fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Prignitz: 15.02.2006 13:58

Landkreis Prignitz

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Prignitz Lage des Landkreises Prignitz in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Verwaltungssitz : Perleberg
Fl├Ąche : 2.123,29 km┬▓
Einwohner : 88.887 (30. September 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 42 Einwohner je km┬▓
Kreisschl├╝ssel : 12 0 70
Kfz-Kennzeichen : PR
Kreisgliederung: 26 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Berliner Stra├če 49
19348 Perleberg
Politik
Landrat : Hans Lange ( CDU )
Karte
Lage des Landkreises Prignitz in Brandenburg

Der Landkreis Prignitz ist ein Landkreis im ├Ąu├čersten Nordwesten des Bundeslandes Brandenburg. Er hat seinen Namen nach der historischen Landschaft Prignitz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Nachbarkreise sind im Norden die mecklenburgischen Landkreise Ludwigslust und Parchim, im Osten der Landkreis Ostprignitz-Ruppin, im S├╝den der sachsen-anhaltische Landkreis Stendal und im S├╝dwesten und Westen der nieders├Ąchsische Landkreis L├╝chow-Dannenberg.

Wirtschaft

Ans├Ąssige Unternehmen im Kreisgebiet sind:

  • Zahnradwerk Pritzwalk (Antriebstechnik)
  • Prignitzer Eisenbahn GmbH ( Schienenpersonennahverkehr )

Verkehr

Zur Prignitz hat man Anschluss ├╝ber die Bundesautobahn 24, sowie die Bundesstra├čen 189 und 5, die sich in Perleberg kreuzen. Der Busverkehr im gesamten Raum Prignitz wird durch die Verkehrsgesellschaft Prignitz (VGP) durchgef├╝hrt. Der Schienenverkehrsbetrieb wird durch die Deutsche Bahn AG und die Prignitzer Eisenbahn GmbH geleistet.

Geschichte

Der Landkreis Prignitz wurde durch die brandenburgische Kreisreform am 6. Dezember 1993 durch Vereinigung der ehemaligen Kreise Pritzwalk (PK) und Perleberg (PER)(mit Ausnahme einiger Gemeinden) sowie den Gemeinden des Amtes Gumtow des ehemaligen Kreises Kyritz (KY) gebildet.

St├Ądte und Gemeinden

Nach Abschluss der Gemeindegebietsreform umfasst der Landkreis noch 26 Gemeinden, darunter 7 St├Ądte.

St├Ądte
┬╣ amtsangeh├Ârige Stadt

  1. Bad Wilsnack ┬╣ (2.875)
  2. Lenzen (Elbe) ┬╣ (2.624)
  3. Meyenburg ┬╣ (2.523)
  4. Perleberg, Kreisstadt (13.257)
  5. Pritzwalk (13.385)
  6. Putlitz ┬╣ (3.086)
  7. Wittenberge (19.896)

Amtsfreie Gemeinden

  1. Gro├č Pankow (Prignitz) (4.581)
  2. Gumtow (4.032)
  3. Karst├Ądt (7.064)
  4. Plattenburg (3.977)

├ämter und zugeh├Ârige Gemeinden

  1. Amt Bad Wilsnack/Weisen
    1. Bad Wilsnack (Stadt) (2.875)
    2. Breese (1.669)
    3. Legde/Quitz├Âbel (728)
    4. R├╝hst├Ądt (588)
    5. Weisen (1.117)
  2. Amt Lenzen-Elbtalaue
    1. Cumlosen (891)
    2. Lanz (901)
    3. Lenzen (Elbe) (Stadt) (2.624)
    4. Lenzerwische (541)
  3. Amt Meyenburg
    1. Gerdshagen (613)
    2. Halenbeck-Rohlsdorf (681)
    3. K├╝mmernitztal (406)
    4. Marienflie├č (890)
    5. Meyenburg (Stadt) (2.523)
  4. Amt Putlitz-Berge
    1. Berge (900)
    2. G├╝litz-Reetz (573)
    3. Pirow (516)
    4. Putlitz (Stadt) (3.086)
    5. Triglitz (573)

(Einwohnerzahlen vom 30. September 2005)

Pers├Ânlichkeiten

Sehensw├╝rdigkeiten

  • N├Ąhmaschinenwerk Wittenberge, die ehemals modernste N├Ąhmaschinenfabrik der Welt
  • Uhrenturm des N├Ąhmaschinenwerkes in Wittenberge
  • die Plattenburg

Sonstiges

Im Kreisgebiet wird gelegentlich noch ostniederdeutsches Platt gesprochen.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Prignitz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Prignitz verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de