fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kreis Bonn: 30.09.2005 11:52

Kreis Bonn

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Bonn ist ein ehemaliger Landkreis im Regierungsbezirk K├Âln in der preussischen Rheinprovinz, der 1816 aus den von 1798 bis 1814 franz├Âsischen Kantonen Bonn interne und Bonn externe im Arrondissement Bonn und Kanton Br├╝hl im Arrondissement Cologne, beide im D├ępartement Rhin-et-Moselle sowie aus dem von 1806 bis 1814 franz├Âsisch beherrschten Gro├čherzogtum Berg , hier einem Teil (Mairie Vilich) des Kantons K├Ânigswinter im Arrondissement M├╝lheim am Rhein, Rhein-Departement entstanden ist.

Zum Kreis geh├Ârten die damaligen B├╝rgermeistereien Alfter (heute Gemeinde Alfter), Bonn (heute Stadt Bonn), Bornheim (heute Stadt Bornheim ), Godesberg (heute Stadtbezirk Bonn-Bad Godesberg) und Vilich (heute Stadtbezirk Bonn-Beuel) sowie der Ort Wesseling (heute Stadt Wesseling) in der B├╝rgermeisterei Hersel.

Bonn, das auch Sitz des Kreises war, wurde 1887 kreisfreie Stadt und schied aus dem Kreisgebiet aus - wie auch 1904 Poppelsdorf (ebenfalls zur Stadt Bonn).

1932 kam der gr├Â├čte Teil des aufgel├Âsten Landkreises Rheinbach zum Kreisgebiet hinzu, das Amt Wesseling wurde zum Kreis K├Âln ausgegliedert.

Der Landkreis wurde 1969 aufgel├Âst, die heutigen Stadtteile von Bonn kamen zu Bonn, die restlichen Gemeinden wurden gemeinsam mit dem Siegkreis zum Rhein-Sieg-Kreis vereinigt.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kreis Bonn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kreis Bonn verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de