fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Siegburg-Nord: 11.01.2006 13:27

Siegburg-Nord

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ortsteil Siegburg-Nord umfasst im Grunde die alte Gemarkung Aulgasse. Siegburg-Nord grenzt im Norden an die Stadtgrenze von Lohmar, im Westen an den Ortsteil Br├╝ckberg und im Osten an den Stadtteil Stallberg.

Geschichte

Bedingt durch reiche Tonvorkommen lie├čen sich die T├Âpfer (altdeutsch: Ulner von olla, lat. Topf) vor den Toren der Stadt nieder. Sie gaben dem Ort ihren Namen: Aulgasse, noch heute oft Fundst├Ątte reichhaltiger Scherbenreste. Auch eine von der Aulgasse abzweigende Stra├če, die Dohkaule, stammt aus dieser Zeit. Hier lagen auch die Tongruben, die umgangssprachlich zu "Dohkaule" wurden.(Doh=Ton und Kaule=Grube). Bis in die Mitte der 1960er Jahre befand sich an der Aulgasse / Ecke Seehofstra├če ein riesiger H├╝gel mit Keramikabf├Ąllen aus vielen Jahrhunderten - der Scherbenberg. Die Stra├če "Aulgasse" ist zugleich die einzige n├Ârdliche Ausfahrm├Âglichkeit mit Anbindung nach Lohmar.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Siegburg-Nord aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Siegburg-Nord verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de