fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Hersfeld-Rotenburg: 19.02.2006 17:42

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
Kreiswappen
Lage des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk : Kassel
Verwaltungssitz : Bad Hersfeld
Fl├Ąche : 1.097,12 km┬▓
Einwohner : 127.387 (30. September 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 116 Einwohner je km┬▓
Kreisschl├╝ssel : 06 6 32
Kfz-Kennzeichen : HEF
Kreisgliederung: 20 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Friedloser Stra├če 12
36251 Bad Hersfeld
Website : www.hef-rof.de
E-Mail-Adresse : info@hef-rof.de
Politik
Landrat : Dr. Karl-Ernst Schmidt ( CDU )
Karte
Lage des Landkreises Hersfeld-Rotenburg in Hessen

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist ein Landkreis in Nordhessen. Nachbarkreise sind im Norden der Werra-Mei├čner-Kreis, im Osten der th├╝ringische Wartburgkreis, im S├╝den der Landkreis Fulda, im S├╝dwesten der Vogelsbergkreis und im Westen der Schwalm-Eder-Kreis.

Im touristischen Bereich hat sich f├╝r den Landkreis der Name Waldhessen eingeb├╝rgert.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das Kreisgebiet umfasst im Wesentlichen das mittlere Fuldatal. Westlich davon steigen die H├Âhen des Kn├╝llgebirges (gelegentlich auch nur "Kn├╝ll") an, ├Âstlich die H├Âhen des Werra-Fulda-Berglandes. H├Âchste Erhebung des Kreises ist der Eisenberg (636 m) im Hochkn├╝ll.

Geschichte

Das heutige Kreisgebiet geh├Ârte schon sehr fr├╝h zu Landgrafschaft Hessen, dem sp├Ąteren Kurf├╝rstentum Hessen. Die Region um Rotenburg geh├Ârte seit dem 13. Jahrhundert zu Hessen, und das geistliche F├╝rstentum Hersfeld folgte im laufe des 16. Jahrhunderts. Hier wurden Anfang des 19. Jahrhunderts die beiden ├ämter Hersfeld (innerhalb der Provinz Fulda) und Rotenburg (innerhalb der Provinz Niederhessen) gebildet. Beide ├ämter wurden sp├Ąter als Landkreise bezeichnet und im Rahmen der hessischen Kreisreform mit Wirkung vom 1. August 1972 zum neuen Landkreis Hersfeld-Rotenburg vereinigt.

Wappen

Wappen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg

Blasonierung:
Von Silber und Rot gespalten: vorne das rote Hersfelder Doppelkreuz, hinten ein waagerechter silberner Ast, aus dem ein Zweig mit drei silbernen Lindenbl├Ąttern emporw├Ąchst. (Wappen-Genehmigung am 29. M├Ąrz 1976)

Bedeutung:
Das Doppelkreuz ist das Zeichen des alten Stiftes Hersfeld, der Lindenast das Wappen der Stadt Rotenburg an der Fulda und versinnbildlichen daher die beiden ehemaligen Kreisst├Ądte. Auch die fr├╝heren Kreiswappen trugen bereits diese Symbole.

Verkehr

Durch das Kreisgebiet f├╝hren die Bundesautobahnen A 7 W├╝rzburg-Kassel, die A 5 Frankfurt-Hattenbacher Dreieck (Ende der A 5) und A 4 Kirchheimer-Dreieck-Erfurt. Ferner erschlie├čen mehrere Bundesstra├čen und Kreisstra├čen das Kreisgebiet, darunter die B 27, die B 62 und die B 83.

St├Ądte und Gemeinden

(Einwohner am 30. Juni 2005)

St├Ądte

Gemeinden

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Hersfeld-Rotenburg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Hersfeld-Rotenburg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de