fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Weilersbach (Oberfranken): 12.01.2006 22:04

Weilersbach (Oberfranken)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Weilersbach Deutschlandkarte, Position von Weilersbach hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberfranken
Landkreis : Forchheim
Fläche : 8,62 km²
Einwohner : 1.992 (31. Dezember 2003)
Bevölkerungsdichte : 231 Einwohner je km²
H√∂he : m √ľ. NN
Postleitzahl : 91365
Vorwahl : 09191
Geografische Lage : 49.75¬į
11.11¬į
Kfz-Kennzeichen : FO
Gemeindeschl√ľssel : 09474171
Gemeindegliederung: 2 Ortsteile (Weilersbach, Reifenberg)
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Annaberg 18
91365 Weilersbach
Offizielle Website: www.weilersbach.de
E-Mail-Adresse: [mailto: ]

Weilersbach in Oberfranken ist eine Gemeinde im Landkreis Forchheim. Die Gemeinde Weilersbach teilt sich in drei Ortsteile:

  • Oberweilersbach,
  • Unterweilersbach und
  • Reifenberg.

Diese drei Orte schlossen sich 1970 bei der Gebietsreform zur Gemeinde Weilersbach zusammen. Dies war der erste freiwillige Zusammenschluss von Einzelgemeinden zu einer Großgemeinde in Bayern.

Weblinks

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Weilersbach (Oberfranken) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Weilersbach (Oberfranken) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de