fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Bebraer Bahn: 19.02.2006 17:49

Bebraer Bahn

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bebra-Hanauer Eisenbahn wurde als Staatsbahn des Kurf├╝rstentums Hessen-Kassel erbaut, um die s├╝d├Âstlichen Landesteile zu erschlie├čen und die Verbindung Frankfurt am Main - Leipzig - Berlin zu verk├╝rzen. Diesem Vorhaben lag ein Beschluss der St├Ąndeversammlung des Landtags vom 19. M├Ąrz 1863 zugrunde. Jedoch konnte zun├Ąchst nur das erste Teilst├╝ck von Bebra bis Hersfeld am 13. Januar 1866 er├Âffnet werden, weil das Land als Folge des preu├čisch-├Âsterreichischen Krieges seine Selbst├Ąndigkeit verlor.

Zwar konnte am 1. Oktober 1866 noch die Fortsetzung bis Fulda den Betrieb aufnehmen, dann aber folgte eine l├Ąngere Pause, weil die Bahn nun in das Eigentum des preu├čischen Staates ├╝berging, der die Bezeichnung Frankfurt-Bebraer Eisenbahn einf├╝hrte. Dieser setzte den Bau auch von Hanau aus im Kinzigtal aufw├Ąrts fort und erreichte 1. Mai 1867 W├Ąchtersbach, am 1. Juli 1868 Steinau an der Stra├če und gleichzeitig von Fulda her Neuhof . Die jetzt noch bestehende L├╝cke wurde am 15. Dezember 1868 geschlossen, allerdings f├╝hrte der Weg ├╝ber Elm, wo bis zur Er├Âffnung des Distelrasen-Tunnels im Jahre 1914 die Lok ans andere Zugende gesetzt werden musste. Die aus Richtung Fulda nach Frankfurt fahrenden Z├╝ge benutzten ab Hanau die Gleise der Frankfurt-Hanauer Eisenbahn-Gesellschaft und der St├Ądtischen Verbindungsbahn. Erst ab 15. November 1873 konnten sie ├╝ber Offenbach - Sachsenhausen (S├╝dbahnhof) die Bahnh├Âfe im Westen Frankfurts erreichen.

Bilder von den Tunnelportalen finden sich bei [1] unter der Streckennummer 3600.

Siehe auch

  • Lokomotive der Frankfurt-Bebraer-Eisenbahn

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bebraer Bahn aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Bebraer Bahn verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de