fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Grafenau (Niederbayern): 24.01.2006 22:59

Grafenau (Niederbayern)

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte

Hilfe zu Wappen
Karte Grafenau in Deutschland
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Niederbayern
Landkreis : Freyung-Grafenau
Fl├Ąche : 63,79 km┬▓
Einwohner : 8.985 (30. Juni 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 143 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 604 m ├╝. NN
Postleitzahlen : 94475-94481
Vorwahl : 08552
Geografische Lage :
Koordinaten: 48┬░ 51' N, 13┬░ 24' O
48┬░ 51' N, 13┬░ 24' O
Kfz-Kennzeichen : FRG
Gemeindeschl├╝ssel : 09 2 72 120
Adresse der
Stadtverwaltung:
Rathausgasse 1
94481 Grafenau
Offizielle Website: www.grafenau.de
E-Mail-Adresse: stadt.grafenau@grafenau.de
Politik
B├╝rgermeister : Helmut Peter

Grafenau ist eine Stadt mit 8.985 Einwohnern im Landkreis Freyung-Grafenau ( Regierungsbezirk Niederbayern ). Der staatlich anerkannte Luftkurort im Bayerischen Wald erlangte 1376 die Stadtrechte. Grafenau ist Sitz der Nationalparkverwaltung "Bayerischer Wald".

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der erste Schriftliche Nachweis ├╝ber Grafenau stammt aus dem Jahr 1255 , 1376 erhebt Kaiser Karl IV. (HRR) sie zur ersten Stadt des Bayerischen Waldes. Kurz zuvor f├Ąllt das Gebiet um "Grafenau", verwaltet vom Schlo├č B├Ąrnstein aus, nach dem Aussterben der Grafen von Hals an Landgraf Johann I. von Leuchtenberg .

Im Mittelalter besitzt Grafenau eine gewisse Bedeutung f├╝r den Salzhandel mit B├Âhmen ├╝ber den Goldenen Steig. 1450 , 1468 und 1504 wird Grafenau von B├Âhmen ├╝berfallen und die Gulden Strass unpassierbar gemacht. Im 16. Jahrhundert geht der Salzhandel zur├╝ck und somit verliert Grafenau an wirtschaftlicher Bedeutung. Noch heute erinnert das j├Ąhriche S├Ąumerfest, das 1976 zur 600-Jahr-Feier der Stadt erstmals veranstaltet wurde, an die S├Ąumer genannten Salzh├Ąndler.

Trotz der Pest im Jahre 1634 in der Folge von Einquartierungen fremder Truppen im Drei├čigj├Ąhrigen Krieg , dem W├╝ten der Panduren (ungarischen Husaren) 1742 und mehrerer Stadtbr├Ąnde bis 1850 wird die Stadt immer wieder aufgebaut. Die Guldenstrasse wird bis 1772 immer wieder repariert.

Im 2. Weltkrieg und auch beim Einmarsch der Amerikaner bleibt Grafenau unbesch├Ądigt.

Seit 1965 ist Grafenau staatlich anerkannter Luftkurort .

Bis 1972 war Grafenau Kreisstadt. Im Zuge der Kreisreform verlor es diesen Status mit der Zusammenlegung des Landkreises Grafenau mit dem Landkreis Wolfstein zum Landkreis Freyung-Grafenau. Dieser hat seinen Verwaltungssitz nun in Freyung.

Geografie

Zur Stadt Grafenau geh├Âren die Ortsteile Grafenau, Neudorf, Lichteneck, Haus i.Wald, Gro├čarmschlag, Rosenau, Schlag, Elsenthal Siedlung, Gr├╝b.

Einrichtungen

Neben einem Gymnasium ((Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium Grafenau) gibt es eine Real-, Haupt- (PROPST-SEYBERER-SCHULE GRAFENAU), Sonder- (DonBosco), Grund-, Berufsfach, Berufs-, Musik- und Volkshochschule mit insgesamt durchschnittlich 2300 Sch├╝lern.

Sitz der Verwaltung des Nationalpark Bayerischer Wald

Sitz eines Krankenhauses

Die Stadt Grafenau besitzt noch ein Freibad, einen Kurpark und ist beteiligt am "Golfplatz am Nationalpark Bayerischer Wald"

Verkehr

Durch die Stadt Grafenau f├╝hrt Ost die B 533, sie zweigt im S├╝denwesten von der B 85 ab und f├╝hrt dann in West - Ost - Richtung an Grafenau vorbei. Im Westen zweigt die Staatsstra├če 2132 ab, welche nach Spiegelau f├╝hrt, von der B 533 ab.

Grafenau besitzt einen Busbahnhof der von der RBO und weiteren privaten Busunternehmen bedient wird.

Seit 1. September 1890 ist der Bahnhof Grafenau Endstation der KBS 906 von Zwiesel nach Grafenau. Sie wird heute von der Waldbahn (Marke der Regentalbahn) mit Regio Shuttles bedient.

An der Abzweigung B 85 / B 533 ist ein Flugplatz gelegen.

Religion

kath. Kirche Mari├Ą Himmelfahrt

ev. Christus-Kirche

Webcam

http://www.mediaservice.info/grafenau/

Weblinks

Informationen aus der Umgebung

Hotels in der Umgebung

Hotel Plz Ort Mail Url Kategorie Telefon
Mercure Hotel Sonnenhof 94481 Grafenau http://www.hotel-mercure-sonnenhof.de Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 4Kategorie: 408552 / 44 8-0
Hotel-Restaurant S├Ąumerhof 94481 Grafenau http://www.saeumerhof.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308552 / 40 89 9 - 0
Hotel - Restaurant Hubertus 94481 Grafenau http://www.hubertus-grafenau.de  08552 / 9 64 90
Hotel Wolfsteiner Ohe 94160 Ringelai http://www.wolfsteiner-ohe.de  08555 / 97000
Berggasthof Grobauer mit G├Ąstehaus 94518 Spiegelau http://www.hotel-grobauer.de/ Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 3 0 85 53 / 9 11 09
Hotel Bayerwald 94481 Grafenau http://www.hotel-bayerwald.de  08552 / 1273
Hotel Postwirt 94481 Grafenau http://www.hotel-postwirt.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308552 / 96450
Bergpension F├╝rst 94481 Grafenau http://www.bergpension-fuerst.de  08552 / 700 o. 920400
Erlebnishotel Gross 94160 Ringelai http://www.hotel-gross.de Kategorie: 3Kategorie: 3Kategorie: 308555 / 258

Weitere Artikel aus der Umgebung

Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Grafenau (Niederbayern) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Grafenau (Niederbayern) verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de