fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Kranzberg (Gemeinde): 10.02.2006 18:46

Kranzberg (Gemeinde)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen fehlt Deutschlandkarte, Position von Kranzberg hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberbayern
Landkreis : Freising
Fl├Ąche : 39,5 km┬▓
Einwohner : 3.828 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 97 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 483 m ├╝. NN
Postleitzahl : 85402
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 24' N, 11┬░ 37' O
48┬░ 24' N, 11┬░ 37' O
Kfz-Kennzeichen : FS
Gemeindeschl├╝ssel : 09 1 78 137
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Untere Dorfstra├če 3
85402 Kranzberg
Politik
B├╝rgermeister : Robert Scholz (FWG)

Kranzberg ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Freising mit den Ortsteilen Ampertshausen, Ast, Berg, Bernstorf, Dorfacker, Eberspoint, Giesenbach, Grandlmiltach, Gremertshausen, Griesbach, Hagenau, H├Âhenberg, Hohenbercha, Kranzberg, K├╝hnhausen, Neuhausen, Oberberghausen (Waldkirche), Sch├Ânbichl, Sickenhausen, Thalhausen, Thurnsberg, Viehhausen und Zinklmiltach. Kranzberg liegt ca. 5 km westlich von Freising.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Kupferstich von Michael Wening in Topographia Bavariae um 1700
Kupferstich von Michael Wening in Topographia Bavariae um 1700
Um 1200 erbaute das Ministerialengeschlecht der "Chranichsberg" das Schloss. Bis 1802 war Kranzberg Sitz eines wittelsbachischen Landgerichtes, durch die S├Ąkularisierung des benachbarten Bistums Freising und damit der Eingliederung ins K├Ânigreich Bayern verlor Kranzberg an Bedeutung. Freising wurde Sitz des Landgerichts. Kranzberg wurde 1818 im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern eine selbstst├Ąndige politische Gemeinde.

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Bauwerke

  • Fischerwirt, das alte Pfleghaus des Landgerichts. Barocker Bau mit markantem Eckerker.
  • Filialkirche St. Clemens in Oberberghausen
  • Altes Gef├Ąngnis; gegen├╝ber dem alten Landgerichtsgeb├Ąude (Fischerwirt). Heute "Lebensmittelladen Rauschegger". Dem alten Geb├Ąude wurde sp├Ąter ein Vorbau mit leicht abgesetzter Dachneigung vorgesetzt, in dessen Erdgescho├č sich heute der Verkaufsraum des Ladens befindet.
  • ehemaliges HJ-Heim auf dem Pantaleonsberg. Gro├če, zeittypische 2-Fl├╝gel-Anlage an Stelle der alten Burg mit Fahnenheiligtum (heute zur Kapelle umgenutzt). Aufgrund fehlender Sicherungsma├čnahmen (zerst├Ârte Fenster) und Desinteresses der Gemeinde vom Verfall bedroht.
  • ehemalige Burg (keine sichtbaren ├╝berirdischen ├ťberreste). Auf dem Pantaleonsberg stand bis zur Zerst├Ârung durch die Schweden 1632 eine gro├če Burganlage, die die damalige Bedeutung Kranzbergs als Sitz eines Landgerichtes verdeutlicht. Die Steine der Ruine wurden sp├Ąter f├╝r landesherrliche Bauten (Turnierhaus) in M├╝nchen abgetragen.

Historische Funde

Hauptartikel: Goldfund von Bernstorf

Im Herbst 1998 wurden von den Hobbyarch├Ąologen Dr. Manfred Moosauer und Traudl Bachmaier im Bereich einer befestigten bronzezeitlichen Siedlung bei Bernstorf ein Gold-Diadem sowie Bernsteinobjekte gefunden. Gravierte Bernsteinst├╝cke zeigen Ritzungen in mykenischer Schrift und zeigen so historische Verbindungen zum Mittelmeerraum. Der Goldfund von Bernstorf befindet sich heute im Besitz der Arch├Ąologischen Staatssammlung .

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Zum Gock'l 85391 Allershausen http://www.hotelpension-zum-gockl.de/  +498166 / 8178 oder 3329
Huberhof 85391 Allershausen http://www.hotel-huberhof.de/  08166 / 687120
An der Glonn 85391 Allershausen http://www.hotelanderglonn.de/  +49(0)8166 / 6 76 10

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kranzberg (Gemeinde) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Kranzberg (Gemeinde) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de