fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Trettachtal: 04.12.2005 14:24

Trettachtal

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Trettachtal (auch als Spielmannsauertal bekannt, nach der kleinen Siedlung Spielmannsau) ist ein Alpental im AllgĂ€u bei Oberstdorf. Es wird von westlicher Seite von den Bergen Trettachspitze, Wildengundkopf, Schmalhorn, Wildgundkopf und Himmelschrofen und auf östlicher Seite von den Bergen Kratzer, FĂŒrschießer, Kegelkopf, Riefenkopf, Schattenberg und Rubihorn eingerahmt. Im SĂŒden befindet sich der Sperrbachtobel, entlang dem der EuropĂ€ische Fernwanderweg E5 zur Kemptner HĂŒtte hinauffĂŒhrt. Die Trettach erhĂ€lt aus den SeitentĂ€lern Traufbachtal und Dietersbachtal weiteren Zufluss, bevor sie das Tal zum Ursprung der Iller verlĂ€sst. Bis zur Siedlung Spielmannsau ist das Tal durch eine fĂŒr den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße erschlossen. Beliebte Ausflugsziele in diesem Tal sind der Christlessee und die Roßhefte Kapelle.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Trettachtal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Trettachtal verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de