fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Erwitte: 05.01.2006 16:54

Erwitte

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Stadtwappen der Stadt Erwitte Lage der Stadt Erwitte in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Arnsberg
Kreis : Soest
Fläche : 89,29 km²
Einwohner : 15.894 (30. Jun. 2004)
Bevölkerungsdichte : 178 Einw./km²
H√∂he : 105 m √ľ. NN
Postleitzahl : 59597
Vorwahl : 02943
Geografische Lage : 51¬į 37' n. Br.
8¬į 20' √∂. L.
Kfz-Kennzeichen : SO
Gemeindeschl√ľssel : 05 9 74 016
Stadtgliederung: 15 Stadtteile
Adresse der Stadtverwaltung: Am Markt 13
59597 Erwitte
Website : www.erwitte.de
E-Mail -Adresse: post@erwitte.de
Politik
B√ľrgermeister : Wolfgang Fahle ( CDU )

Erwitte ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Kreis Soest. Erwitte besitzt zur Zeit etwa 15.900 Einwohner.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Erwitte liegt etwa 10 km s√ľdlich von Lippstadt, 20 km √∂stlich von Soest und 25 km westlich von Paderborn entfernt.

Stadtgliederung

Erwitte gliedert sich in 15 Stadtteile , von denen das Moor- und Sole-Heilbad Bad Westernkotten wohl der bekannteste ist.

  • Erwitte
  • Eikeloh
  • Merklinghausen/Wiggeringhausen
  • Horn-Millinghausen
  • Berenbrock
  • Seringhausen
  • Stirpe
  • Ebbinghausen
  • B√∂ckum
  • V√∂llinghausen
  • Schallern
  • Norddorf
  • Schmerlecke
  • Weckinghausen
  • Bad Westernkotten

Politik

Gemeinderat

  • CDU 14 Sitze
  • SPD 10 Sitze
  • FDP 8 Sitze
  • BG 2 Sitze

B√ľrgermeister

Zur Zeit bekleidet das Amt des B√ľrgermeisters Wolfgang Fahle von der CDU .

Wappen

Von Gold und Rot gespalten. Vorn ein aufgerichteter roter, goldgekrönter Löwe, hinten ein schräglinkes goldenes hausmarkenähnliches Zeichen in Form einer mit einem Querbalken versehenen Wolfsangel. Die Farben sind die des Klosters Corvey (erste urkundliche Erwähnung Erwittes), der Löwe entstammt dem Wappen der Ritter von Erwitte, das hausmarkenähnliche Zeichen wird als Sälzerhaken gedeutet, und ist am Kirchturm der Johannes-Kirche in Bad Westernkotten angebracht

Städtepartnerschaften

Es besteht eine Partnerschaft mir der Stadt Aken.

Kultur und Sehensw√ľrdigkeiten

In Erwitte selbst und in den dazugeh√∂renden Gemeinden gibt es zahlreiche Sehensw√ľrdigkeiten. Dazu z√§hlen unter anderem:

  • das historischen Rathaus
  • der K√∂nigshof aus der Zeit Karls des Gro√üen
  • das Schlossgel√§nde mit Festhalle
  • das Stammschloss der Grafen von Landsberg
  • das sogenannteB√∂llhoffhaus mit der Heimatstube und dem Heimathof.
  • die Gradierwerke und die Sch√§ferk√§mper Wasserm√ľhle in Westernkotten
  • die historische Windm√ľhle in Schmerlecke (1831)
  • die Galerie KONTRASTE des K√ľnstlerehepaars Evelyn und Jos√© Oc√≥n (ebenfalls in Horn).

Parks

  • der Stadtpark mit Schlo√übad

Sch√ľtzenvereine

  • Handwerker-Sch√ľtzenverein Erwitte 1820 e. V.
  • Jungesellen-Sch√ľtzenverein Erwitte 1726 e. V.
  • M√§nner-Sch√ľtzenverein Erwitte 1728 e. V.

Wirtschaft und Infrastruktur

Ansässige Unternehmen

  • Heimeier Weltmarktf√ľhrer f√ľr Heizk√∂rperventile

Literatur

  • Westf√§lischer St√§dteatlas; Band: VI; 2 Teilband. Im Auftrage der Historischen Kommission f√ľr Westfalen und mit Unterst√ľtzung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, hrsg. von Heinz Stoob ‚Ć und Wilfried Ehbrecht. Stadtmappe Erwitte, Autor: Wilfried Ehbrecht. ISBN: 3-89115-940-4; Dortmund-Altenbeken, 1999.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Erwitte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Erwitte verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de