fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Schloss Bullachberg: 24.01.2006 23:00

Schloss Bullachberg

Wechseln zu: Navigation, Suche

Schloss Bullachberg wurde 1905 auf der gleichnamigen Erhebung in Schwangau erbaut und 1927 von Rafael Prinz von Thurn und Taxis erworben, der hier mit seiner Familie bis zu seinem Tod 1996 lebte. Seitdem steht das Schloss leer, ist jedoch f√ľr die √Ėffentlichkeit nicht zug√§nglich.

Der Bullachberg ist eine Erhebung inmitten der Ebene vor den weltber√ľhmten K√∂nigsschl√∂ssern Neuschwanstein und Hohenschwangau, die jeweils nur rund 1.000 Meter entfernt liegen. Das Schloss hat rund 900 m¬≤ Wohnfl√§che und ist baustilistisch an den Jugendstil angelehnt. Es steht unter Denkmalschutz und beherbergt neben herrschaftlichen Wohnr√§umen eine kleine Kapelle , in der bis heute regelm√§√üig Gottesdienste stattfinden.

Zu F√ľ√üen des Bullachbergs wurde nach mehrj√§hriger politischer Auseinandersetzung, die aufgrund der prominenten Lage des Schlosses bei den K√∂nigsschl√∂ssern bis in das Plenum des Bayerischen Landtages reichte und bundesweit Aufsehen erregte, Baurecht f√ľr ein kleines Luxushotel erteilt, das bislang jedoch nicht realisiert wurde.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Schloss Bullachberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Schloss Bullachberg verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de