fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Mattiaker: 14.12.2005 21:26

Mattiaker

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mattiaker waren wahrscheinlich ein germanischer Teilstamm der Chatten oder eventuell auch der Usipeter , der in der Umgebung von Wiesbaden (Aquae Mattiacorum) , im Taunus und in der Wetterau sa├č. Die Mattiaker brauchten keinerlei Abgaben zu entrichten, leisteten aber den R├Âmern Hilfe im Kampf , womit sie ein Vorposten der r├Âmischen Herrschaft an der Grenze zu Germanien waren. Tacitus schreibt in seiner Germania im Kapitel 29 ├╝ber die Mattiaker:

... Frei von Lasten und Abgaben und einzig Kampfzwecken vorbehalten, werden die Bataver wie Wehr und Waffen f├╝r Kriege aufgespart. In gleicher Abh├Ąngigkeit steht der Stamm der Mattiaker. Denn die Hoheit des r├Âmischen Volkes hat sich auch jenseits des Rheines und jenseits der alten Reichsgrenzen Achtung verschafft. So haben sie Gebiet und Wohnsitz auf germanischer Seite, doch Herz und Gesinnung bei uns. Im ├╝brigen gleichen sie den Batavern, nur da├č Bodenbeschaffenheit und Klima ihres Landes sie mit noch gr├Â├čerer Lebhaftigkeit begabt haben.

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Mattiaker aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Mattiaker verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de