fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Landkreis Elbe-Elster: 10.01.2006 19:20

Landkreis Elbe-Elster

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen des Landkreises Elbe-Elster Lage des Landkreises Elbe-Elster in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Brandenburg
Verwaltungssitz : Herzberg (Elster)
Fläche : 1.889,36 km²
Einwohner : 122.906 (31. August 2005)
Bevölkerungsdichte : 65 Einwohner je km²
Kreisschl√ľssel : 12 0 62
Kfz-Kennzeichen : EE
Kreisgliederung: 33 Gemeinden
Adresse der
Kreisverwaltung:
Ludwig-Jahn-Straße 2
04916 Herzberg (Elster)
Website : www.landkreis-elbe-elster.de
E-Mail-Adresse : lk-pressestelle@elbe-elster.de
Politik
Landrat : Klaus Richter ( SPD )
Karte
Lage des Landkreises Elbe-Elster in Brandenburg

Der Landkreis Elbe-Elster ist ein Landkreis im S√ľden des Bundeslandes Brandenburg.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Nachbarkreise sind im Nordwesten der sachsen-anhaltische Landkreis Wittenberg, im Norden die Landkreise Teltow-Fl√§ming und Dahme-Spreewald, im Osten der Landkreis Oberspreewald-Lausitz, im S√ľden der s√§chsische Landkreis Riesa-Gro√üenhain und im Westen der Landkreis Torgau-Oschatz, der ebenfalls in Sachsen liegt.

Geschichte

Der Landkreis Elbe-Elster entstand am 6. Dezember 1993 im Zuge der Kreisreform in Brandenburg aus den ehemaligen Kreisen Finsterwalde, Bad Liebenwerda und Herzberg.

Politik

Wappen

Beschreibung des Wappens: Das Wappen ist ein viergeteilter Schild, oben links - neunmal von Gold und Schwarz geteilte Streifen; oben rechts - in Silber ein goldbewehrter r√ľckschauender roter Stier; unten links - in Gold ein rotbewehrter und rotgezungter, aufgerichteter schwarzer L√∂we und unten rechts - neunmal von Rot und Silber geteilte Streifen!

Städte und Gemeinden

Nach der Gemeindegebietsreform 2003 umfasst der Landkreis noch 33 Gemeinden, darunter 11 Städte.

(Einwohnerzahlen vom 30. Juni 2005)

Städte
¬Ļ amtsangeh√∂rige St√§dte

  1. Bad Liebenwerda (10.812)
  2. Doberlug-Kirchhain (10.012)
  3. Elsterwerda (9.568)
  4. Falkenberg/Elster (7.823)
  5. Finsterwalde (18.840)
  6. Herzberg (Elster) (10.941)
  7. M√ľhlberg/Elbe (4.757)
  8. Schlieben ¬Ļ (2.981)
  9. Schönewalde (3.745)
  10. Sonnewalde (3.712)
  11. Uebigau-Wahrenbr√ľck (6.452)

Amtsfreie Gemeinde

  1. Röderland (4.764)

√Ąmter und zugeh√∂rige Gemeinden

  1. Elsterland
    1. Heideland (617)
    2. R√ľckersdorf (1.760)
    3. Schilda (555)
    4. Schönborn (1.936)
    5. Tröbitz (826)
  2. Kleine Elster (Niederlausitz)
    1. Crinitz (1.477)
    2. Lichterfeld-Schacksdorf (1.206)
    3. Massen-Niederlausitz (2.349)
    4. Sallgast (1.784)
  3. Plessa
    1. Gorden-Staupitz (1.167)
    2. Hohenleipisch (2.594)
    3. Plessa (3.242)
    4. Schraden (597)
  4. Schlieben
    1. Fichtwald (747)
    2. Hohenbucko (732)
    3. Kremitzaue (997)
    4. Lebusa (916)
    5. Schlieben (Stadt) (2.981)
  5. Schradenland
    1. Gröden (1.634)
    2. Großthiemig (1.207)
    3. Hirschfeld (1.469)
    4. Merzdorf (981)

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Landkreis Elbe-Elster aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Landkreis Elbe-Elster verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de