fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Haus Langendreer: 28.01.2006 21:06

Haus Langendreer

Wechseln zu: Navigation, Suche
Langhaus mit Treppengiebel (2005)
Langhaus mit Treppengiebel (2005)

Das Haus Langendreer im gleichnamigen Stadtteil von Bochum ging wie viele westfÀlische Adelssitze aus einem Bauernhof hervor und wurde um 884 erstmalig erwÀhnt. Bis in das 15. Jahrhundert war es Stammsitz der Schulten von Dreer, die seit etwa 1300 am Ort ansÀssig waren. Von dem einstigen Wasserschloss ist nicht mehr viel erhalten, da das Herrenhaus im Jahre 1908 abgerissen wurde.

Das Anwesen liegt an der Hauptstraße Langendreers direkt an der S-Bahn-Linie 1 (zwischen Dortmund und DĂŒsseldorf) nahe dem Bahnhof Langendreer.

Geschichte

Alte Zeichnung des Herrenhauses
Alte Zeichnung des Herrenhauses

Wohl im 14. Jahrhundert wurde der ehemalige Bauernhof umgebaut. Neben dem bÀuerlichen Wirtschaftshof wurde ein steinernes Herrenhaus errichtet, das ebenso wie die WirtschaftgebÀude auf einer von einer GrÀfte umgebenen Insel stand.

Als 1447 Dietrich von Dreer kinderlos starb, erbte seine mit Arndt von der Borch verheiratete Schwester Bate den Besitz und brachte es somit an diese aus Ostwestfalen stammende Adelsfamilie. Da diese aber andere zahlreiche GĂŒter ihr Eigen nannte, wurde Haus Langendreer fortan nicht mehr als Wohnsitz genutzt.

Erst als es 1642 zu einer Erbteilung zwischen Franz Dietrich und Allhard Philipp von der Borch kam, wobei letzterem die GĂŒter in Langendreer zufielen, ließ sich die Familie von der Borch fĂŒr lĂ€ngere Zeit am Ort nieder. Allhard Phlipp ließ das herunter gekommene Haus 1643 erneuern und zu einer ZweiflĂŒgelanlage mit einem zentralen, von einer barocken Haube gekrönten Treppenturm umbauen. Neben großen KellerrĂ€umen besaß es zwei Stockwerke, von denen das obere einen Rittersaal beherbergte.

Auch in den Folgejahren blieb Langendreer offizieller Wohnsitz der Familie, doch waren seine Besitzer als Stiftsdamen, Offiziere, Beamte und Diplomaten oft sehr lange abwesend.

Durch Heirat von Adrian Allhard von der Borch mit der Erbtochter des anderen Familienzweiges wurden sĂ€mtliche GĂŒter wieder zu einem Besitz vereint, und Adrian Allhard gab Langendreer im Jahr 1792 als Wohnsitz auf.

Ein Nachfahr Adrians, Alhard Freiherr von der Borch, verĂ€ußerte Haus Langendreer 1905 an die Bergwerksgesellschaft Louise Tiefbau, die das heruntergekommene Herrenhaus 1908 abbrechen ließ und nur die besser erhaltenen WirtschaftsgebĂ€ude als ArbeiterunterkĂŒnfte nutzte.

Haus Langendreer heute

Eckturm der Umfassungsmauer
Eckturm der Umfassungsmauer

Durch den Abbruch des Herrenhauses sind nur noch Teile der ehemaligen Anlage erhalten. Lediglich ein alter GefĂ€ngnisturm, das Torhaus , ein ehemaliges GerichtsgebĂ€ude, ein Gesindehaus , einige Mauern und das Langhaus mit Treppengiebel existieren noch und wurden in der jĂŒngeren Vergangenheit restauriert.

Eine rot gepflasterte und von einer Buchenhecke umrahmte FlÀche kennzeichnet den einstigen Standort des Herrenhauses.

