fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rheurdt: 18.02.2006 16:09

Rheurdt

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindewappen Lage der Gemeinde
Wappen fehlt
Wappenabbildung auf ngw.nl
Lage der Gemeinde Rheurdt in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : D├╝sseldorf
Kreis : Kleve
Geografische Lage :
Koordinaten: 51┬░ 28' 0" n. Br., 6┬░ 28' 0" ├Â. L.
51┬░ 28' 0" n. Br., 6┬░ 28' 0" ├Â. L.
H├Âhe : 30 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 30,0 km┬▓
Einwohner : 6.597 (31. Dez. 2003)
Bev├Âlkerungsdichte : 217 Einwohner/km┬▓
Postleitzahl : 47509
Vorwahl : 0 28 45
Kfz-Kennzeichen : KLE
Amtliche Gemeindekennzahl : 05 1 54 048
Gliederung des Stadtgebiets: 7 Ortschaften
Hausanschrift der Stadtverwaltung: Rathausstra├če 35
47509 Rheurdt
Website: www.rheurdt.de
E-Mail-Adresse: info@rheurdt.de
Politik
B├╝rgermeister : Klaus Kleinenkuhnen ( CDU )

Die Gemeinde Rheurdt liegt am unteren Niederrhein im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen und ist eine kreisangeh├Ârige Gemeinde des Kreises Kleve im Regierungsbezirk D├╝sseldorf.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

R├Ąumliche Lage

Rheurdt liegt in der niederrheinischen Tiefebene, im S├╝dwesten des Kreises Kleve.

Gemeindegebiet

Die Gemeinde Rheurdt gliedert sich in die Ortsteile Finkenberg, Kengen, Lind, Neufeld, Rheurdt, Saelhuysen, und Schaephuysen.

Nachbargemeinden/-st├Ądte

Die Gemeinde Rheurdt grenzt im Norden an die Gemeinde Issum, im Osten an die St├Ądte Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn, im S├╝den an die Stadt Kempen und im Westen an die Gemeinde Kerken.

Geschichte

Die Gemeinde Rheurdt wurde zum ersten Mal 1294 als Rurde oder Rorde erw├Ąhnt. Bis 1713 geh├Ârten die einzelnen Gemeinden und D├Ârfer Rheurdts zum Herzogtum Geldern, kamen dann zu Preu├čen und standen von 1798 bis 1814 unter franz├Âsischer Herrschaft. Nach dem Wiener Kongress 1815 kamen die zugeh├Ârigen Ortschaften zum Kreis Rheinberg, der 1823 mit dem Kreis Geldern vereinigt wurde. Diese Vereinigung wurde bereits 1857 r├╝ckg├Ąngig gemacht und der Sitz des Kreises nach Moers verlegt.

Gebietsreform

Die Gemeinde Rheurdt entstand in der heutigen Form am 1. Juli 1969 beim 1. kommunalen Neugliederungsprogramm in Nordrhein-Westfalen. Die Gemeinden Rheurdt und Schaephuysen wurden zur neuen Gemeinde Rheurdt zusammengeschlossen.

Am 1. Januar 1975 wurde im Zuge des 2. Neugliederungsprogramms in Nordrhein-Westfalen der Altkreis Kleve mit dem ehemaligen Kreis Geldern und Teilgebieten der Kreise Moers und Rees zum neuen niederrheinischen Gro├čkreis Kleve zusammengef├╝gt.

Gleichzeitig wurde die Gemeinde Rheurdt in den Kreis Kleve eingegliedert.

Politik

B├╝rgermeister war bis 2004 Karl-Heinz Rickers ( CDU ), sein Nachfolger ist Klaus Kleinenkuhnen (CDU).

Sitzverteilung im Gemeinderat (insgesamt 20 Sitze; Stand Oktober 2004):

*  CDU :   10 Sitze
*  SPD :    5 Sitze
*  Gr├╝ne :  2 Sitze
*  FDP :    3 Sitze

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Der Oermter Berg ist eine der gr├Â├čten Endmor├Ąnen am linken Niederrhein. Heute ist er ein beliebtes Ausflugsziel und Naherholungsgebiet. Bis ins 16. Jahrhundert wurde der Berg sogar als Weinanbaugebiet vom nahegelegenen Kloster Kamp genutzt. Der Wein soll allerdings eher zur Selbstkasteiung gedient haben, genie├čbar war er wohl weniger.

Verkehr

Flugverkehr

Die n├Ąchstgelegenen Flugh├Ąfen sind der Flughafen Niederrhein und der Flughafen D├╝sseldorf International.

Schienen- und Busverkehr

Die Gemeinde Rheurdt ist durch den Bahnhof Aldekerk an die Linksniederrheinischen Strecke ( DB-Kursbuchstrecke 495 ) angebunden, auf der im Schienenpersonennahverkehr der Niers-Express (RE 10) im NRW-Takt von Kleve ├╝ber Krefeld nach D├╝sseldorf halbst├╝ndlich verkehrt.

Eingesetzt werden Dieseltriebwagen ÔÇ×TalentÔÇť der Firma Bombardier Transportation (DB-Baureihe 643) . Durchgef├╝hrt wird der Schienenpersonennahverkehr von der DB Regio NRW .

Im Kommunalen Personennahverkehr verkehren eine Reihe von Buslinien zur Erschlie├čung der Region und des Stadtgebiets.

F├╝r den gesamten ├ľffentlichen Personennahverkehr (├ľPNV) gilt der Tarif der Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN) und tarifraum├╝berschreitend der NRW-Tarif .

Stra├čen

Rheurdt ist ├╝ber die Bundesstra├čen 9 und 510 an die Bundesautobahnen 40 ( E 34 ) und 57 ( E 31 ) angebunden.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Parkhotel Niederrhein 47475 Kamp-Lintfort http://www.parkhotel-niederrhein.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402842 / 2 10 40
Hoerstgener Landhotel zur Post 47475 Kamp-Lintfort http://www.hotelrestaurant-zur-post.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302842 / 921 498-0
Jagdhaus Auwelaers 47506 Neukirchen-Vluyn http://www.jagdhaus-auwelaers.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302845 / 3017
Hotel Lintforter Hof 47475 Kamp-Lintfort http://www.lintforter-hof.de  02842 / 3350
Hotel Casino im Park 47475 Kamp-Lintfort http://www.nk-hotels.de/frame/casino/index_de.htm  02842 / 96340
Hotel zur Post 47475 Kamp-Lintfort http://www.hotelzurpost-kamp-lintfort.de  02842 / 22 11
Landhaus Vluyner Stuben 47506 Neukirchen-Vluyn http://www.vluyner-stuben.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402845 / 1655
Atlanta Hotel International Dampfm├╝hle 47506 Neukirchen-Vluyn http://www.hotel-dampfmuehle.de/Dampf/index.htm Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302845 / 93 49-0
Hotel - Casablanca 47475 Kamp-Lintfort http://www.hotel-casablanca.de  02842 / 91700 u. 50620

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rheurdt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rheurdt verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de