fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Silscheder Kohlenbahn: 14.02.2006 13:25

Silscheder Kohlenbahn

Wechseln zu: Navigation, Suche
Streckenverlauf auf einer Karte von 1911
Streckenverlauf auf einer Karte von 1911
Eine WegeunterfĂŒhrung im Verlauf der Kohlenbahn
Eine WegeunterfĂŒhrung im Verlauf der Kohlenbahn
Gedenktafel an der Kohlenbahn
Gedenktafel an der Kohlenbahn

Der Name und der Ursprung der Silscheder Kohlenbahn (auch: Hasper Kohlenbahn) sind eng mit Friedrich Harkort verbunden, einem frĂŒhen Pionier des Eisenbahnwesens in Deutschland. Schon 1829 begann unter seiner tĂ€tigen Mithilfe der Bau der "Schlebusch - Harkorter - Bahn". Die etwa 8 km (1 preußische Meile ) lange Strecke hatte ihren Ausgangsort bei der Zeche "Schlebusch" bei Silschede im Sprockhöveler Revier und fĂŒhrte ĂŒber Wetter-Grundschöttel nach Hagen-Haspe an die Ennepe zur Versorgung des dortigen HĂŒttenwerkes , der Hasper HĂŒtte, mit Steinkohlen . 1832 konnte die Strecke auf ihrer GesamtlĂ€nge eröffnet werden. Sie weist trotz ihrer frĂŒhen Bauzeit schon viele Elemente moderner Eisenbahnstrecken auf:

  • ein gleichmĂ€ĂŸiges GefĂ€lle,
  • eine Anpassung an die Form des GelĂ€ndes durch Kurven mit großen Kurvenradien,
  • mehrere DĂ€mme und Einschnitte,
  • eine heute noch sichtbare WegunterfĂŒhrung sowie DurchlĂ€sse zur Ableitung des OberflĂ€chenwassers.

Die Strecke wurde zunĂ€chst als Pferdebahn betrieben, erst spĂ€ter wurden die hölzernen Schienen durch Schienen aus gewalztem Stahl mit einer Spurweite von 900 mm ersetzt, und noch spĂ€ter im Jahre 1876 ĂŒbernahmen zwei Dampflokomotiven die Aufgabe der Pferde.

Die Silscheder Kohlenbahn hat wĂ€hrend ihrer gesamten Betriebszeit ausschließlich dem GĂŒterverkehr gedient und jahrzehntelag vor allem die Kohle der Zeche "Trappe" zur Hasper HĂŒtte transportiert, nach dem ersten Weltkrieg transportierte sie Schlacke von der Hasper HĂŒtte nach Silschede. Nach einigen konjunkturellen Hochphasen zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde sie 1959 stillgelegt. Heute befindet sich auf ihrem oberen Teil ein Rad- und Wanderweg , wĂ€hrend der untere Teil mit einer Straße ĂŒberbaut wurde, die den Namen "An der Kohlenbahn" trĂ€gt.

Weblinks


Koordinaten: 51° 21' 38" N, 7° 20' 20" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Haus Grete 58256 Ennepetal http://www.hotel-haus-grete.de/  02333 / 8208
Alte Redaktion 58285 Gevelsberg http://www.alte-redaktion.com/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302332 / 70 97-0
Mercure 58093 Hagen   02331 / 3910
Deutsches Haus 58095 Hagen   02331 / 21051
Lex 58095 Hagen   02331 / 32030
Reher Hof 58119 Hagen   02334 / 50350
Schmidt 58091 Hagen   02331 / 978 300
Auf'm Kamp 58091 Hagen   02331 / 77247
ZweibrĂŒcker Hof 58313 Herdecke http://www.riepe.com/herdecke/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402330 / 605-0
Landhotel Bonsmann's Hof 58313 Herdecke http://www.bonsmannshof.de  02330 / 70762
Hotel Am MĂŒhlenteich 58332 Schwelm http://www.hotel-wuppertal.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402336 / 9190-0
Haus WĂŒnsche 58332 Schwelm http://www.hotel-wuensche.de/  02336 / 8 20 30
Golf-Hotel Vesper 45549 Sprockhövel http://golfhotel-vesper.de  0202 / 648 22-0
Hotel & Restaurant Eggers 45549 Sprockhövel http://www.hotel-restaurant-eggers.de  02324 / 7 17 80
Haus Elbschetal 58300 Wetter (Ruhr)   02335 / 847 30
Burghotel Volmarstein 58300 Wetter (Ruhr) http://www.burghotel-volmarstein.de  02335 / 96610
Bentheimer Hof 58119 Hagen   02334 / 4826 - 7
Dresel 58091 Hagen   02337 / 1318
Mini-Hotel garni 58313 Herdecke http://www.minihotel-herdecke.de  02330 / 1744
Parkhotel Schwelm 58332 Schwelm http://www.parkhotel-schwelm.de/  02336 / 2963
Hotel Henriette Davidis 58300 Wetter (Ruhr) http://www.davidis.de  02335 / 7411
Arcadeon Haus der Wissenschaft und Weiterbildung 58093 Hagen   02331 / 3575-0
Haus Friedrichsbad 58332 Schwelm http://www.tagungshotel-info.de/  02336 / 40080
Landgasthof Auf dem Brink 45549 Sprockhövel http://auf-dem-brink.de  0202 / 25 26 20
Gasthaus "QUASIMODO" 18551 Hagen http://www.quasi-ruegen.de/  03 83 02 / 9 09 50

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Silscheder Kohlenbahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Silscheder Kohlenbahn verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de