fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Germering: 18.02.2006 13:36

Germering

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Bild:Wapen.jpg Deutschlandkarte, Position von Germering hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberbayern
Landkreis : F├╝rstenfeldbruck
Fl├Ąche : 21,61 km┬▓
Einwohner : 36.684 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 1.698 Einwohner/km┬▓
H├Âhe : 540 m ├╝. NN
Postleitzahlen : 82101-82110
Vorwahlen : 089
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 08' N, 11┬░ 22' O
48┬░ 08' N, 11┬░ 22' O
Kfz-Kennzeichen : FFB
Amtliche Gemeindekennzahl : 09 1 79 123
Gliederung des Stadtgebiets: Germering
Unterpfaffenhofen
Harthaus
Nebel
Schusterh├Ąusl
Streiflach
Gut Wandlheim
Adresse der Stadtverwaltung: Rathausplatz 1
82110 Germering
Website: www.germering.de
E-Mail-Adresse: buergerbuero@germering.de
Politik
Oberb├╝rgermeister : Dr. Peter Braun ( SPD )

Germering ist Gro├če Kreisstadt im s├╝d├Âstlichen Landkreis F├╝rstenfeldbruck (Regierungsbezirk Oberbayern ) und liegt westlich von M├╝nchen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Germering blickt auf eine lange Siedlungsgeschichte zur├╝ck. Bereits in der sp├Ąten Jungsteinzeit bzw. der fr├╝hen Bronzezeit wurden Hockergr├Ąber im Bereich der heutigen Oberen Bahnhofstra├če angelegt. Des Weiteren sind ein bronzezeitliches Brandgrab sowie Siedlungsreste aus der Urnenfelderzeit nachweisbar. Aus der R├Âmerzeit stammt eine Villa rustica mit Hypokaustum (Warmluftheizung). Sp├Ąter finden sich fr├╝hmittelalterliche Reihengr├Ąber und vorromanische Kirchenreste auf dem Grund der heutigen alten St. Martin Kirche.

Die erste urkundliche Erw├Ąhnung als Kermaringon (Bedeutung: Bei den Leuten des Germar) erfolgt zwischen 859 und 864 . 1422 wird Germering bei K├Ąmpfen im Umfeld der Schlacht von Alling zerst├Ârt.

1818 wird die Gemeinde Germering gebildet und parallel dazu die Gemeinde Unterpfaffenhofen mit den Gemeindeteilen Kle├čheim, Nebel, Streiflach und Wandlheim.

Mit dem Bau der Bahnlinie M├╝nchen-Herrsching 1902 beginnt ein grundlegender Strukturwandel. Harthaus und Neugermering entstehen als neue Siedlungen. Durch die Aufnahme von tausenden Heimatvertriebenen und Fl├╝chtlingen nach 1945 (Ende des 2.Weltkrieges) w├Ąchst die Bev├Âlkerung in diesen Gemeinden. Die Folge sind erste soziale Wohnungsbauprojekte zwischen 1952 und 1954 . Das rapide Wachstum setzt sich in den 1960er und 1970er - nicht zuletzt durch die umfangreiche Ausweisung neuer Baugebiete - fort. Ab ca. 1978 stabilisiert sich die Entwicklung und die Stadtplanung konzentriert sich seitdem auf infrastrukturelle Verbesserungen. Im gleichen Jahr werden die bis dahin eigenst├Ąndigen Gemeinden Germering und Unterpfaffenhofen vereinigt und damit dem konkurriendem Verhalten beider Gemeinden ein Ende gesetzt. Die Erhebung zur Stadt erfolgt 1991 - nach M├╝nchen, Ingolstadt, Rosenheim und Freising wird Germering die f├╝nftgr├Â├čte Stadt Oberbayerns und die gr├Â├čte kreisangeh├Ârige Stadt Bayerns. Am 1. Oktober 2004 wurde Germering zur Gro├čen Kreisstadt erhoben.

Wirtschaft

Verkehr

Germering liegt direkt n├Ârdlich der Autobahn M├╝nchenÔÇôLindau ( A96 ). Im Osten der Stadt entsteht zur Zeit der L├╝ckenschluss der A99 (Autobahnring M├╝nchen), der, von der A8 (M├╝nchen-Stuttgart) kommend, die A96 mit dem Autobahnring verkn├╝pfen wird. Geplante Verkehrs├╝bergabe ist der Februar 2006, das Teilst├╝ck zwischen A96 und Germering Nord ist bereits seit November 2005 in Betrieb.

Die B2 f├╝hrte, aus M├╝nchen kommend Richtung F├╝rstenfeldbruck, durch den Ort. Sie wurde im Zuge der Autobahnbauarbeiten in den Osten der Stadt verlegt ( Ortsumgehung ) und bekam eine eigene Anschlussstelle (Germering Nord).

Im M├╝nchner S-Bahn -Netz liegt Germering an der Linie S5 ( Herrsching -M├╝nchen- Holzkirchen ) und hat 2 Haltestellen (Germering-Unterpfaffenhofen und Harthaus) ( MVV - M├╝nchner Verkehrsverbund ). Eine Besonderheit ist dabei, dass die Haltestelle Harthaus von der Zoneneinteilung des MVV noch zum Innenraum der Stadt M├╝nchen gez├Ąhlt wird, was das Bahnfahren nach M├╝nchen verg├╝nstigt (i.d.R. halber Preis in die Innenstadt).

Ans├Ąssige Unternehmen

In Germering sind vor allem mittelst├Ąndische Unternehmen aus der metallverarbeitenden und chemischen Industrie ans├Ąssig. Daneben finden sich zahlreiche kleinere Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor.

