fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hohes Gras: 20.11.2005 09:58

Hohes Gras

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hohe Gras (614,70 m √ľ. NN ) ist ein Berg im Habichtswald in Nordhessen ( Deutschland ).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der Berg befindet sich in der Stadt Kassel im zu Bad Wilhelmshöhe (Stadtteil von Kassel) gehörenden Gebiet im Mittelgebirge Habichtswald. Er ist die höchste Erhebung dieses Gebirgszugs, des Naturparks Habichtswald und des Kasseler Stadtgebiets. Als gut im Wald versteckte und nur sanft ansteigende Bergkuppe fällt das Hohe Gras in den Höhenlagen des Habichtswalds kaum auf.

Aussichtsturm

Auf dem waldreichen Gipfel des Bergs befinden sich ein Aussichtsturm ( 1890 ) und eine Gaststätte mit Biergarten . Beide gehören gerade noch zum Kasseler Stadtgebiet und liegen direkt nördlich der Grenze zur Gemeinde Schauenburg.

Wegen der hoch gewachsenen B√§ume am Hohen Gras und des nur sanft abfallenden Gel√§ndes der Bergkuppe erschlie√üen sich dem Auge des Betrachters von der Aussichtsplattform des Turms bei guten Sichtbedingungen haupts√§chlich Ziele in gro√üer Entfernung; nur ein paar Baumkronen behindern den 360¬į-Panoramablick: Er reicht im Norden bis zum K√∂terberg, im Osten nicht nur bis zum Harz, Kaufunger Wald und Mei√üner, im S√ľden nicht nur bis zur Rh√∂n und zum Kellerwald und im Westen bis zum Rothaargebirge , Hoch-Sauerland und Upland.

Aktivitäten

Zahlreiche Wege laden am Hohen Gras zu Spazierg√§ngen und ausgedehnten Wanderungen ein. Im Winter lockt der Wintersport : Nur etwas unterhalb bzw. ost-s√ľd√∂stlich des Berggipfels befindet sich ein B√ľgelschlepplift mit einer 510 m langen Skipiste . Parallel zur Skipiste verl√§uft eine Rodelbahn .

Anfahrt

Das Hohe Gras und damit der Aussichtsturm auf der Bergkuppe kann direkt mit dem Auto √ľber die breit ausgebaute Verbindungsstra√üe Kassel- Ehlen (von Ost nach West "Druseltalstra√üe", "Im Druseltal" und "Ehlener Stra√üe" genannt; Landesstra√üe L 3296) angefahren werden. Aus Richtung Osten oder Westen kommend biegt man etwa am h√∂chsten Punkt der Stra√üe - der Beschilderung zum Hohen Gras folgend - in Richtung S√ľden zum Parkplatz am Turm ab. Man kann auch mit den Bussen der KVG anreisen.

Sendeanlage

Oberhalb der Aussichtsplattform des Turms befindet sich eine Sendeanlage des Hessischen Rundfunks ( HR4 ). F√ľr diese Anlage und f√ľr eine Erh√∂hung der Aussichtsh√∂he wurde der Turm nach dem 2. Weltkrieg mit einem architektonisch unpassenden Aufbau aufgestockt.

Siehe auch: Essigberg



Koordinaten: 51¬į 18‚Ä≤ 26‚Ä≥ N, 9¬į 20‚Ä≤ 50‚Ä≥ O

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Best Western Ambassador 34225 Baunatal http://www.ambassador-baunatal.bestwestern.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30561 / 49930
Tannenhof 34270 Schauenburg http://www.hotel-tannenhof.com  05601 / 933-0
Zum Goldenen Stern 34270 Schauenburg http://www.hotel-goldener-stern.de/  03372 / 40 14 76
Kraft 34270 Schauenburg http://www.hotel-gasthaus-kraft.de/  05601 / 93 180
Landgasthaus Hotel Bonn 34225 Baunatal http://www.hotel-bonn.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 30561 / 94976-0
Stadt Baunatal 34255 Baunatal http://www.hotel-stadt-baunatal.de Kategorie: 10561 / 9488-0
Haus Siegerland 34225 Baunatal http://www.haussiegerland.de/  0561 / 496900

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hohes Gras aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hohes Gras verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de