fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Bundesstraße 42: 15.02.2006 07:51

Bundesstraße 42

Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten
Bundesländer: Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Hessen
Verlauf
Nordrhein-Westfalen
Bild:AB-Kreuz-blau.svg (42) Kreuz Bonn-Ost A 59 , A 565
Übergang in die A 59
Bild:AB-AS-gelb.svg Königswinter-Oberdollendorf
Bild:AB-AS-gelb.svg Königswinter
Bild:AB-AS-gelb.svg Bad Honnef-Rhöndorf
Bild:AB-AS-gelb.svg Bad Honnef (Honnefer Kreuz)
Rheinland-Pfalz
Bild:AB-AS-gelb.svg Rheinbreitbach/Bad Honnef-Lohfeld
Bild:AB-AS-gelb.svg Unkel
Linz B 266
Bad Hönningen
Neuwied B 256
Bendorf B 413
Bild:AB-AS-blau.svg (11) Bendorf/Neuwied A 48 E 44
Koblenz-Ehrenbreitstein B 49
Koblenz-Horchheim B 327
Lahnstein B 260
St. Goarshausen B 274
Hessen
Lorch
Rüdesheim
Geisenheim
Bild:AB-AS-gelb.svg Eltville -Erbach
Bild:AB-AS-gelb.svg Eltville /Kiedrich
Bild:AB-Brücke.svg Sulzbachtalbrücke
Bild:AB-AS-gelb.svg Eltville -Nord/Martinsthal
Bild:AB-Brücke.svg Walluftalbrücke
Bild:AB-AS-gelb.svg Walluf B 260
Bild:AB-AS-blau.svg (2) Wiesbaden-Frauenstein A 66

Im Bereich Wiesbaden - Mainz-Kastel - Rüsselsheim durch A 66, A 671, A 60 und A 67 ersetzt


Groß-Gerau B 44
Bild:AB-AS-blau.svg (5) Büttelborn A 67 E 35
Bild:AB-AS-blau.svg (25) Weiterstadt A 5 E 451
Darmstadt B 3

Die Bundesstraße 42 (kurz: B 42) führt von Bonn nach Darmstadt.

Sie geht am Autobahnkreuz Bonn-Ost aus der Bundesautobahn 59 hervor. Bis Wiesbaden verläuft sie am rechten Ufer des Rheins. Ihr linksrheinisches Gegenstück ist die Bundesstraße 9. Von Wiesbaden bis Groß-Gerau wurde die B 42 durch die Autobahnen A 66, A 671, A 60 und A 67 ersetzt. Ab dort verläuft die Strecke wieder unter dem Namen B 42 bis Darmstadt.

Wegen ihrer Nähe zum Rhein wird die B 42 bei Rheinhochwasser gesperrt. Großräumige Umleitungen, zum Teil durch Weinbergswege und Höhengemeinden, sind die Folge.

Inhaltsverzeichnis

Die B 42 bei Königswinter-Oberdollendorf
Die B 42 bei Königswinter-Oberdollendorf

Geschichte

Ursprung

Der Chausseebau zwischen Darmstadt und Mainz-Kastel wurde 1827 begonnen und 1833 vollendet.

Frühere Strecken und Bezeichnungen

Bei der ursprünglichen Nummerierung 1932 führte die Reichsstraße 42 von Darmstadt aus weiter bis Aschaffenburg. Diese Strecke wurde später durch die Bundesstraße 26 ersetzt.

Ausbau

Durch die Höherlegung der Trasse bei Erpel, die am 9. August 2001 begann und im Juli 2002 erfolgreich abgeschlossen wurde, konnte die Anzahl der Sperrungen wegen Hochwassers verringert werden.

In Koblenz wurde am 27. Juni 2003 der Glockenbergtunnel fertiggestellt. Er ermöglicht einen kreuzungsfreien Anschluss der Pfaffendorfer Brücke an die B 42.

Für Rüdesheim am Rhein sehen Planungen eine Verlegung der B 42 auf die Trasse der rechten Rheinstrecke vor. Die Bahnlinie soll dafür in einen Tunnel verlegt werden. Dabei würde ein Bahnübergang entfallen, an dem oft lange Staus entstehen. Wegen hoher Kosten ist jedoch nicht absehbar, ob und wann diese Pläne umgesetzt werden.

In den Jahren 1951 bis 1961 wurde die B 42 zwischen Rüdesheim und Eltville neu trassiert. Die mit über 15 Metern auffällig breite Trasse verläuft nahe am Rheinufer. In den 70er Jahren war sogar ein Ausbau zur Autobahn geplant, was aber nur in Geisenheim zu einer großen Anschlussstelle Geisenheim-West führte. Es sind jedoch fünf kreuzungsfreien Anschlüsse zwischen Geisenheim und Eltville-Erbach geplant. Die Pläne sind fertig, doch die Finanzierung ist fraglich.

Zwischen Eltville und Wiesbaden wurde 1989 eine zweispurige Umgehung eingeweiht, welche mit kreuzungsfreien Anschlüssen und Talbrücken durch Weinberge nördlich von Eltville und Walluf verläuft.

Bauarbeiten

Derzeit laufen folgende Erneuerungs- und Sanierungsarbeiten:

  • Seit dem Frühjahr 2005 bis November 2006 werden in Königswinter die Drachenbrücke und die Nachtigallenbrücke aufgrund ihres hohen Alters saniert. In dieser Zeit wird der Verkehr einspurig geführt.
  • Ebenfalls seit dem Frühjahr 2005 wird in Bad Honnef das über 40 Jahre alte Brückenbauwerk "Honnefer Kreuz" saniert, das sowohl regionale als auch überregionale Bedeutung (Zufahrt zur A 3) hat. Die Bauarbeiten an der Anschlussstelle "Bad Honnef" führen zu Sperrungen und Umwegen.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bundesstraße 42 aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Bundesstraße 42 verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de