fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kreis Uckerath: 15.12.2005 00:20

Kreis Uckerath

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Uckerath ist ein ehemaliger Landkreis im Regierungsbezirk K├Âln in der preu├čischen Rheinprovinz, der 1816 aus dem von 1806 bis 1814 franz├Âsisch beherrschten Gro├čherzogtum Berg , hier dem Kanton Hennef im Arrondissement M├╝lheim am Rhein, Rhein-Departement sowie dem Kanton Eitorf im Arrondissement Siegen, Sieg-Departement entstanden ist.

Zum Kreis geh├Ârten die damaligen B├╝rgermeistereien Eitorf (heute Gemeinde Eitorf), Hennef (heute Stadt Hennef ), Much (heute Gemeinde Much), Neunkirchen ( heute Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid), Ruppichteroth (heute Gemeinde Ruppichteroth und Uckerath (heute Stadt Hennef ).

1820 wurde der Landkreis aufgel├Âst und kam zum Kreis Siegburg.

Weblinks

  • Uckerath.de ÔÇô private Website ├╝ber den Ort.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kreis Uckerath aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kreis Uckerath verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de