fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Löhne: 19.02.2006 19:36

Löhne

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Lage der Stadt Löhne in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regierungsbezirk : Detmold
Kreis : Herford
Fläche : 59,41 km²
Einwohner : 43.161 (27. Oktober 2005)
Bevölkerungsdichte : 700,7 Einwohner/km²
Höhe : 180 m ü. NN
Postleitzahl : 32584
Vorwahl : 05731, 05732
Geografische Lage :
Koordinaten: 52° 12' n. Br., 8° 42' ö. L.
52° 12' n. Br., 8° 42' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : HF
Gemeindeschlüssel : 05 7 58 024
Gliederung des Stadtgebiets: 5 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Oeynhausener Str. 41
32584 Löhne
Offizielle Website: www.loehne.de
E-Mail-Adresse: info@loehne.de
Politik
Bürgermeister : Kurt Quernheim ( parteilos )

Löhne ist eine Stadt im Nordosten des Kreises Herford in Nordrhein-Westfalen. Sie grenzt im Süden an Vlotho, Herford und Hiddenhausen, im Westen an Kirchlengern sowie im Norden an Hüllhorst und im Osten an Bad Oeynhausen (beide Kreis Minden-Lübbecke). Die Stadt hat den Status einer Mittleren kreisangehörigen Stadt .

Inhaltsverzeichnis

Stadtteile

  • Löhne-Bahnhof
  • Gohfeld
  • Löhne-Ort
  • Mennighüffen
  • Obernbeck
  • Ulenburg (inoffiziell)

Geographie

Werre
Werre

Löhne liegt im Ravensberger Hügelland zwischen Teutoburger Wald und Wiehengebirge . Die Werre bildet einen Teil der westlichen Stadtgrenze und durchfließt das Stadtgebiet nach der Mündung der Else Richtung Osten und mündet bei Rehme (Bad Oeynhausen) in die Weser.

Geschichte

Die Löhner Stadtmitte (Löhne-Bahnhof) wurde am 14. März 1945 auf Grund seiner damaligen Bedeutung als Eisenbahnknotenpunkt massiv von Alliierten Luftstreitkräften bombardiert.

Die heutige Stadt Löhne entstand durch die Gemeindereform 1969 aus den früheren Gemeinden Gohfeld, Löhne (heute Löhne-Ort), Obernbeck, Ulenburg und Mennighüffen .

Das älteste Siedlungsgebiet der Stadt liegt im Stadtteil Gohfeld und wurde unter dem Namen "Jöllenbeck" das erste Mal vor knapp über 1.000 Jahren erwähnt.

Vom 26. August 2005 bis zum 28. August 2005 feierte Löhne-Mennighüffen seine 950-Jahr-Feier.

Wappen

Erklärung: Das Wappen der Stadt Löhne zeigt im grünen Feld einen schräg von links unten nach rechts oben verlaufenden silbernen (oder weißen) Wellenbalken, der mit drei Seeblättern belegt ist. Das Wappen versinnbildlicht in dem silbernen Wellenbalken die Werre als Trennfluss und gleichzeitig Verbindung zwischen den beiden früheren Ämtern Gohfeld und Mennighüffen, die bis zum 31. Dezember 1968 das Amt Löhne bildeten. Die roten Seeblätter sind als heimatliches historisches Zeichen dem Wappen der Sachsenherzöge entnommen. Das Wappen wurde in den dreißiger Jahren während der Zeit des Nationalsozialismus entworfen.

Bildung

  • 1 Gymnasium
  • 9 Grundschulen
  • 1 Hauptschule
  • 1 Gesamtschule
  • 2 Realschulen
  • 1 Berufsbildene Schule
  • 1 Schule für Lernbehinderte

Politik

  • Sitzverteilung im Stadtrat:
    • SPD 19 Sitze
    • CDU 17 Sitze
    • LBA (Löhner Bürger-Allianz) 4 Sitze
    • Bunte Liste Löhne 2 Sitze
    • FDP 2 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 26. September 2004 )

Von 1997 bis 2004 war Werner Hamel (SPD) Bürgermeister. Während der Zeit der Doppelspitze in NRW (Stadtdirektor / ehrenamtlicher Bürgermeister) war er zuvor schon Bürgermeister. 1999 konnte Werner Hamel durch direkte Wahl mit deutlichem Vorsprung vor dem Kandidaten der CDU im Amt bestätigt werden. Seit 1999 ist es in NRW - nach einer Verwaltungsreform - möglich, den Bürgermeister direkt durch die Bürger wählen zu lassen. In diesem Zusammenhang wurde auch die bis dato vorhandene Doppelspitze abgeschafft. Der Bürgermeister einer Stadt oder Gemeinde in NRW ist seitdem auch Chef der Verwaltung.

Der Kandidat der SPD, Egon Schewe, konnte sich bei der Kommunalwahl 2004 nicht gegen den unabhängigen Kandidaten Kurt Quernheim durchsetzen. Der bisherige Leiter des städtischen Hoch- und Tiefbauamtes, Kurt Quernheim, der von der CDU unterstützt wurde, ist damit seit der Stichwahl vom 10. Oktober 2004 Bürgermeister der Stadt Löhne. Damit ist zum ersten Mal überhaupt das Löhner Stadtoberhaupt nicht Mitglied der SPD . Kurt Quernheim war bis Mitte der 90er Jahre selbst Mitglied der SPD, ist jedoch dann dort ausgetreten und wird jetzt von der CDU in Löhne unterstützt.

