fair-hotels . Ein Service wie gemalt
Reiseführer Übersicht Deutschland Österreich Schweiz Bauwerke nach Stil

Werbung

Letzte Änderung für Artikel Feucht: 05.02.2006 15:57

Feucht

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Karte
Wappen von Feucht Deutschlandkarte, Position von Feucht hervorgehoben
Basisdaten
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk : Mittelfranken
Landkreis : N├╝rnberger Land
Fl├Ąche : 9,59 km┬▓
Einwohner : 13.590 (30. Juli 2005)
Bev├Âlkerungsdichte : 1.405 Einwohner je km┬▓
H├Âhe : 358 m ├╝. NN (Rathaus)
Postleitzahl : 90537
Vorwahl : 09128
Geographische Lage :
Koordinaten: 49┬░ 22' N, 11┬░ 12' O
49┬░ 22' N, 11┬░ 12' O
Kfz-Kennzeichen : LAU
Gemeindeschl├╝ssel : 09574123
Gemeindegliederung: 5 amtlich benannte
Gemeindeteile
Anschrift der
Verwaltung:
Hauptstr. 33
90537 Feucht
Offizielle Website: www.feucht.de
E-Mail-Adresse: poststelle@feucht.de
Politik
1. B├╝rgermeister : Konrad Rupprecht (CSU)

Feucht ist eine Marktgemeinde im mittelfr├Ąnkischen Landkreis N├╝rnberger Land und grenzt an das Gebiet der Stadt N├╝rnberg.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Feucht besteht aus den Gemeindeteilen Feucht, Gauchsm├╝hle, Hahnhof, Moosbach und Weiherhaus.

Wappen

Das Wappen der Marktgemeinde Feucht zeigt das sogenannte Zeidelm├Ąnnchen mit der Armbrust ├╝ber der Schulter neben einem Wappen stehend, das auf gr├╝nem Grund einen Bienenkorb zeigt.

Geschichte

Feucht war seit dem fr├╝hen Mittelalter aufgrund seiner Lage im kaiserlichen Reichswald ein Zentrum der Bienenhaltung und Honiggewinnung, der sogenannten Zeidlerei. Bis 1796 war es sogar Sitz eines Zeidelgerichts. Der Besitz von Feucht war zwischen der Freien Reichsstadt N├╝rnberg und dem Markgrafen von Ansbach-Bayreuth umstritten. Der kurzen Herrschaft Preu├čens nach der Annexion 1796 folgte schon 1806 das K├Ânigreich Bayern.

Politik

Erster B├╝rgermeister von Markt Feucht ist seit 1996 Konrad Rupprecht (CSU). Zweiter B├╝rgermeister Heinz Satzinger, ebenfalls CSU. Die Zusammensetzung des Gemeinderates ist: 12 CSU, 8 SPD, 2 FWG, 1 B├╝ndnis90/Die Gr├╝nen, 1 Unabh├Ąngige.

Wirtschaft

Verkehr

Feucht ist durch den VGN sehr gut mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln versorgt. Zum Beispiel ist N├╝rnberg mit der S-Bahn-Linie S2 in 16 Minuten erreichbar.

Das Rathaus
Das Rathaus

Sehensw├╝rdigkeiten

  • Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum
  • Zeidlerschlo├č


Weblinks


Wikipedia

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Feucht aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation . In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren des Artikels Feucht verfügbar.

fair-hotels. Ein Service der
VIVAI Software AG
Betenstr. 13-15
44137 Dortmund

Tel. 0231/914488-0
Fax 0231/914488-88
Mail: info@vivai.de
Url: http://www.vivai.de