fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Tollense: 20.09.2005 12:09

Tollense

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tollense ist ein Nebenfluss der Peene in Mecklenburg-Vorpommern ( Deutschland ).

Ihre Quelle befindet sich in den W├Ąldern zwischen dem See Lieps und dem etwas weiter s├╝dlich liegenden Neustrelitz. Sie flie├čt zun├Ąchst in Richtung Norden durch den eben genannten See und dann durch den Tollensesee, der sich direkt s├╝dlich von Neubrandenburg befindet. Danach verl├Ąuft sie teils recht windungsreich weiter in n├Ârdliche Richtung und f├╝hrt unter anderem durch die Stadt Altentreptow und wendet sich danach in nordwestliche Richtung. Im S├╝den der Stadt Demmin m├╝ndet der Fluss in die Peene.

Zufl├╝sse bzw. -b├Ąche der Tollense, die im Schnitt bis 2 m tief und maximal 20 m breit ist, sind die Linde und die Datze .

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Tollense aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Tollense verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de