fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Dosse: 13.01.2006 20:08

Dosse

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dosse ist ein 94 km langer, rechter Nebenfluss der Havel.

Das Quellgebiet der Dosse liegt im Grenzgebiet von Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg; dort liegt es auf einer Hochfl├Ąche am Nordrand der Prignitz ungef├Ąhr 3 km ├Âstlich von Meyenburg zwischen den D├Ârfern Wendisch Priborn und Jaebetz sowie Altenhof und Buddenhagen. In diesem Gebiet entspringen 3 kleine B├Ąche, die sich nach jeweils etwa 4 km Laufl├Ąnge zur Dosse vereinigen. Von dort aus flie├čt diese in s├╝dlicher Richtung ├╝ber Wittstock/Dosse und Wusterhausen/Dosse nach Neustadt (Dosse), um danach nach Westen abzuknicken und dann 5 km n├Ârdlich des G├╝lper Sees , den sie nicht durchflie├čt, bei Vehlgast-K├╝mmernitz in die Havel zu m├╝nden.

In ihrem Unterlauf, die Neue Dosse, ist die Dosse bis zur Br├╝cke bei R├╝behorst schiffbar. Ihr Einzugsgebiet umfasst 1.268 km┬▓.

Nicht weit vom Quellgebiet der Dosse entfernt entspringt die Elde und die Stepenitz .


Koordinaten: 52┬░47'00 N 12┬░22'00 O

Informationen aus der Umgebung

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Dosse aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Dosse verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de