 verf├╝llt. Die Tagesanlagen der Zeche "Osterfeld" 1/3 wurden bis auf das F├Ârderger├╝st des "Paul-Reusch-Schachtes" sowie einige Eingangsgeb├Ąude abgebrochen.

Heutiger Zustand

Auf dem Gel├Ąnde der Zeche "Osterfeld" 1/3 wurde sp├Ąter die Oberhausener Landesgartenschau (OLGA) durchgef├╝hrt. Schacht "Osterfeld" 4 blieb einstweilen erhalten. Auf der Zeche "Sterkrade" ist das F├Ârderger├╝st ├╝ber Schacht "Sterkrade" 1 als Industriedenkmal erhalten. Von Schacht "Hugo Haniel" findet man heute keine Spuren mehr. Auf einer Wiese in der n├Ąhe der Ripshorster Br├╝cke am Rhein-Herne-Kanal findet man heute noch das Fundament ehemaliger Maschinenlager mit Toren und Mauersteinen der ehemaligen Zeche "Osterfeld".

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Courtyard by Marriott 46236 Bottrop http://www.courtyardbottrop.com/  02041 / 16 80
Brauhaus-Hotel 46236 Bottrop http://www.brauhaus-bottrop.de/  02041 / 77446-0
Noy 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotelnoy.de/  0208 / 4 50 50
Friederike 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-friederike.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 99 21 50
Kuhn 45475 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-kuhn.de/  0208 / 79 00 10
Haus Hagemann 46049 Oberhausen http://www.hotel-haus-hagemann.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 8575-0
Hotel Gasthof zum Rathaus 46045 Oberhausen http://www.hotel-zum-rathaus.com  0208 / 858370
Best Western Park Hotel Oberhausen 46119 Oberhausen http://www.parkhotel-oberhausen.bestwestern.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 69020
Hotel Gerlach-Thiemann 46147 Oberhausen http://www.gerlach-thiemann.de  0208 / 620900
Mintarder Wasserbahnhof 45481 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-wasserbahnhof.de/  0208 / 9 59 50
Gartenhotel Luisental 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.gartenhotel-luisental.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 99 21 40
Best Western Hotel im Forum M├╝lheim 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.forum.bestwestern.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 30 86 30
Gro├če-Wilde 46236 Bottrop http://www.hotel-grosse-wilde.de/  02041 / 94 02 2
Handelshof 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.handelshof-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 30 88-0
Am Schlo├č Broich 45479 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-broich.de/  0208 / 99 30 80
K├Âlner Hof 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.koelner-hof-muelheim.de/  0208 / 35 95 9
Hotel & Gasthof Zur Bauernstube 46045 Oberhausen http://www.hotel-bauernstube.de/  0208 / 2 45 74
Hotel Residenz Oberhausen 46045 Oberhausen http://www.residenz-oberhausen.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 8208 - 0
Am Ruhrufer 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-am-ruhrufer.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 99 18 50
Tryp Centro Oberhausen 46047 Oberhausen http://www.trypcentrooberhausen.solmelia.com/solNew/hoteles/jsp/C_Hotel_Description.jsp?codigoHotel=6508 Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 82020
Landhaus Sassenhof 45478 M├╝lheim an der Ruhr http://www.landhaus-sassenhof.de/  0208 / 5 07 40
NH Oberhausen 46045 Oberhausen http://www.nh-hotels.com/listapaises/de/europe/deutschland/oberhausen/nh_oberhausen.html  0208 / 82440
Thiesmann 45470 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-thiesmann.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 30 68 90
Leineweber 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-leineweber.de/ Kategorie: 2Kategorie: 20208 / 44 52 44
Kastanienhof 45470 M├╝lheim an der Ruhr http://www.haus-kastanienhof.de/  0208 / 3 21 39
Alter Giebel 46244 Bottrop http://www.alter-giebel.de/  02045 / 40 39 0
Ringhotel Rhein-Ruhr garni 46242 Bottrop http://www.hotel-rhein-ruhr.de/  02041 / 77986-0
Restaurant Pension J├Ągerhof 46240 Bottrop http://www.jaegerhof-bottrop.de/  02041 / 42 01 3
Mitten im Pott 46238 Bottrop http://www.mitten-im-pott.de/  02041 / 45 93 5
Rezeption Meininger Hostel Bottrop 46240 Bottrop http://www.meininger-hostels.de/  02041 / 766950
Hotel Restaurant Gro├če-Lohmann 46238 Bottrop http://www.hotel-grosse-lohmann.de/  02041 / 47 90 55
Hotel Restaurant Nike 46236 Bottrop http://www.hotel-nike.de/  02041 / 66315

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Zeche Osterfeld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Zeche Osterfeld verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de