fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Laurensberg: 25.12.2005 15:45

Laurensberg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Laurensberg ist ein Stadtteil , welcher zu Aachen geh├Ârt. Der historische Ortmittelpunkt mit der Kirche St. Laurentius befindet sich bei
Koordinaten: 50.77┬░ N 6.09┬░ O
50.77┬░ N 6.09┬░ O . Zu Laurensberg geh├Âren die Ortschaften Lemiers , Orsbach , Seffent, Soers, Vaalserquartier und Vetschau. Es grenzt (im Uhrzeigersinn) an die Aachener Stadtteile Haaren , Aachen-Mitte , Kelmis (Provinz L├╝ttich in Belgien ), Vaals , Wittem , Bocholtz (alle Provinz Limburg in den Niederlanden ), Richterich (Aachener Stadtteil), Kohlscheid (Herzogenrath) und W├╝rselen (letztere Kreis Aachen). Die Fl├Ąche des gesamten Stadtbezirks Aachen-Laurensberg betr├Ągt 2.997 ha (Stand: 21. Dezember 2003 ) mit einer Einwohnerzahl von 20.741 (Stand: 2003) [1].

Es ist nicht zu verwechseln mit dem in den 1970er-Jahren abgebaggerten Laurenzberg, welches zu Eschweiler geh├Ârt.

Geschichte

Auf dem laurensberger Kirchberg befand sich in r├Âmischer Zeit ein r├Âmisches Heiligtum, was durch den Fund eines Vierg├Âttersteines bewiesen wurde. Auch lagen r├Âmische Herrensitze auf Laurensberger Gemarkung.

Auf dem Kirchberg wurde in karolingischer Zeit eine Kirche errichtet, die urkundlich erstmals am 17. Oktober 870 erw├Ąhnt wurde. Mit jener Urkunde schenkte Ludwig der Deutsche der Abtei Pr├╝m die Kirche "ad antiquum campum", d.h. die Kirche beim altem Kamp, dem jetzt noch so benannten Gutshof auf dem Kirchberg.

Im Jahre 896 ├╝bergab K├Ânig Zwentibold von Lothringen die Hofg├╝ter Seffent und Schurzelt seiner Verwandten, der ├äbtissin Gisela von Nivelles, der Tochter K├Ânig Lothar II. von Lothringen. Sp├Ąter fielen die Kirche und mit ihr wohl auch die H├Âfe an das Reich zur├╝ck und damit an den Erzbischof Engelbert von K├Âln.

Die erste urkundliche Nachricht ├╝ber die Ortsbezeichnung St. Laurentii Bergh findet sich im Jahre 1218 , als der Erzbischof die Kirche dem Aachener Marienstift schenkte, dessen Probst er vorher gewesen war. Laurensberg war schon zu diesem Zeitpunkt mit seiner Pfarrkirche Mittelpunkt eines ausgedehnten Kirchspiels, zu dem Orsbach, Seffent, Laurensberg, Vetschau und Soers sowie Richterich, Scheid , Horbach und Steinstra├č geh├Ârten.

Laurensberg war aber bis zum 18. Jahrhundert kein selbst├Ąndiges Gemeinwesen, sondern bildete im Aachener Reich eine "Hirtschaft" oder ein "Quartier" und geh├Ârte zur Grafschaft "Pont".

Die N├Ąhe der Aachener Pfalz d├╝rfte die Ursache daf├╝r sein, dass sich in diesem Gebiet der ehemals r├Âmischen G├╝ter, die in fr├Ąnkischen Fiskalbesitz ├╝bergegangen waren, bereits fr├╝h k├Ânigliche Ministerialien ansiedelten und zahlreiche bedeutende G├╝ter entstehen lie├čen, infolgedessen die Landwirtschaft, unterst├╝tzt von den M├╝hlen an den wasserreichen B├Ąchen, dominierend blieb.

Laurensberg hat im Verlauf seiner geschichtlichen Entwicklung gute und auch viele schlechte Zeiten gesehen und erlebt. Die Kriege und Fehden, die im Laufe der Jahrhunderte in Aachens Umgebung ausgetragen wurden, hinterlie├čen ihre Spuren auch in der Gemeinde Laurensberg. Oftmals von w├╝tenden Soldatenhorden gepl├╝ndert, mussten deren Einwohner mit hohen Kontributionen die Verteidigungskriege des Magistrats der "Freien Reichsstadt" zu Aachen mitfinanzieren.

Erst die Zeit der franz├Âsischen Revolution brachte eine Umw├Ąlzung der Verh├Ąltnisse mit der Aufl├Âsung der alten Bindungen des Feudalsystems. Noch einmal musste die Gemeinde w├Ąhrend der Revolutionskriege abwechselnd Einquartierungen und die damit verbundenen Ausschreitungen von Seiten der Kaiserlichen und auch der Franzosen ertragen. Erst als 1797 das ganze linksrheinische Gebiet an Frankreich kam, h├Ârten die kriegerischen Auseinandersetzungen auf.

Laurensberg wurde mit den Grenzen der alten Pfarre durch die neue Verwaltungsordnung erst eine Munizipalit├Ąt , dann eine Mairie ( B├╝rgermeisterei ). Nach dem Untergang Napoleons z├Ąhlte Laurensberg zur Rheinprovinz und damit zu Preu├čen.

Noch einmal hatte die Gemeinde durch die beiden Weltkriege des letzten Jahrhunderts zu leiden, und auch in Laurensberg waren viele Gefallene und vermisste B├╝rger zu beklagen. Obwohl die Kriegsfurie ├╝ber die Gemeinde hinwegfegte, blieb sie von gr├Â├čeren Zerst├Ârungen verschont.

