fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Piding: 03.02.2006 10:27

Piding

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Pidinger Wappen Deutschlandkarte, Position von Piding hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Oberbayern
Landkreis : Berchtesgadener Land
Geografische Lage :
Koordinaten: 47┬░ 46' N, 12┬░ 55' O
47┬░ 46' N, 12┬░ 55' O
H├Âhe : 448 m ├╝. NN
Fl├Ąche : 17,55 km┬▓
Einwohner : 5.362 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 306 Einwohner je km┬▓
Postleitzahlen : 83448 - 83451
Vorwahl : 08651
Kfz-Kennzeichen : BGL
Gemeindeschl├╝ssel : 09 1 72 128
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Thomastra├če 2
83451 Piding
Website: www.piding.de
E-Mail-Adresse: piding@bestnetz.de
Politik
B├╝rgermeister : Valentin Reichenberger ( FWG )

Piding ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land und anerkannter Luftkurort nahe der Grenze zu ├ľsterreich in der N├Ąhe von Bad Reichenhall und Freilassing.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Lage von Piding im Landkreis Berchtesgadener Land
Lage von Piding im Landkreis Berchtesgadener Land

Geografische Lage

Piding liegt in der Mitte des Landkreises Berchtesgadener Land.

Das Gemeindegebiet stellt eine naturr├Ąumliche Einheit dar: Im S├╝den wird das Gebiet von Hochstaufen (1771 m) und Fuderheuberg begrenzt, im Osten von der Saalach und im Nordwesten vom H├Âgl. Im Nordosten bildet die Saalach die Grenze zum Land Salzburg.

Ortsteile und Nachbargemeinden

Die Ortsteile sind Piding (auch Piding-Dorf genannt), Kleinh├Âgl, Bichlbruck, Urwies, Mauthausen, Staufenbr├╝cke und Pidingerau. Nachbargemeinden sind die Stadt Bad Reichenhall und die Gemeinden Ainring und Anger.

Geschichte

Aus arch├Ąologischen Funden wei├č man, dass die Gegend bereits in der Jungsteinzeit (etwa 2800 v. Chr.) besiedelt war. Bei der Errichtung der (ehemaligen) Skiliftanlage am Fuderheuberg 1970 wurden fr├╝hbronzezeitliche Kupferringbarren gefunden. 1985 wurde in Piding das 1250-j├Ąhrige Bestehen gefeiert, wobei Grundlage f├╝r diese Zeitrechnung die Schenkungen des Bayernherzogs Theodor an die Salzburger Kirche waren. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurden im Durchgangslanger Piding ├╝ber 2 Millionen Fl├╝chtlinge und Heimatvertriebene aus ost- und s├╝dosteurop├Ąischen L├Ąndern registriert und ├╝ber die ganze Bundesrepublik verteilt. Viele fanden in Piding ihre zweite Heimat, wodurch die Einwohnerzahl von 1.140 (1939) auf 1.540 (1946) anstieg.

Religionen

Die katholische Pfarrei Maria Geburt ist f├╝r folgende Kirchen zust├Ąndig:

  • Pfarrkirche Mari├Ą Geburt in Piding-Dorf
  • St. Laurentius in Mauthausen
  • St. Johannes am Johannish├Âgl (keine regelm├Ą├čigen Messen)

Einwohnerentwicklung

1790: 635 Einwohner, 1910: 864, 1939: 1.140, 1946: 1.540, 1985: 3.996, 2000: 5.093, 2002: 5.257.

Wappen

Das Gemeindewappen vom Jahre 1962 verweist auf die fr├╝heren Beziehungen zum Erzstift und Domkapitel Salzburg (schwarzer L├Âwenkopf) und zum Kloster H├Âglw├Ârth (gekreuzte silberne Schl├╝ssel).

Politik

Gemeinderat

  • CSU 7 Sitze (Andreas Argstatter, Heinz Bender, Hannes Holzner, Gerhard Rotter, Werner Seichter, Wolfgang Strasser, Johann Utz)
  • SPD 2 Sitze (Christa Kickner, Roman Niederberger)
  • Gr├╝ne 1 Sitz (Barbara Wendt)
  • FWG 10 Sitze (Georg Dufter, Rosa Eder, Franz Geigl, Jochen Grimm, Erwin Haiker, Hartmut Heger, Peter Kleinert, Walter Pfannerstill, Andreas Reichenberger, Georg Wieser)

B├╝rgermeister

1. B├╝rgermeister ist Dipl.-Ing. Valentin Reichenberger (FWG), 2. B├╝rgermeister Heinz Bender (CSU) und 3. B├╝rgermeister Franz Geigl (FWG).

Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten

Musik/Brauchtum

  • Gebirgstrachtenerhaltungsverein "D'Staufenecker"
  • Musikkapelle Piding

Bauwerke

Sport

  • Tennishalle, Tennispl├Ątze
  • 50 km Wanderwege, 12 km gespurte Loipen
  • Pidinger Klettersteig auf den Hochstaufen
  • Mehrzweckhalle mit Beachvolleyball- und Skaterplatz
  • Fussballplatz (ASV Piding)

Wirtschaft und Infrastruktur

Ans├Ąssige Unternehmen

  • Milchwerke Berchtesgadener Land
  • Stahl- und Metallbau
  • Holzhandel und S├Ągewerke
  • Kraftfahrzeughandel/-reparatur
  • Pharmazie

Verkehr

Bei Piding befindet sich die letzte Ausfahrt der Autobahn A 8 (M├╝nchen-Salzburg) vor der Grenze zu ├ľsterreich , die Bundesstra├če 20 f├╝hrt am Ort vorbei. Piding hat einen eigenen Bahnhof und liegt an der Bahnstrecke von Freilassing ├╝ber Bad Reichenhall nach Berchtesgaden.

Bildung

  • Grund- und Hauptschule Piding
  • Rupertusschule (Schule f├╝r Behinderte)

Pers├Ânlichkeiten

Ehrenb├╝rger

  • Max Wieser: ehemaliger B├╝rgermeister

Literatur

  • Max Wieser: Pidinger Heimatbuch, 1250 Jahre Piding - Verlag Plenk, Berchtesgaden 1985

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Steigenberger Axelmannstein 83435 Bad Reichenhall  Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 5Kategorie: 508651 / 777 0
Parkhotel Luisenbad 83435 Reichenhall, Bad http://www.parkhotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408651 / 6040
Residenz Bavaria 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-bavaria.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408651 / 7760
Kurhotel Alpina mit Landhaus Friedrichsh├Âhe 83435 Reichenhall, Bad http://www.xalpina.de/  08651 / 9750
Sonnenbichl 83435 Reichenhall, Bad http://www.sonnenbichlhotel.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408651 / 78080
Hofwirt 83435 Reichenhall, Bad http://www.hofwirt.de  08651 / 98380
Haus Seeblick 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-seeblick.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408651 / 98630
Neu Meran 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-neu-meran.de/ Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 40 86 51 / 40 78
Landhotel Sonnleiten 83435 Reichenhall, Bad http://www.Landhotel-Sonnleiten.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308651 / 61009
Bayerischer Hof 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-bayerischerhof.com/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308651 / 7630
Karlsteiner Stuben 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotelkarlsteinerstuben.de/  08651 / 9800
Gasthof B├╝rgerbr├Ąu 83435 Reichenhall, Bad http://www.brauereigasthof-buergerbraeu.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308651 / 6089
Erika 83435 Reichenhall, Bad http://tomas.irs18.de/irs/TPortal/main/vacancyResult/serviceProviderHomePage.jsp;jsessionid=BAF9BD83E8B79D969112512D30A026C6?IP_  08651 / 95360
Eisenrieth 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-eisenrieth.de/  08651 / 9610
Dora 83435 Reichenhall, Bad http://www.fuchs-hotels.de/fuchs-hotels.htm  08651 / 95880
Carola 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-carola.com/  08651 / 95840
Hansi Am Kurpark 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-hansi.de  08651 / 98310
Hubertus 83435 Reichenhall, Bad   08651 / 2252
Falter 83435 Reichenhall, Bad http://www.hotel-falter.de/  08651 / 9710
Oechsner 83435 Reichenhall, Bad http://www.pension-oechsner.de/  08651 / 96970
Reseda 83435 Reichenhall, Bad  Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308651 / 9670

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Piding aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Piding verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de