Schulen

  • Carl-Spitzweg-Gymnasium
  • Max-Born-Gymnasium
  • Staatliche Realschule Unterpfaffenhofen
  • Wittelsbacherschule (Hauptschule)
  • Kerschensteinerschule (Grundschule)
  • Kirchenschule (Grundschule)

Ausrichtung

Bedingt durch die infrastrukturelle Anbindung ist Germering ein typischer Vorort M├╝nchens mit vielen Pendlern. W├Ąhrend Germering und die fr├╝here Gemeinde Unterpfaffenhofen noch d├Ârflich gepr├Ągt waren, ├Ąnderte sich mit den Hochhaussiedlungen der siebziger Jahre der Charakter des Ortes.

Nach der Zusammenlegung entstand im neuen Zentrum mit der Stadthalle der neue Mittelpunkt der Ortsbildes.

St├Ądtepartnerschaften

  • Domont (Frankreich)
  • Balatonf├╝red (Ungarn)

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Die kulturelle "Szene" Germerings ist gepr├Ągt durch den Vorstadt-Charakter der Kommune. Zentrum ist die Stadthalle mit ihren kulturellen Einrichtungen (Kino, Veranstaltungsorte, Gastronomie,...). Ein Stadtmuseum ist in Gr├╝ndung. Ausstellungsk├Ąsten am Friedhof St. Martin oder am Ortsausgang Richtung Alling weisen auf die keltische Vergangenheit Germerings hin.

F├╝r ├╝berregionales Aufsehen sorgte der rote Faden, eine rote Linie mit abstrakten Symbolen und Hinweisen, die sternf├Ârmig durch den Ort f├╝hrt.

Festivals & Veranstaltungen

Zu regelm├Ą├čigen Veranstaltungen in Germering z├Ąhlen:

  • Palm Beach Party der Schulen und des Jugendrates (j├Ąhrlich)
  • Volksfest (j├Ąhrlich)
  • Dorffest (j├Ąhrlich)
  • Seefest der Burschenschaft (j├Ąhrlich)
  • Christkindlmarkt vor der Stadthalle (j├Ąhrlich)
  • Vorsylvesterparty der Burschenschaft (j├Ąhrlich)
  • Gro├čes Internationales Fu├čballturnier f├╝r E- (U11-) und D- (U13-) Junioren mit Nachwuchsteams vieler Bundesligamannschaften. Organisiert vom SV Germering (j├Ąhrlich zur Faschingszeit)

Kirchen

  • Dietrich Bonhoeffer
  • Freie evangelische Gemeinde
  • Jesus Christus (ev.)
  • Don Bosco (kath.)
  • St. Martin (kath.)
  • St. Jakob (kath.)
  • St. C├Ącilia (kath.)

Freizeiteinrichtungen

  • Abenteuerspielplatz (ASP)
  • Germeringer See
  • JuZ 2, Cordobar (ehem. Knast} und Teestube
  • Polarium (Eislaufhalle)
  • Ro├čstall-Stadl
  • Fahrrad- und Mopedwerkstatt

Museen

Ein Stadtmuseum ist in Gr├╝ndung. Derzeit gibt es verschiedene Ausstellungsk├Ąsten. Ein eigenes Museum in den R├Ąumen der ehemaligen Feuerwache ist in Planung.

Bauwerke

Germerings Identit├Ąt ist mehrgeteilt. Angefangen mit den d├Ârflichen Ortskernen der Siedlungen Germering und Unterpfaffenhofen, ├╝ber die Siedlungen und Hochh├Ąuser der siebziger Jahre samt dem Rathaus bis hin zum modernen Stadtzentrum mit der Stadthalle, spiegelt sich die Zerrissenheit des Ortsbildes.

Pers├Ânlichkeiten

Ehrenb├╝rger

S├Âhne und T├Âchter der Stadt

Wie alle Kommunen ist Germering stolz auf seine ber├╝hmten T├Âchter und S├Âhne:

  • der Maler Carl Spitzweg
  • die Popmusikgruppen: Mediengruppe Telekommander , Sportfreunde Stiller , Faun , TipTop

Literatur

Der Schriftsteller Walter Kolbenhoff war in Germering zu Hause und ist Ehrenb├╝rger der Stadt.

Der Schriftsteller Helmut Krausser ging zeitweise in Germering zur Schule. In seinem Werk finden sich Verweise auf Germering, z.B. auf den Wald um die Pionierkaserne Krailling.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Hotel Mayer 82110 Germering http://www.hotel-mayer.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4089 / 894657-0
Hotel Huber 82110 Germering http://www.hotel-huber.de  089 / 8 94 17-0
Hotel W├╝rmtaler G├Ąstehaus 82166 Gr├Ąfelfing http://www.hotel-wuermtaler.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3089 / 8 54 50 56
Hotel Planegg 82152 Planegg http://www.hotel-planegg.de  089 / 8 99 67 6-0
DOMICIL Hotel M├╝nchen West 82178 Puchheim http://www.domicil-hotel.de  089 / 80007-0
Hotel Parsberg 82178 Puchheim http://www.hotel-parsberg.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3089 / 80 09 90 0
Hotel Garni Thalmeier 82205 Gilching http://www.hotel-thalmeier.com  08105 / 50 41
Hotel Garni am Waldhang 82205 Gilching http://www.hotel-am-waldhang.de  08105 / 37240
Hotel Gautinger Hof 82131 Gauting   089 / 89 32 580
Hotel Fruth 82110 Germering http://www.hotel-fruth.de  089 / 84 30 06
Hotel - Restaurant La Terrazza 82152 Planegg http://www.la-terrazza.com  089 / 899 963-0

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Germering aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Germering verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de