In den letzten beiden Jahrzehnten vor der Eingemeindung nach Aachen im Jahr 1972 hatte sich Laurensberg dank gro├čz├╝gig aufgeschlossener neuer Wohngebiete in ausgezeichneter Lage zu einer Vorortgemeinde von Aachen entwickelt. Dieser Trend hat sich bis heute hin fortgesetzt, was sich durch die gewachsene Einwohnerzahl von 9.978 im Jahr 1970 auf 20.436 Ende 1995 leicht belegen l├Ąsst.

Seit Anfang der siebziger Jahre beheimatet Laurensberg auf seinem Gebiet die weltweit bekannten "Medizinischen Einrichtungen der RWTH Aachen", kurz: das Klinikum Aachen mit den in Fachkreisen wohlanerkannten angeschlossenen Forschungseinrichtungen sowie Forschungsst├Ątten der auf das Laurensberger Gebiet expandierenden RWTH Aachen insgesamt.

Die unmittelbare N├Ąhe zu umfangreichen landwirtschaftlichen und weitl├Ąufigen Naherholungsgebieten sowie die direkte Nachbarschaft zu den Niederlanden und Belgien - der Dreil├Ąnderpunkt ist von deutscher Seite nur ├╝ber Laurensberg erreichbar - bietet eine derart gesteigerte Wohnqualit├Ąt, dass sich erfreulich viele Angeh├Ârige der Forschungseinrichtungen in Laurensberg niedergelassen haben. [2]

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Aquis-Grana 52062 Aachen http://www.hotel-aquisgrana.de/  0241 / 4430
Holiday Inn 52070 Aachen http://www.aachen-holiday-inn.de Kategorie: 2Kategorie: 20241 / 1803450
Mercure 52070 Aachen http://www.mercure.com/mercure/fichehotel/de/mer/5326/fiche_hotel.shtml Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30241 / 18010
Novotel 52068 Aachen http://www.novotel.com/novotel/fichehotel/de/nov/0482/fiche_hotel.shtml Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40241 / 16870
Best Western Royal 52070 Aachen http://www.royal.bestwestern.de/ Kategorie: 2Kategorie: 20241 / 182280
Benelux 52064 Aachen http://www.hotel-benelux.de/ Kategorie: 10241 / 4 00 03-0
Ibis Marschiertor 52064 Aachen http://www.ibishotel.com/ibis/fichehotel/de/ibi/0967/fiche_hotel.shtml  0241 / 47880
Hotel Granus 52070 Aachen http://hotel-granus.de/  0241 / 515666 - 0
Design-Hotel Zur Abtei 52076 Aachen http://www.hotel-zur-abtei.de  02408 / 925 500
Zur Heide 52076 Aachen   0 24 08 / 925 26-0
Hotel-Restaurant Brunnenhof 52076 Aachen http://www.brunnenhof-aachen.de  02408 / 5 88 50
Parkhotel W├╝rselen 52146 W├╝rselen http://www.parkhotel-wuerselen.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302405 / 6900-0
St. Jobser Hof GmbH 52146 W├╝rselen http://www.hotel-st-jobser-hof.de/  02405 / 90 -75
Hotel Marx 52064 Aachen http://www.hotel-marx.de  0241 / 37541/42/43
Burtscheider Markt 52066 Aachen   0241 / 600000
Br├╝lls am Dom 52062 Aachen http://www.aachen-kraemerstrasse.de/bruells/bruells1.htm  0241 / 317 04
Hotel Am Marschiertor 52064 Aachen http://www.hotel-marschiertor-aachen.de  0241 / 31941
Hotel Buschhausen 52066 Aachen http://www.buschhausenhotel.com Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30241 / 600 80
Hotel Baccara 52072 Aachen http://www.hotel-baccara.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30241 / 87 97 96 0
Hotel Krone 52070 Aachen http://www.hotel-krone-aachen.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30241 / 15 30 51
Reichshof 52062 Aachen   02 41 / 238 68
Hotel Schweizerhof Aachen 52076 Aachen http://www.schweizerhof-aachen.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402408 / 9453-0
Danmark 52064 Aachen   0241 / 34414
Dreil├Ąndereck 52074 Aachen  Kategorie: 2Kategorie: 20241 / 8 89 33-0
Am Kapellchen 52076 Aachen http://www.amkapellchen.de/  0 24 08 / 20 18
Hotel Hesse Am Marschiertor 52064 Aachen http://www.hotelhesse.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30241 / 470540
Schlo├č Rahe 52072 Aachen http://www.schlossrahe.de  0241 / 93 67 - 0
Palazzo Alfonso 52070 Aachen   0241 / 900315-0
Art Hotel Aachen 52066 Aachen http://www.art-hotel-aachen.de/  +49(0)241 / 60 83 60
Hotel-Restaurant Soers 52070 Aachen http://www.hotelrestaurant-soers.de/  0241 / 900 78 87
Hotel Krebsloch 52076 Aachen   0 24 08 / 22 80
B&B Hotel Aachen-W├╝rselen 52146 W├╝rselen http://www.hotelbb.com/  02405 / 6012-0
Hotel Restaurant Alte M├╝hle 52146 W├╝rselen http://www.hotelaltemuehle.de  02405 / 4151-0
Hotel Restaurant Brepols 52146 W├╝rselen  Kategorie: 2Kategorie: 202405 / 82582
Hotel Mennicken 52146 W├╝rselen   02405 / 73058

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Laurensberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Laurensberg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de