fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Essen-Gerschede: 21.01.2006 21:30

Essen-Gerschede

Wechseln zu: Navigation, Suche

Essen-Gerschede ist ein Stadtteil von Essen

Er hatte 2004 ca. 7.600 Einwohner. Mit 150 ha ist es der kleinste Stadtteil im Gro├čraum Essen-Borbeck (Essener Nordwesten). Ein klassisches Zentrum kann Gerschede nicht aufweisen, es ist eher l├Ąndlich gepr├Ągt. Der Stadtteil besitzt sowohl eine evangelische (Gemeindezentrum Samoastra├če der evangelischen Kirchengemeinde Dellwig-Frintrop-Gerschede) als auch eine katholische (St. Paulus, Tangabucht 12) Kirchengemeinde. Mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln ist Essen-Gerschede nat├╝rlich auch zu erreichen. Die S9 hat einen eigenen Haltepunkt (Haltepunkt Gerschede), au├čerdem befahren die Stra├čenbahnlinie 103 und die Busse 143 und 185 der EVAG das Stadtteilgebiet. Auff├Ąllig im Bild des Stadtteils sind die Krupp -Siedlung und die Siedlung zwischen M├Âllhoven und Ackerstra├če. Ein Radwanderweg am Pausm├╝hlbach verbindet Gerschede mit dem nahen Schlosspark in Borbeck-Mitte .

Literatur

  • "Essen. Gesichter der Stadt"

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Essen-Gerschede aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Essen-Gerschede verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de