fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Hinterschmiding: 26.01.2006 09:48

Hinterschmiding

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen Hinterschmidungs Deutschlandkarte, Position des Orts hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Niederbayern
Landkreis : Freyung-Grafenau
Geografische Lage :
Koordinaten: 48° 49' N, 13° 36' O
48° 49' N, 13° 36' O
Höhe : 635-900 m ü. NN
Fläche : 21,04 km²
Einwohner : 2.552 (30. Juni 2005)
Bevölkerungsdichte : 122 Einwohner je km²
Postleitzahlen : 94146
Vorwahl : 08551
Kfz-Kennzeichen : FRG
GemeindeschlĂĽssel : 09 2 72 126
Adresse der
Verwaltung:
Gemeinde Hinterschmiding
Dorfplatz 23
94146 Hinterschmiding
Touristische Website: http://www.hinterschmiding.de/
Verwaltungs-Website: http://www.vg-hinterschmiding.de/
BĂĽrger-Website: http://www.hinterschmiding.org/
E-Mail-Adresse: vg_hinterschmiding@t-online.de
Politik
BĂĽrgermeister : Heinrich Lenz (CSU)

Hinterschmiding ist eine Gemeinde mit 2.552 Einwohnern im Landkreis Freyung-Grafenau ( Regierungsbezirk Niederbayern ) und Mitglied der Verwaltungsgemeinschaft Hinterschmiding.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde liegt in der Region Donau-Wald im Bayerischen Wald.

Es existieren die Gemarkungen Herzogsreut und Hinterschmiding. Zu Hinterschmiding zählen die Orte Sonndorf, Vorderschmiding, Kaining, Holzwiese und Kohlstatt, zu Herzogsreut die Ortschaften Schlichtenberg, Schwarzkopf, Gstöcket, Heldengut und Rotbachau.

Geschichte

Das Dorf im ehemaligen Hochstift Passau wurde um 1400 erstmals erwähnt und 1803 mit dem größten Teil des hochstiftlichen Gebietes zugunsten Ferdinands von Toskana säkularisiert; es fiel erst 1805 mit den Friedensverträgen von Brünn und Preßburg an Bayern. 1818 wurde Hinterschmiding eine politische Gemeinde, erhielt durch freie Wahl Bürgermeister und Gemeindevertreter. 1936 wurde der Ort zur Kirchengemeinde erhoben. Nach dem 2. Weltkrieg entstand in der Gemeinde ein amerikanisches Kriegsgefangenenlager, das sogenannte "Camp Sonndorf". Nach 1945 kamen auch viele Heimatvertriebene nach Hinterschmiding. 1969 bis 1970 entstand die heutige Pfarrkirche am Ort, die alte Kirche aus dem Jahr 1927 wurde abgebrochen. 1978 wurde die Gemeinde Herzogsreut nach Hinterschmiding eingemeindet.

Einwohnerentwicklung

Auf dem Gebiet der Gemeinde wurden 1970 1.937, 1987 dann 2.107 und im Jahr 2000 2.513 Einwohner gezählt.

Politik

BĂĽrgermeister ist Heinrich Lenz (CSU).

Die Gemeindesteuereinnahmen betrugen im Jahr 1999 umgerechnet 10332 T€, davon betrugen die Gewerbesteuereinnahmen (netto) umgerechnet 5879 T€.

Partnerschaften

Es besteht eine Partnerschaft mit dem Universitätschor Ostrava und der nordmährischen Gemeinde Bělotín

Wirtschaft und Infrastruktur

Wirtschaft sowie Land- und Forstwirtschaft

Es gab 1998 nach der amtlichen Statistik im Bereich der Land- und Forstwirtschaft 23, im produzierenden Gewerbe 1806 und im Bereich Handel und Verkehr 935 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort. In sonstigen Wirtschaftsbereichen waren am Arbeitsort 479 Personen sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort gab es insgesamt 4056. Im verarbeitenden Gewerbe gab es 3 Betriebe, im Bauhauptgewerbe 10 Betriebe. Zudem bestanden im Jahr 1999 99 landwirtschaftliche Betriebe mit einer landwirtschaftlich genutzten Fläche von 1753 ha, davon waren 1370 ha Ackerfläche und 378 ha Dauergrünfläche.

Bildung

Im Jahr 1999 existierten folgende Einrichtungen:

  • Kindergärten: 100 Kindergartenplätze mit 73 Kindern
  • Volksschulen: 1 mit 14 Lehrern und 298 SchĂĽlern

Kultur

In Hinterschmiding wird das kulturelle Leben in vielerlei Form gepflegt, ob Bildende Kunst , Literatur oder Musik , es ist für jeden etwas dabei, speziell die Partnerschaft mit dem Chor der Universität Ostrava bringt immer wieder Höhepunkte im musikalischen Bereich.

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Landhotel Gasthof Brodinger 94078 Freyung http://www.brodinger.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308551 / 4342
Hotel Gasthof Zur Post 94078 Freyung http://www.posthotel-freyung.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308551 / 57960
Hotel Wolfsteiner Ohe 94160 Ringelai http://www.wolfsteiner-ohe.de  08555 / 97000
Hotel HĂĽttenhof 94143 Grainet http://www.hotel-huettenhof.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308585 / 96050
Haus Waldeck 94158 Philippsreut http://www.haus-waldeck-koch.de  08557 / 729
Erlebnishotel Gross 94160 Ringelai http://www.hotel-gross.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308555 / 258
Landhotel zur Alm 94158 Mitterfirmiansreut http://www.landhotel-alm.de  08557 / 6 37
Hotel Mitterdorf 94158 Mitterfirmiansreut http://www.sonnenhotels.de/mitterdorf2/hotel/index.htm  08557 / 97 00
Hotel Sportalm 94158 Philippsreut http://www.hotel-sportalm.de  08557 / 200

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hinterschmiding aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Hinterschmiding verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de