Verkehr

Bahnhof Löhne
Bahnhof Löhne

Der in seiner Größe imposante Bahnhof im gleichnamigen Stadtteil war bis Mitte des 20. Jahrhunderts Hauptknotenpunkt für Personen- und vor allem Güterverkehr in Ostwestfalen-Lippe. Inzwischen hat er jedoch an Bedeutung verloren und dient noch als Anschluss an den Regionalverkehr. Der ehemalige Rangierbahnhof ist abgebrochen worden.

Löhne liegt an den Bahnstrecken Köln - Hannover, Osnabrück - Hannover und Löhne - Hameln - Hildesheim ( Weserbahn ). RE -Züge u.a. Düsseldorf - Bielefeld - Minden (Westfalen Express) und Rheine - Hannover - Braunschweig. Die Stadt gehört dem Verkehrsverbund OstWestfalenLippe (Der Sechser) an. In den Zügen nach Niedersachsen gilt auch das Niedersachsen-Ticket . Im Stadtgebiet fahren Stadtbusse - und Taxibusse .

Löhne hat drei Anschlussstellen der Bundesautobahn 30, die das Stadtgebiet in West-Ost-Richtung durchquert. Vom Dreieck Löhne führt die Bundesstraße 61 über Herford nach Bielefeld und Gütersloh. In den letzten Jahren wurden konsequent viele Kreuzungen mit Verkehrsampeln durch geschickt angelegte Kreisel für den Verkehrsfluss durchlässiger gemacht. Immer noch in der Planung ist die sogenannte Nordumgehung, die Fortsetzung der Autobahn A30 weg von der bisherigen Trasse über das Gebiet des Ortsteils Mennighüffen nach Bad Oeynhausen.

Sehenswürdigkeiten

Ulenburg
Ulenburg
  • Ulenburg: Wasserschloss ( 16. Jahrhundert ) im Stil der Weserrenaissance

Persönlichkeiten

Folgende Persönlichkeiten stammen gebürtig aus Löhne:

  • Ralf Arnie , bürgerl. Artur Niederbremer, Komponist ("Tulpen aus Amsterdam")
  • Johannes Kuhlo , Gründer der protestantischen Posaunenchorarbeit in Deutschland

Partnerstädte

Literatur

Erich Maria Remarque erwähnt den Ort Löhne in seinem Antikriegsroman Im Westen nichts Neues mit den Worten aus dem Munde des Ausbilders Himmelstoß "Löhne umsteigen!", was heute das Markenzeichen der Stadt Löhne ist und somit Bezug zur Eisenbahngeschichte der Stadt nimmt.....

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Freihof 32120 Hiddenhausen http://www.hotel-freihof.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305221 / 99 44 99 - 0
Struckmeyer Wiehen-Therme 32609 Hüllhorst http://www.altkreis-luebbecke.de/branchen/wiehentherme/index.html Kategorie: 105741 / 34 46 - 6
Stickdorn 32545 Oeynhausen, Bad http://www.hotel-stickdorn.com/ Kategorie: 2Kategorie: 205731 / 17 57 0
Wittekind 32545 Oeynhausen, Bad http://www.hotel-wittekind.de/  05731 / 30600
Trollinger Hof 32545 Oeynhausen, Bad http://www.hotel-trollingerhof.de/ Kategorie: 105731 / 79570
Brunnenhof 32545 Oeynhausen, Bad http://www.hotelbrunnenhof.de/ Kategorie: 105731 / 2 11 11
Akzent-Hotel Hahnenkamp 32549 Oeynhausen, Bad http://www.akzent.de/frameset.asp?GID=655&sprache=1 Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305731 / 75 74-0
Entenhof 32584 Löhne http://www.entenhof.de/ Kategorie: 2Kategorie: 205732 / 983-0
Handelshof 32257 Bünde/Westfalen http://www.hotel-handelshof-buende.de/  05223 / 9 29 30
Haus Robrook 32120 Hiddenhausen http://www.hotel-robrook.de/  05221 / 96 35 - 0
Schewe 32584 Löhne http://www.hotel-schewe.de/  05732 / 9803-0
Mercure am Kurpark 32545 Oeynhausen, Bad http://www.accorhotels.com/mercure_bad_oeynhausen_am_kurpark.htm Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305731 / 257-0
Mercure City 32545 Oeynhausen, Bad http://www.mercure-oeynhausen-city.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305731 / 25890
Königshof 32545 Oeynhausen, Bad http://www.koenigshof-badoeynhausen.de/ Kategorie: 2Kategorie: 205731 / 24 6-0
Cityhotel Bosse 32545 Oeynhausen, Bad http://www.cityhotel-bosse.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 305731 / 17 54-0
Weinhaus Möhle 32549 Oeynhausen, Bad http://www.weinhaus-moehle.de/  05734 / 9 30 02
Hotel Restaurant Wittekindsquelle 32549 Oeynhausen, Bad http://www.wittekindsquelle.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 405734 / 91 00 0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Löhne aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Löhne verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de