fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Salvatorkirche (Duisburg): 19.02.2006 18:59

Salvatorkirche (Duisburg)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Salvatorkirche in Duisburg vor dem 2. Weltkrieg...
Salvatorkirche in Duisburg vor dem 2. Weltkrieg...
und heute.
und heute.

Die Salvatorkirche ist die alte Stadtkirche in Duisburg. Zusammen mit der Willibrordikirche in Wesel stellt das Gotteshaus das bedeutendste sp├Ątgotische Kirchenbauwerk am rechten Niederrhein dar.


Die vermutliche Grundsteinlegung der Kirche erfolgte im Jahre 1316 . Bauherren waren die Deutschen Ordensritter , was aus einigen Stadtrechnungen und aus den Notizen sp├Ąterer Chronisten hervorgeht. Nach Anlage des Chors und der Nebenchore nehmen erst in der zweiten H├Ąlfte des 14. Jahrhunderts das Langhaus und die Seitenschiffe Gestalt an. Der Abschluss des Kirchenbaus wird in das Jahr 1415 datiert.

Der Turmhelm der Kirche wurde viermal erneuert. Mit seinem zweiten achtseitigen spitz zulaufenden Helm und abgewalmten F├╝├čen, der 106 Meter hoch in den Himmel ragte, war die Kirche die damals h├Âchste Kirche in Nordwestdeutschland. 1467 brannte der Turm vollst├Ąndig ab und konnte erst 1513 wieder hergestellt werden. Der Turmhelm brannte erneut im Jahre 1613 nach einem Blitzeinschlag ab. Erst 1692 wurde er durch einen barocken Haubenturm stilfremd ersetzt.

Der D├╝sseldorfer Architekt Rudolf Wiegmann renovierte die Salvatorkirche in den Jahren 1847 ÔÇô 1852 in sp├Ątgotischem Stil. Bei der gro├čen Restaurierung zu Beginn des 20. Jahrhunderts erhielt die Kirche einen achteckigen neugotischen Turm, der auf den quadratischen Turm gesetzt wurde, so dass die Kirche eine H├Âhe von 90 Metern annahm.

In der unmittelbaren N├Ąhe der Kirche befand sich die Liebfrauenkirche, deren T├╝rme zusammen mit den T├╝rmen der Salvatorkirche und dem Rathaustum die typische Silhouette der Stadt Duisburg bildeten. Der neugotische Turm der Salvatorkirche fiel kurz vor Ende des 2. Weltkrieges den Bomben zum Opfer und st├╝rzte auf das Langhaus. Die Liebfrauenkirche wurde dem Erdboden gleich gemacht und durch einen Neubau in Innenstadtlage ersetzt. Die Salvatorkirche wurde in 15j├Ąhriger Bauzeit wieder aufgebaut und seit dem Jahre 1960 kann die alte Kirche wieder benutzt werden. Bis heute fehlt der Kirche der Turmhelm.

Die heute evangelische Kirche wurde Christus, dem "Salvator mundi" ("Erl├Âser der Welt") geweiht, dem Schutzpatron der Stadt Duisburg. In der Kirche liegen der ber├╝hmte Kartograph Gerhard Mercator und der Gr├╝ndungsrektor der Alten Universit├Ąt Duisburg, Johannes Clauberg begraben.

Vorg├Ąngerkirchen

Die Salvatorkirche geht zur├╝ck auf eine Holzkapelle des K├Ânigshofes zu Duisburg, die bis ins 9. Jahrhundert im Besitz des Klosters St. Salvator in Herrieden an der Altm├╝hl war, aber bald in den Besitz der Abtei Pr├╝m gelang. Im 11. Jahrhundert wurde die Kapelle durch eine Pfalzkirche ersetzt, aber schon hundert Jahre sp├Ąter musste auch diese Kirche durch einen Neubau ersetzt werden. Es entstand eine dreischiffige romanische Basilika mit einem Westturm. Im 13. Jahrhundert lie├č sich in Duisburg der Deutsche Orden nieder. Er erwarb von der Abtei Pr├╝m die Duisburger Pfalzgeb├Ąude mitsamt der Basilika und richtete dort eine Niederlassung ein. Im Jahre 1283 kam es zu einem verheerenden Brand, bei dem die Duisburger K├Ânigspfalz und die Kirche zerst├Ârt wurden. 1290 verpf├Ąndet K├Ânig Rudolf von Habsburg die Stadt Duisburg gegen 2000 Silbermark an den Grafen von Kleve.

