fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Schachtanlage Rossenray: 26.11.2005 13:27

Schachtanlage Rossenray

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schachtanlage Rossenray ist eine aktive Steinkohlenzeche im n├Ârdlichen Stadtgebiet von Kamp-Lintfort.

Geschichte

Bereits zu Beginn des 20. Jhdt. erwarb die Firma Friedrich Krupp AG einen gr├Â├čeren Grubenfeldbesitz im Bereich der Gemarkung Rossenray, Saalhoff und Rheinberg im Bereich der heutigen Stadtgebiete von Kamp-Lintfort und Rheinberg. Es wurde die Gewerkschaft Rossenray gegr├╝ndet, an deren Anteilsscheinen ( Kux ) die Firma Friedrich Krupp die Mehrheit besa├č.

Vor dem ersten Weltkrieg wurde mit den Vorarbeiten zur Errichtung einer Doppelschachtanlage begonnen. Der erste Weltkrieg lie├č die Arbeiten dann aber zum Erliegen kommen.

Erst 1937 wurden die Vorarbeiten f├╝r die Schachtanlage wiederaufgenommen. 1943 wurde mit dem Gefrierproze├č f├╝r die beiden Sch├Ąchte begonnen. Das Kriegsende unterbrach die Teufarbeiten wiederum. Die Gewerkschaft Rossenray wurde einstweilen liquidiert und gestundet.

Mit beginnender Kohlekrise begann nun die neugegr├╝ndete Krupp'sche Nachfolgegesellschaft Bergwerke Essen-Rossenray AG die Teufarbeiten 1957 wieder aufzunehmen. Trotz des sich versch├Ąrfenden Absatzmarktes wurde die Schachtanlage Rossenray als moderne Anschlu├čanlage konzipiert.

Nach einem provisorischen Beginn sollte die Anlage ausgebaut werden auf eine Zentralanlage mit 3 Sch├Ąchten, Kraftwerk und Kokerei . Schacht 1 und 2 sollten gleichberechtigte F├Ârderanlagen werden und der zus├Ątzlich abzuteufende Schacht 3 die Seilfahrt und Materialf├╝hrung ├╝bernehmen.

Im Jahre 1963 erreichten Schacht 1 und 2 die Endteufe. Zun├Ąchst ging Schacht 2 mit einer kleinen F├Ârderanlage und einer provisorischen Aufbereitung in Betrieb. Schacht 1 wurde lediglich offengehalten.

Am 16. Februar 1966 ereignete sich im Baufeld Rossenray ein Strebbruch, der 16 Bergm├Ąnner das Leben kostete.

Am 27. November 1968 wurde die Schachtanlage Rossenray in die neugegr├╝ndete Ruhrkohle AG eingebracht. Ab 1969 wurde die Anlage mit der Schachtanlage Pattberg als eine Werksdirektion gef├╝hrt.

Die j├Ąhrliche F├Ârderung betrug zu dieser Zeit 950 000 t Kohle j├Ąhrlich.

Die Ruhrkohle AG entschloss sich, die Schachtanlage Rossenray als Anschlu├čanlage auszubauen, allerdings in verkleinerter Version als urspr├╝nglich geplant. 1970 wurde Schacht 1 mit einer neuartigen Gef├Ą├čf├Ârderung ausgestattet. Der hierzu errichtete Betonf├Ârderturm sollte in einem separaten Bauteil gleich die Aufbereitungsanlagen enthalten. Das entstandene kreuzf├Ârmige Geb├Ąude wurde zu einer charakteristischen Landmarke. Der f├╝r Schacht 2 geplante baugleiche Turm wurde nicht ausgef├╝hrt, die kleinere F├Ârdereinrichtung mit Stahlkastenger├╝st blieb in Betrieb. Weiterhin wurde die Planung des Schachtes 3 sowie der Kohlenwertstoffanlagen ad acta gelegt.

Im Jahre 1971 erfolgte der Zusammenschluss der Werksdirektionen Pattberg/Rossenray sowie der Schachtanlage Rheinpreu├čen 5/9 zum Verbundbergwerk Rheinland.

Die Schachtanlage Rossenray ├╝bernahm weiterhin Seilfahrt, Material- und Bergef├Ârderung f├╝r diese Anlage.

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Parkhotel Niederrhein 47475 Kamp-Lintfort http://www.parkhotel-niederrhein.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402842 / 2 10 40
Hoerstgener Landhotel zur Post 47475 Kamp-Lintfort http://www.hotelrestaurant-zur-post.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302842 / 921 498-0
Wellings Hotel Zur Linde 47445 Moers http://www.hotel-zur-linde.de  02841 / 97 60
Hotel-Restaurant Schwarzer Adler 47447 Moers http://www.schwarzer-adler-hotel.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302841 / 3821
Jagdhaus Auwelaers 47506 Neukirchen-Vluyn http://www.jagdhaus-auwelaers.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302845 / 3017
Hotel Moerser Hof 47441 Moers http://www.hotel-moerser-hof.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302841 / 9 52 10
Hotel Lintforter Hof 47475 Kamp-Lintfort http://www.lintforter-hof.de  02842 / 3350
Hotel Casino im Park 47475 Kamp-Lintfort http://www.nk-hotels.de/frame/casino/index_de.htm  02842 / 96340
Hotel zur Post 47475 Kamp-Lintfort http://www.hotelzurpost-kamp-lintfort.de  02842 / 22 11
Haus Filtmann 47441 Moers http://www.hotel-moerser-hof.de  02841 / 9 72 20
Landhaus Vluyner Stuben 47506 Neukirchen-Vluyn http://www.vluyner-stuben.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 402845 / 1655
Atlanta Hotel International Dampfm├╝hle 47506 Neukirchen-Vluyn http://www.hotel-dampfmuehle.de/Dampf/index.htm Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 302845 / 93 49-0
City-Hotel 47441 Moers   02841 / 7 90 90
Hotel - Casablanca 47475 Kamp-Lintfort http://www.hotel-casablanca.de  02842 / 91700 u. 50620
Hotel Am Kamin 47441 Moers   0 28 41 / 2 80 51
Asberger Hof 47441 Moers http://www.hotel-asbergerhof.de  0 28 41 / 5 11 70
B├╝rgerstuben 47445 Moers http://www.hotel-restaurant-buergerstuben.de  02841 / 9 42 50
Hotel Garni am Bahnhof 47441 Moers http://www.hotel-garni-moers.de  02841 / 2 58 65
HotelMoers van der Valk 47447 Moers http://www.vandervalk.de  02841 / 14 60
Haus Niederrhein 47445 Moers http://www.haus-niederrhein.com/  02841 / 7 30 30
Schwarzer Adler 47447 Moers http://www.schwarzer-adler-hotel.de  02841 / 38 21
Hotel Seerose 47447 Moers http://www.hotelseerose.de/  02841 / 3 66 37
Hotel Seoul 47443 Moers   02841 / 88 77 7-0
Hotel Stadt Moers 47441 Moers   02841 / 2 32 49
Wellings Hotel Zur Linde 47445 Moers http://www.hotel-zur-linde.de  02841 / 97 60
Zum Kleinen Reichstag 47441 Moers http://www.zum-kleinenreichstag.de  02841 / 9 81 08 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schachtanlage Rossenray aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Schachtanlage Rossenray verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de