fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel EKO Stahl: 06.02.2006 01:03

EKO Stahl

Wechseln zu: Navigation, Suche

EKO Stahl wurde 1951 in Eisenh├╝ttenstadt als H├╝ttenwerk Hermann Matern als das H├╝ttenwerk der DDR gegr├╝ndet. Ab 1963 firmierte es unter Eisenh├╝ttenkombinat Ost und war mit 12.000 Besch├Ąftigten das gr├Â├čte Metallurgiekombinat der DDR. EKO verf├╝gte bereits vor der Wende neben einem Hochofen und dem Stahlwerk auch ├╝ber ein modernes Kaltwalzwerk f├╝r Flachstahl , mu├čte allerdings die Warmbreitbandphase in der Sowjetunion erledigen lassen, was neben den erh├Âhten Produktionskosten auch zu Problemen f├╝hrte, weil EKO die G├╝te und Ma├čhaltigkeit des zur├╝ckgelieferten Produkts nicht vorher kannte. Sp├Ąter wurde diese Phase im Warmbreitbandwalzwerk bei der Salzgitter AG als Lohnfertigung erledigt.

Seit 1990 wurde es in EKO Stahl AG umfirmiert und von der Treuhandanstalt an den italienischen Riva-Konzern verkauft. Diese Privatisierung scheiterte, weshalb EKO Stahl 1994 erneut an den belgischen Stahl- und Maschinenbaukonzern Cockerill-Sambre verkauft wurde. Das seitdem als EKO Stahl GmbH firmierende Unternehmen wurde mit Zustimmung der Europ├Ąischen Kommission auch mit ├ľffentlichen Mitteln umfassend modernisiert und erhielt endlich ein Warmbreitbandwalzwerk. Seitdem konzentriert sich EKO auf die Flachstahlproduktion, mit der 2001 ein Umsatz von ÔéČ 918 Mio. mit einer Belegschaft von 3.200 Besch├Ąftigten erzielt wurde. Seit 2002 geh├Ârt EKO-Stahl gemeinsam mit seinem damaligen belgischen Mutterkonzern zu Arcelor .

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Berlin 15890 Eisenh├╝ttenstadt http://www.eisenhuettenstadt-hotelberlin.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 303364 / 42 60

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel EKO Stahl aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels EKO Stahl verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de