fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Rentamt Burghausen: 03.08.2005 17:01

Rentamt Burghausen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Rentamt Burghausen war einer der vier Verwaltungsbezirke Bayerns und wurde in Burghausen an der Salzach verwaltet. Die anderen drei RentĂ€mter waren MĂŒnchen, Straubing und Landshut. 1802 löste der bayerische Minister Montgelas im Zuge einer großen Verwaltungsreform das Rentamt Burghausen auf.

Nach der Wiedervereinigung Ober- und Niederbayerns 1504/05 und der 1507 durchgefĂŒhrten Verwaltungs-Neuorganisation gehörten bis zur Abtrennung des Innviertels 1779 zum Rentamt Burghausen folgende Gerichte: Stadtgericht Burghausen, Julbach , Kling, Kraiburg, Mörmoosen, Neuötting, Trostberg; im Innviertel Braunau , Friedburg, Mauerkirchen, Ried , SchĂ€rding und Wildshut .

Die Salzach wurde erst mit dem Frieden von Teschen 1779 Grenze zwischen Bayern und Österreich. Das Innviertel gehörte bis dahin zum Rentamt Burghausen und damit zu Bayern. Mit dem Verlust des wirtschaftlich bedeutsamen Hinterlandes verlor Burghausen auch an Bedeutung.

Das Verein "Herzogstadt Burghausen" feiert seit 1969 das "Rentamtsfest" ("Burgfest") in Erinnerung an die Zeiten, in denen das Land diesseits und jenseits von Salzach und Inn zum Rentamt Burghausen gehörte.

Weblinks

Der Landesdefensionkongreß zu Braunau („Braunauer Parlament“)

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rentamt Burghausen aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Rentamt Burghausen verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de