fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hessisches Ried: 10.01.2006 19:48

Hessisches Ried

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hessische Ried ist ein Teil des in Hessen gelegenen nord├Âstlichen Abschnitts der Oberrheinischen Tiefebene. Es liegt zwischen Rhein und Odenwald und erstreckt sich von Lampertheim im S├╝den bis hinauf nach Gro├č-Gerau.

Das Flachland war fr├╝her ├╝berwiegend sumpfig und immer wieder von schweren ├ťberschwemmungen durch Rhein und Weschnitz betroffen. Bei der Erschlie├čung durch die R├Âmer wurde es daher gemieden und die Stra├če, die Strata Montana, an der Bergstra├če, also etwas erh├Âht am Rand des Odenwaldes angelegt. Sp├Ąter stellte das Kloster Lorsch ein wichtiges Zentrum inmitten des Rieds dar.

Erst mit der Regulierung von Rhein und Weschnitz wurde es vermehrt f├╝r den Ackerbau nutzbar gemacht. Im milden Klima gedeihen besonders Spargel und Tabak .

St├Ądte und Gemeinden im hessischen Ried

(noch unvollst├Ąndig)

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hessisches Ried aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hessisches Ried verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de