1316 schlie├člich war der Bau der heutigen Salvatorkirche im Gange. Etwa um das Jahr 1415 war der Kirchenbau abgeschlossen. Sie war religi├Âser Mittelpunkt der Stadt. Ihrem gr├Â├čten Schatz, der h├Âlzernen Salvatorstatuette, sagte man Wunderkraft zu. Im 16. und 17. Jahrhundert wurde auch Duisburg nicht von der Reformation verschont. Radikale Calvinisten riefen zum Bildersturm auf und die reiche mittelalterliche Ausstattung der Kirche fiel ihr zum Opfer. Seitdem war Duisburg eine vorwiegend calvinistische Gemeinde. Nur wenige Katholiken verblieben in der Stadt.

Weblinks

Turmseite
Turmseite


Koordinaten: 51┬░ 26' 09" N, 06┬░ 45' 39" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Steigenberger Duisburger Hof 47051 Duisburg http://www.duisburg.steigenberger.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40203 / 30 07-0
Hotel Plaza 47051 Duisburg http://www.hotel-plaza.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40203 / 28 220
Hotel Regent 47051 Duisburg http://www.hotel-regent.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30203 / 29 59 00
Ferrotel Partner of Sorat Hotels 47051 Duisburg http://www.sorat-hotels.com/ferrotel-duisburg/index.htm  02 03 / 28 70 85
Hotel Sittardsberg 47249 Duisburg http://www.sittardsberg.com  0203 / 700001
Noy 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotelnoy.de/  0208 / 4 50 50
Friederike 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-friederike.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 99 21 50
Kuhn 45475 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-kuhn.de/  0208 / 79 00 10
Haus Hagemann 46049 Oberhausen http://www.hotel-haus-hagemann.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 8575-0
Hotel Gasthof zum Rathaus 46045 Oberhausen http://www.hotel-zum-rathaus.com  0208 / 858370
Best Western Park Hotel Oberhausen 46119 Oberhausen http://www.parkhotel-oberhausen.bestwestern.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 69020
Hotel Gerlach-Thiemann 46147 Oberhausen http://www.gerlach-thiemann.de  0208 / 620900
Mintarder Wasserbahnhof 45481 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-wasserbahnhof.de/  0208 / 9 59 50
Gartenhotel Luisental 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.gartenhotel-luisental.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 99 21 40
Best Western Hotel im Forum M├╝lheim 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.forum.bestwestern.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 30 86 30
Conti Partner of Sorat Hotels 47051 Duisburg http://www.sorat-hotels.com/conti-duisburg/index.htm  02 03 / 28 70 05
Hotel Am Kamin 47169 Duisburg http://www.hotelamkamin.de  0203 / 40 01 33
Hotel Garni Langen 47198 Duisburg http://www.hotelgarnilangen.de  02066 / 55799 oder -8574
Handelshof 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.handelshof-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 30 88-0
Am Schlo├č Broich 45479 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-broich.de/  0208 / 99 30 80
K├Âlner Hof 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.koelner-hof-muelheim.de/  0208 / 35 95 9
Hotel & Gasthof Zur Bauernstube 46045 Oberhausen http://www.hotel-bauernstube.de/  0208 / 2 45 74
Hotel Residenz Oberhausen 46045 Oberhausen http://www.residenz-oberhausen.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 8208 - 0
Am Ruhrufer 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-am-ruhrufer.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 99 18 50
Tryp Centro Oberhausen 46047 Oberhausen http://www.trypcentrooberhausen.solmelia.com/solNew/hoteles/jsp/C_Hotel_Description.jsp?codigoHotel=6508 Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30208 / 82020
Hotel am Kantpark 47051 Duisburg http://www.hotel-am-kantpark.de  0203 / 282890
Hotel Mirage 47051 Duisburg http://www.hotel-mirage.de  0203 / 28 68 50
Hotel Landhaus Milser 47259 Duisburg http://www.landhausmilser.de  0203 / 75 80-0
Landhaus Sassenhof 45478 M├╝lheim an der Ruhr http://www.landhaus-sassenhof.de/  0208 / 5 07 40
NH Oberhausen 46045 Oberhausen http://www.nh-hotels.com/listapaises/de/europe/deutschland/oberhausen/nh_oberhausen.html  0208 / 82440
Thiesmann 45470 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-thiesmann.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40208 / 30 68 90
Landhotel Restaurant M├╝hlenberger Hof 47229 Duisburg http://www.muehlenbergerhof.de  02065 / 41565
Leineweber 45468 M├╝lheim an der Ruhr http://www.hotel-leineweber.de/ Kategorie: 2Kategorie: 20208 / 44 52 44
Kastanienhof 45470 M├╝lheim an der Ruhr http://www.haus-kastanienhof.de/  0208 / 3 21 39

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Salvatorkirche (Duisburg) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Salvatorkirche (Duisburg) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de