Heutzutage befindet sich eine Schule fĂŒr schwerhörige Kinder und Jugendliche und eine Schule fĂŒr Körperbehinderte (Schule am Haus Langendreer, WestfĂ€lische Schule fĂŒr Körperbehinderte) mit insgesamt etwa 300 SchĂŒlern in der Anlage. Eine Besonderheit ist das Projekt „Arbeit und Leben“, das von Lehrern und SchĂŒlern gemeinsam durchgefĂŒhrt wird. Es soll einen Einblick in das alltĂ€gliche Arbeitsleben verschaffen. Es basiert auf Mitarbeit in verschiedenen Gruppen, beispielsweise der „Medienwerkstatt“, der so genannten „Turmgruppe“, die den mittelalterlichen Turm auf dem GelĂ€nde restauriert, der Hauswirtschaftsgruppe oder der Druckerei.


Siehe auch: Liste der Burgen und HerrenhÀuser im Ruhrgebiet, Liste historischer Orte in Nordrhein-Westfalen

Weblinks


Koordinaten: 51° 28 '33" N 7° 19' 37.13" O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Novotel Bochum 44791 Bochum http://www.novotel.com  0234 / 50640
acora Hotel und Wohnen Bochum 44787 Bochum http://www.acora.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30234 / 68 96-0
Hotel Ostmeier 44787 Bochum http://www.hotel-ostmeier.de  0234 / 68 78 50
Ibis Bochum Zentrum 44789 Bochum http://www.accorhotels.com  0234 / 33311
Hotel Schmidt-Mönnikes 44789 Bochum http://www.schmidt-moennikes.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30234 / 33 39 60
Hotel - Restaurant Beckmannshof 44866 Bochum http://www.hotel-beckmannshof.de  02327 / 3037-0
Hotel-Restaurant Zum Neuling 44795 Bochum http://zumneuling.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30234 / 94698-0
Hotel & Restaurant Oekey 44803 Bochum http://www.oekey.de  0234 / 3 88 13 - 0
Mercure Hotel Goldschmieding 44575 Castrop-Rauxel http://www.mercure.com/  02305 / 301-0
Parkhotel Witten 58452 Witten http://www.riepe.com/witten/  02302 / 588-0
Achat Hotel Bochum 44791 Bochum http://www.achat-hotel.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40234 / 92 59-0
Hotel - Restaurant Haus Vocke 44799 Bochum http://www.haus-vocke.de  0234 / 31 23 38
Wald- und Golfhotel Lottental 44797 Bochum http://www.wald-und-golfhotel.de  0234 / 97 96 0
Hotel Excelsior Bochum 44791 Bochum http://www.excelsior.homepage.t-online.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30234 / 95550
Hotel Plaza 44787 Bochum http://www.plaza-bochum.de  0234 / 130 85
Hotel Varenholt 44869 Bochum http://www.hotel-varenholt.de  02327 / 9757-0
Hotel Selle 44577 Castrop-Rauxel http://www.hotelselle.de/  02305 / 9410
Art Hotel Tucholsky 44787 Bochum http://www.art-hotel-tucholsky.de  0234 / 96436-0
Campus Hotel 44795 Bochum http://www.tiscover.de/campus-hotel Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30234 / 94 47 - 0
Am Stöter 58456 Witten http://www.gourmetguide.com/amstoeter  02302 / 7 36 04
Hotel Reesenhof 58452 Witten http://www.reesenhof.de  02302 / 39 00 57
Hotel - GaststĂ€tte Schmidt-Berges 44799 Bochum http://www.hotel-schmidt-berges.com  0234 / 73133
EuroStar 44575 Castrop-Rauxel http://www.eurostar-hotel.de/  02305 / 35820
Hotel Daun 44577 Castrop-Rauxel http://www.hoteldaun.de/  02305 / 92315-0
Residenz 44575 Castrop-Rauxel http://www.hotelresidenzcr.de/  02305 / 4747
Hotel Hubbert 44579 Castrop-Rauxel   02305 / 548490

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Haus Langendreer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Haus Langendreer verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de